Zypern

ZypernZypern Rang über den Bereich dritte zwischen den Inseln des Mittelmeers. Die Besonderheit der Insel ist das milde Klima, die ein Markenzeichen von Zypern war. An der Küste werden Sie den Erholungsorten und ruhigen Buchten, diverse Hotels und bunten Wasserparks zu finden. Zypern hat alles, damit Sie Ihren Urlaub verbringen, ist nicht nur schön, aber interessant: unterhaltsamen Ausflug zu den Ruinen der alten Städte, geht die Gesundheit in den Bergen, Kreuzfahrt auf einer Yacht vor der Küste der Insel. Und abends von den hellen Lichtern beleuchtet von Zypern und in Hotels und Clubs beginnen rastoranah für lustige Unterhaltung. Colorful Zypern Feiertage und Feste sind in der ganzen Welt bekannt.

Zypern liegt im östlichen Mittelmeer im 70 km entfernt. der türkischen Küste, 95 km. der Küste von Syrien und 380 km. von der Küste von Ägypten. Der nächste griechischen Inseln - Rhodos und Karpasos liegt bei 380 km. Westen. Dies ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer, eine Fläche von 9251 m² Meilen erstreckt sich von Westen nach Osten 224 Kilometer von Norden nach Süden - 96 km. Die Küste der Insel im Norden schroffe und felsige, und im Süden ist mit langen Sandstränden abgedeckt. Nähert man sich der Insel mit dem Flugzeug gesehen zahlreichen Buchten und Strände, dunkle Grün der Täler in den braunen Rahmen der Berge.

Hotels Zypern

Alle Hotels

Ausflüge, Angebote Zypern

Sehenswürdigkeiten Zypern

Zypern im Laufe der Jahrhunderte alten Geschichte eine wichtige Rolle bei den Entwicklungen im östlichen Mittelmeer gespielt. Die erste historische Informationen bis VI tysyachelentiyu v. Chr. in Zusammenhang stehen. Eines der ältesten menschlichen Siedlungen in Europa ist Choirokoitia, in der Nähe von Larnaca. Zypern - der Geburtsort der Göttin Aphrodite. Ein riesiger Stein aus dem Meer aufsteigt - ein Ort, als Petra tou Romiou - wo der Legende nach kam aus dem Meerschaum Göttin der Liebe und Schönheit, Aphrodite, Aphrodite's Bäder in Politik und Fontana Amoroso (Aus Liebe) spiegeln auch die Existenz der Göttin auf der Insel bekannt. Dieser Mythos hat eine riesige Welle der Kulte und Rituale in allen Nachbarländern, die sich aus mehreren Jahrhunderten hervorgebracht.

Stadt Nikosia (Nicosia) liegt in den Tiefen der Insel Zypern in das fruchtbare Tal von Mesaoria, zwischen zwei Bergketten - das Troodos-und Kyrenia. Es ist das größte und bevölkerungsreichste Stadt der Insel. Es gibt ungefähr 180 Tausend Einwohnern.
In zwei Teile geteilt von Nikosia ist auch die Hauptstadt der Republik Zypern und dem Zentrum der türkischen Nordzypern. Auf Türkisch Nicosia Lefkosa genannt. Griechischen Zyprioten nennen ihre Hauptstadt Nikosia (Lefcosia). Hier ist die Residenz des Präsidenten der Republik Zypern und der Erzbischof (oberen Hierarchie der Zypern-Kirche), des Landes Parlament, Ministerien, Büros der großen Unternehmen. Die ersten Aufzeichnungen über die Siedlungen in der Inselbewohner auf der Website der aktuellen Nicosia auftreten, selbst in den Quellen des 7. Jahrtausend v. Chr.. e. Die Stadt war damals Ledra. Der heutige Name ist er zu seinem Sohn, Ptolemaios 1 ägyptischen Lefkonu - einer der Herrscher dieses Landes verpflichtet.
Stadt für seine lange Geschichte, die ein Vielfaches zerstört und für eine lange Zeit in Trümmern lag, während in VII - VIII Jahrhundert. BC. e. in diesen Plätzen fing wieder an, Menschen fliehen in die Tiefen der Insel von den Angriffen der zahlreichen Invasoren zu begleichen. In der X Jahrhundert. auf die Insel kam Lusignan Stadt gewählt wurde die Hauptniederlassung des Wohnsitzes. In Nikosia begann tätiger Bau aus dieser Zeit erinnert erhaltenen Baudenkmälern im gotischen Stil. Verordnung von Nicosia, als der Hauptort der Insel wurde weiter mit der Ankunft am Ort der Französisch-venezianischen gestärkt. Venezianer entsprach nicht der Unzuverlässigkeit der Stadtbefestigung, und sie begannen, ein herrschaftliches Gebäude.

