Belgien

BelgienBelgien - ein kleines europäisches Land, das die Grenzen der Niederlande, Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Verloren zwischen den Niederlanden, Deutschland, Luxemburg und Frankreich, Belgien - eines der kleinsten Länder in Europa.

Hauptstadt - Brüssel.

Verloren zwischen den Niederlanden, Deutschland, Luxemburg und Frankreich, Belgien - eines der Länder krohotulek Mutter Europa. Norden des Landes - ist sposhnye Ebenen, im Süden - in der Kraft des malerischen Ardennen, und die Küste der Nordsee wird vollständig von der eleganten Resorts erfasst. Und unten Belgien überquert das Netz der Wasserkanäle.

Belgische Landschaft hat viele Gesichter - ein Fluss und die Ardennen Tal, flachen Ebenen, unter Ackerland. Der Stolz des Landes - große Ardennen an der Grenze zu Deutschland und Luxemburg, und die breiten Sandstrände an der Nordküste, die 60 km lange Strecke. In ländlichen Gebieten sind viele historische Städte, Burgen und Kirchen. Nord-Küste von Belgien erstreckt sich 60 km von der Französisch an die niederländische Grenze, eine ununterbrochene Kette von Resorts und Sandstränden. Hardenne Bezirk ist bekannt für seine Küche bekannt, Wälder, Seen, Flüsse und Höhlen.

Ausflüge, Angebote Belgien

Sehenswürdigkeiten Belgien

Belgien - ist eine alte, kulturelle Identität und vollständige verschiedenen Monumenten und Attraktionen des Landes. Praktisch jede größere Stadt in Belgien hat die Welt-berühmten Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Burgen, Schlösser und Gebäude der mittelalterlichen Zünfte, die Erinnerung an den Reichtum der mittelalterlichen Handelsstraße von Flandern und der Wallonie Grafschaften.

Die Geschichte hat viele Spuren auf dem Boden in Belgien links: die mittelalterliche Stadt, Glockentürme, Klöster, Jahrhunderte alten Straßen, Türme der Kirchen in jedem Dorf, grauen Locken, da die Helden von Dumas und auch die Zeit der Kreuzzüge.

In der berühmten Hauptstadt - Brüssel ist der Grand Palace, erbaut im XV Jahrhundert und der Kathedrale von St. Michael, erbaut im XIII-XVI Jahrhundert im Brabanter gotischen Stil, berühmt für seine Glasmalerei. In der Nähe der Stadt Halle ist 90 Meter hohen Aussichtsturm. Die administrativen Bereich befindet sich das Palais XVIII Jahrhundert, vor ihm ein schöner Park, auf der anderen Seite davon ist ein modernes königlichen Palast. Nicht weit von der Grand Place, sind die Straße Etyuv dem berühmten Brunnen "Visitenkarte der Stadt," Dummy-Peace - "Manneken Pis", aus dem XVII Jahrhundert, und dem Palais des Nations - das Parlament. Im Westen der Grand-Place Market befindet sich 1873 erbaut, eine der renommiertesten Bühnen in Europa - Opera Monnet, dem Place Rogier und die Kirche der heiligen Katharina Bereich des gleichen Namens, von alten Häusern des XVII-XVIII Jahrhundert umgeben. Neben Gemälden, ewig aufgestaut Menschen Central Avenue.

San Park - ist in einem tropischen Park. Es besteht aus einem riesigen Gebiet, in dem der vierteljährlichen gebauten Häuser - Villen zur Urlaubs-Unterkunft. In der Mitte des Lagers ist eine riesige Konstruktion - tropische Stadt unter der Motorhaube. Es gibt "Terra Park mit immergrünen Wintergarten, Springbrunnen, Riesen-Aquarium, mit Sitzen auf den Bäumen Papageien in verschiedenen Farben. Hier verstreuten Restaurants und Geschäften, Spielzeug-Bibliothek für Kinder-und Verwaltungsdienstleistungen.

Lüttich - die größte und eine der ältesten Städte der Wallonie. Hier in erster Linie einen Besuch wert ist das Quadrat der St. Lambert, im Palais des Fürstbischofs im Museum des wallonischen Lebens und das Museum für wallonische Kunst finden Sie das Rathaus und die Kirche St. Jakobus, sowie ein altes Symbol der Unabhängigkeit der Stadt - Platform (Brunnen und Säule mit vier Löwen ), die auf dem Markt ist quadratisch Marche.

Modave - Burg der Grafen de Marche. Er wurde erstmals 1233 als ein Gebäude, das der nahe gelegenen Stadt schützt erwähnt. Seine Gebäude, das wir heute sehen ist das 17. Jahrhundert, wenngleich einige Gebäude wurden zerstört und an dieser Stelle nochmal vielen Jahrhunderten ersetzt. Sam Schloss steht in der Mitte eines schönen Naturschutzgebiet und verfügt über 20 schön eingerichtete und ausgestattete Zimmer. Amazing Dekorputz und Wandteppiche 17. Jahrhundert, wird die Betäubung Französisch Fayencen und Kristall 19-Jahrhundert inspirieren jeden Besucher. In der Burg halten Musikabende, sowie die Weihnachtsferien.

Autoworld hat eine der besten Sammlungen von alten Autos der Welt. Er schlägt vor, die Geschichte des Automobils, durch eine einzigartige Sammlung, die mehr als 450 Kopien von unterschiedlicher Herkunft enthält studieren. Unter Exposition Pferdekutsche, zweitürigen Sport-Limousinen der fünfziger Jahre, Limousinen Träume und beliebten Maschinen.

Feiertage
Die meisten Feiertage in gesättigten Bryuselle Monaten Juli und August. In den ersten Donnerstag im Juli ist eine große Theateraufführung Ommegang - ist eine große Parade der Titel Adel, in historischen Kostümen.

Das bunte Schauspiel - die Tage von Belgien. Dies ist ein Feiertag, stattfindenden 21. Juli und ist der erste Tag der Feier des Brüsseler Messe, die ein msesyats dauert. Auch im Laufe des Jahres hielt eine Menge Jazz-Festivals, religiöse Prozessionen, lokalen Messen, Filmfestivals und Tag der klassischen Musik.
Festliche Karneval markiert die Ankunft des Frühlings. Für die meisten Menschen, hilft es loswerden Winter Melancholie und Kopf hoch, Vorbereitung für das Frühjahr Erneuerung. Während der Feier Ipres (Ypern) - Kattenfestival, Feier von Katzen, mit einem zentralen Turm der Stadt strahlen eine große Anzahl von künstlichen Katzen direkt in eine Menschenmenge.

  • 21. Juli - Tag bringen König Leopold I des belgischen Parlaments Eid auf die Verfassung im Jahr 1831

  • 15. November - Tag der königlichen Dynastie - 1866

  • 11. Juli - Festival der Niederlande kulturelle Gemeinschaft

  • 27. September - Festival frankophonen Kulturgemeinschaft

  • 25. Mai - Christi Himmelfahrt

  • 1. Januar - Neujahr

  • 1. Mai - Tag der Arbeit

  • 1. November - Allerheiligen

  • 11. November - Gedenktag


Klima Belgien

Moderate Meer, weich genug. Durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 12 C, im Januar - von 3 C an der Küste bis -1 C in den Ardennen, im Juli - 14-18 C. In diesem Fall sind auch Zeiten, in denen das Wetter ist "knocked out" im Rahmen der jahreszeitlichen Rhythmus - häufig im Sommer kommen, cool feuchten Winde vom Atlantik, womit die großen Regen und relativ kühlem Wetter und im Winter die gleichen marine Wirbelstürme bringen warme und feuchte Witterung. Niederschlag tritt vor allem im Herbst-Winter-Periode in der Form von Regen (von 700-900 mm. Flachland bis 1200-1500 mm. In den Bergen). Die relative Luftfeuchtigkeit ist hoch genug, das ganze Jahr über.

Zeit Belgien

Moskau 2 Stunden.

Sprache Belgien

Nach der Verfassung ist die Bevölkerung von Belgien in 3 Sprachgemeinschaften aufgeteilt: Französisch, Flämisch und germanoyazychnoe. Offizielle Sprachen - Französisch, Niederlande (Flämisch) und Deutsch. Area Verteilung der Sprache der Niederlande (Flandern) befindet sich im Norden und hat 5,86 Mio. Einw.. (58%), Französisch (Wallonien) - 3,29 Millionen (32,2%), die Bevölkerung von Brüssel - Ca. 80% der Frankophonen und 20% der Flamen. Im Osten der Region Wallonien Verbreitung der deutschen Sprache, die Heimat von 67 Tausend Menschen.

Geld Belgien

Euro (EURO), 1 EURO = 100 Cent. Banknoten: 500, 200, 100, 50, 20, 10 und 5 Euro. Münzen: 2 und 1 Euro, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Cent.

Visum Belgien

Für kurzfristige Einreise nach Belgien (nicht länger als 90 Tage innerhalb von 6 Monaten), muss Russland Bürger haben ein Reisepass und ein Schengen-Visum auf der Grundlage einer Ausschreibung oder touristische Gutschein erhalten.

Traditionelle küche Belgien

Belgische Küche hat viele Komponenten, auf Standards basierende Französisch und Deutsch gastronomischen Tradition - wird aktiv von dem Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Kartoffeln, Butter, Käse, Sahne, Bier und Wein zur gleichen Zeit und immer noch ist der Einfluss der mittelalterlichen Küche - verbreiteten Senf, Kräuter, Gewürze und süße Mix mit sauer oder süß mit salzig.

Traditionelle Vorspeisen sind Garnelen mit Tomaten und Mayonnaise, Tomaten-la krevett, Kroketten rohen Garnelen und Parmesankäse, mit frittierter Petersilie serviert Blätter "Crockett-o-Parmesan-Käse, Spargel flämische mit einer Sauce aus Butter und Schlagsahne rohes Ei und gehackten Petersilie "asperzh a la flämischen", die verschiedenen Sandwiches mit Scheiben Käse, garniert mit Radieschen und Zwiebeln, Salate und Snacks von Kartoffel-und eingelegtem Gemüse und schmackhaften Käse erv le "," Le Fromager de Bruxelles "und" Mara " usw.

Die erste Schale wird meist durch eine Suppe aus Fisch dargestellt, und Austern in einer Brühe, Sellerie. Überall angeboten werden Steak in verschiedenen Saucen, dem Sie die "Frito" - golden Kartoffelscheiben bestellen können. Sehr beliebt "Flämische hacken" - gebraten in Bier gebackener Schinken oder Filet mit Pflaumen, Ardenner Schinken, Jambon d'ARDENN "Kaninchen in Bier" le lapen a la Biere, salzige Kuchen mit Käse "La Tarte al-Jyoti" und flämisch - geschmortes Huhn mit Trauben, Fleisch, Honig und Senf in einer würzigen Sauce Obst, Aal mit Gemüse und Kräuter "LES angy über den Glauben, gebratene Muscheln," le-Frith Superstar "und rohe Muscheln Multipletts" le Multipletts Park "Battle of the Bulge Forelle" la truit ardennez, mit Schinken und Scheiben Speck gefüllt, sowie mehelenskaya Kuckuck "Cookie de la Himbeeren oder Brüssel Poularde" la pulyard de Bruxelles ", etc.

Beim Dessert in jeder Stadt bot ihre Speisen wie Sahne Baiser in Malmedy, süße Kekse "Cookies" in DINAN-, Mandel-Kuchen und Karamell-Kekse in Brügge, Waffeln, Beulen, kleine trockene Kuchen von Gent - gentse-Mokka "und natürlich die berühmten Brüsseler "Pralinen. Belgische Schokolade ist wirklich ein Produkt seiner berühmtesten Marke - "Korn la Tucson d'Or", "Godiva", "Neuhaus" und "weiße" Schokolade "Leonidas".

Belgischer Staatsangehöriger Getränk - Bier. Heute gibt es über 1000 Mark, Bier und neue geschaffen werden fast jeden Tag. Die bekanntesten sind Gueuse, Jupiler, Maes, Stella Artois, Leffe, Hoegaarden, Lambic und Trappist. Sie können sogar eine Bier mit dem Zusatz von Cherry ( "Creek") und Himbeersaft (Framboise), sowie die süß-saure Bier "Gooden-Banden. Die Trauben werden an den Hängen der Sambre gewachsen, in Thorne, Eno und um Brüssel, so dass es viel von seinem eigenen hochwertigen Wein, aber ein großer Teil davon aus dem Ausland importiert werden.

Politisches System Belgien

Königreich Belgien - Bundesland, eine konstitutionelle parlamentarische Monarchie. Die Verfassung von Belgien im Februar 7, 1831, zuletzt geändert am 14. Juli 1993, als die belgische Parlament billigt eine Verfassungsreform des Gemeinwesens des Landes, ergänzt ein Prozess der Föderalisierung, angefangen in den 70er Jahren.

Bevölkerung Belgien

Eine Bevölkerung von 10,2 Millionen Menschen, die durchschnittliche Bevölkerungsdichte gehört zu den höchsten in Europa. Die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung ist sehr vielfältig. Ethnische Gruppen: Flämisch - 55% Wallonen - 33%, Französisch, Deutschen. Das Gebiet von Belgien befindet sich ca. 1 mln.tys. Ausländer (Italiener, Marokkaner, Französisch, Türkisch, Niederländisch, Spanier und andere).

Bräuche in Ägypten Belgien

Folgende Artikel können in Belgien ohne Zölle eingeführt werden:

- Ankunft aus EU-Ländern mit zollpflichtigen Waren: 800 Zigaretten, 200 Zigarren, 1 kg Rauchtabak, 90 Liter Wein (davon bis zu 60 Liter Schaumwein), 10 Liter Spirituosen, 20 Liter mit Alkohol angereicherter Wein, 110 Liter Bier, 250 ml für Spirituosen;

- Ankunft aus anderen Ländern: 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak, 2 Liter Wein, 1 Liter Spirituosen oder 8 Liter Wein Luxemburg (mit Ausnahme der Grenze zu Luxemburg), 50 ml für Spirituosen und 250 ml Eau de Toilette, andere Waren im Wert von bis 2000 belgische Franken.

Verbotene Waren: nicht Fleischkonserven. Andere nicht-Dosen Lebensmittel müssen deklariert werden.

Medizinische hilfe Belgien

Für dringende Fälle, wie in den meisten Ländern ist es ein ausreichender Freiraum internationale Krankenversicherung. Klinische Dienstleistungen von hoher Qualität und recht teuer, aber Erste-Hilfe ist kostenlos. Aber für alle nachfolgenden Arztbesuchen zu zahlen haben.

Arbeitszeit Belgien

An Wochentagen, am Ufer der Regel geöffnet von 9,30 bis 15,30 oder 16,00. Einige Banken sind mittags geschlossen. An Samstagen sind Sonn-und Feiertagen die Banken geschlossen. Viele Wechselstuben arbeiten am Wochenende.

Der Tag für Museen, in der Regel am Montag. In Brügge Museen sind am Dienstag und Mittwoch geschlossen, die Tour - am Dienstag.

Standard-Öffnungszeiten der Geschäfte - zwischen 10,00 und 18,00. Am Sonntag Geschäfte geschlossen sind. Trödelmärkte und Märkte für den Verkauf der alten Sachen Arbeit am Samstag und Sonntag.

Transport Belgien

Verkehr in Belgien - ein modernes und gut entwickelt, wenn auch recht preiswert. Allerdings sind die Fahrzeuge komfortabel und gut ausgestattet. Doch obwohl ein ausgedehntes Netz von Buslinien, ist die Autovermietung immer noch die beste Option für die Reise nach Belgien.

Das ganze Land ist durch die Eisenbahn, deren Struktur abgedeckt ist sehr gut durchdacht und effektiv. Das schnellste Verkehrsmittel - ist Langstrecken-Züge, gefolgt von inter-regionalen und lokalen. In den großen Städten wie Brüssel und Antwerpen, Arbeits-U-Bahn und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich Straßenbahnen, usw. Taxis, die mit allen zentralen Bus-Stationen und Flughäfen überfüllt sind teuer und ausschließlich auf die Theke zu arbeiten. Sie können auch ein Boot mieten für eine Reise entlang der Flüsse und Kanäle.

Domestic Airline in Anbetracht der geringen Größe des Landes kurz genug, aber die Zahl der Flugverbindungen zwischen beiden belgischen und anderen europäischen Städten und Ländern, hinreichend groß ist. Gültig in Belgien, wird die Steuer bei der Ankunft in dem Land, unmittelbar nach dem Kauf von Eintrittskarten bezahlt. Flughafen Brüssel-National in Zaventem (8 km. Von der Innenstadt) ist es, die Innenstadt mit dem Zug, der die Stadt in 15 Minuten erreicht, ebenso wie die Route Taxis und Busse verbunden. Alle Verkehrsträger gehen etwa alle 20 Minuten.

Um einen Mietwagen in Belgien erhalten, sollte ein Standard-Set von Dokumenten: Lizenz, Reisepass, Kreditkarte, ausreichende Mittel für die Versicherung bezahlen. Straßen im ganzen Land steht es frei, mit guter Beleuchtung in der Nacht, und die Qualität der Stoff Köstlichkeiten. Die maximal zulässige Geschwindigkeit auf der Autobahn - 120 km / h auf Bundesstraßen - 90 km / h, in den Städten - 50 km / h. Für jede Verletzung Geldstrafen einfach riesig - so ist es besser, sich an die Regeln zu gehen.

In der warmen Jahreszeit, ist das ideale Transportmittel in Belgien (wie auch für andere Länder in den Benelux-Staaten) ist ein Fahrrad. Rent a Bike ist, in jeder Stadt. Darüber hinaus beliebten Trampen - Fahrgäste sind sehr gern genommen.

Tipps Belgien

Wenn Sie sich für ein Trinkgeld zu verlassen zahlen, ist nicht unbedingt, weil der Anteil für sie und die Mehrwertsteuer bereits in die Kosten für Dienstleistungen in Restaurants und Hotels enthalten sind. Aber wenn Sie mit dem Niveau der Service nicht zufrieden sind, es tut nicht weh zu verlassen ein wenig länger als das Konto. Das Personal in den Kinos und Theater erwarten ein Trinkgeld von etwa 0,50 Euro und in öffentlichen Toiletten beschlossen, 0,25 Euro für die Pflicht zu verlassen.

Hilfreiche Informationen Belgien

Telefon der Polizei - 101, Unfälle und Erste Hilfe - 100. In großen Städten gibt es arbeiten rund um die Uhr Apotheke (in der Regel eine pro Bezirk - Informationen per Telefon 02/479-1818). Wenn Ihr am nächsten Apotheke geschlossen ist, sollten die Fenster ein Plakat mit der Adresse des nächstgelegenen offene Apotheken.

Von einer Telefonzelle in Belgien Sie angerufen werden können überall in der Welt, und dank digitaler Kommunikation Qualität ist ausgezeichnet. Übrigens zahlen Telefonzellen in drei Arten: Eingang der Bezahlung in Form von Münzen, mit der Zahlung von Telefon-Karten aufgeteilt, mit der Zahlung per Kreditkarte. In der Regel gibt es Automaten und Telefonbücher.

Kaufen eine Telefonkarte in jedem Zeitungskiosk.

Je nach dem Zeitpunkt zu beschränken, die Kosten für die Telefon-Karten variieren zwischen 3 und 25 Euro. Die teuersten Tarif - 8,00 bis 12,00 unter der Woche. Sonderpreis - zwischen 18,00 und 08,00 an Wochentagen und am ganzen Wochenende. Sie können auch meine Post durch einen Betreiber oder ein Hotelzimmer, aber es kostet deutlich mehr.

Auf dem Gebiet von Belgien hat eine Menge von Zugangspunkten Wi-Fi. Standard GSM 900/1800. Roaming ist ein großer russischer Unternehmen.

Internationale Vorwahl von Belgien - 32.

Um aus Russland auffordern, zum Beispiel in Brüssel, wählen Sie bitte folgende Kombination: 8-10-32 (Code Belgien) - 2 (Code von Brüssel) - dann die Rufnummer.

Um einen Anruf nach Moskau, Einwahl sollte sich auf mezhdunarozhnuyu line - 00, dann die Landesvorwahl für Russland - 7, die Vorwahl und die Nummer, die Sie fordern.