Innerhalb von drei Jahren, zwischen 1567 und 1570 gebaut wurden Mauern und Bastionen. (Stärkung, als das "Venedig" bekannt, haben bis heute überlebt). Das große Werk der Erbauer waren vergebens. Im Jahre 1570 landete auf der Insel von den Türken belagerten Nikosia und nahmen die Stadt im Sturm. Als ein Ergebnis, angeordnet Eindringlinge Massaker Tausende von Menschen getötet. Katholischen Kirchen in der Türkei baute die Moschee, Verdrängung der orthodoxen Bevölkerung. Das Nebeneinander von den Gemeinden verschiedener Glaubensrichtungen - Muslime und Christen - in regelmäßigen Abständen von blutigen Ereignissen überschattet. In 1804, lebt in Nikosia, empört die Türken und wirft dem Gouverneur der Insel Kuppelei der griechischen Geistlichkeit und der osmanischen Truppen waren gezwungen, ihre Glaubensgenossen zu unterdrücken. Im Jahre 1821 kam der orthodoxen Geistlichkeit sich. Sie wurden wegen Verschwörung hingerichtet und kostenfrei - in einem von Nikosia nur ein paar hundert Menschen. Mit der Ankunft in Zypern die britische beruhigt, aber die Feindschaft ist nicht tot, und wieder mit dem Erwerb der Unabhängigkeit Zyperns, als die Griechen und Türken zusammen war, einen neuen souveränen Staat zu errichten. Es ist seit langem schwelende Unzufriedenheit verschüttet auf die Straße am Vorabend des Weihnachtsfestes am Ende von 1963, die blutigen Ereignisse, die sich auch in Nikosia war, zwangen die internationale Gemeinschaft auf, Friedenstruppen, um die Insel zu schicken. Bereits im Jahre 1964 wurde dort die Aufteilung in zwei Teile von Nikosia - Griechisch und Türkisch. Diese Situation schließlich im Jahr 1974 fest, als türkische Truppen die Insel besetzt. Seit damals ist auch die Hauptstadt Nikosia von zwei neprimirennyh Gebiete: die Republik Zypern und die türkisch-Zone. Das friedliche Zusammenleben der Bewohner bilden die UN-Truppe. Seit dem Zusammenbruch der Berliner Mauer, bleibt Nikosia, der letzten geteilten Hauptstadt der Welt.

Sightseeing Nikosia.
Die wichtigsten historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten von Nikosia in der Altstadt, innerhalb der venezianischen Mauern. Die engen Gassen der alten Häuser bilden eine Fußgängerzone, konzentrierte sie sich Geschäfte, Restaurants und Cafés.

Venezianischen Mauern. Diese Gebäude wurden in den späten Epoche der Venezianer gebaut, in der Zeit von 1567 bis 1570 von dem Architekten Giulio Savorgnan. Erdarbeiten sind mit Stein verkleidet, würden 11 Bastionen zum Schutz der Stadtmauer, die Gesamtlänge zu erleichtern, deren Höhe von fast 5 km. Um die Stadt zu übergeben gebaut drei Tore: Famagustskie, Paphos und Kireniyskie. Allerdings waren die epische Werk der Erbauer vergebens. Im Jahre 1570 waren die Türken die Erstürmung der Stadt brach eine Bastion der Konstanz (Constanza) - wo ist jetzt der Moschee befindet sich Bairaktar (Bayraktar Moschee) und Nikosia fiel. Sami Gebäude, bekannt als die Venezianer, nicht verletzt. Immer noch als Famagustskie Tore (siehe unten). Derzeit errichtet die Befestigungen Straßen für den Verkehr.

Famagusta-Tor. Einer der drei Durchgänge durch die venezianischen Gebäude, die auch als Porto Giuliano bekannt. Von diesem Tor begann ihren Weg diejenigen, die von Famagusta und Larnaca ging. Restoration-Projekt, wurde das Tor mit dem internationalen Preis "Europa Nostra". In der gegenwärtigen Zeit in geschlossenen Räumen Tor veranstaltet regelmäßig Ausstellungen und musikalische Abende. Die Ventile sind für die Inspektion von Montag bis Freitag von 10,00 bis 13,00 und 16,00 bis 19,00 (von Juni bis August - zwischen 17,00 und 20,00). Adresse: Leoforos Athinas (eine Bastion Caraffa). Tel. 43-08-77.

Stadtpark. Der Park erstreckt sich von den grünen Halbkreis außerhalb der venezianischen Festung, wo es war einmal ein Graben. Grüne Inseln im Herzen der Stadt - ein angenehmer Ort zum Flanieren ein.

Spitz Getonya (Laiki Geitonia). Bedeutet "Neighborhood Quartal. Das Gebiet der alten Stadt, die sorgfältig und liebevoll restauriert. Die Häuser der traditionellen Architektur, aus Kalkstein, geschmückt mit Balkonen und sicher Läden in den engen Straßen mit Kunsthandwerk Geschäfte und Souvenirläden Form, mit vielen Cafés und Tavernen. Bestens geeignet zum Wandern. Das Hotel liegt in der venezianischen Mauern, nicht weit von der Gegend Plateia Elefterias, gegenüber Bastion D'Avila.

Ledra-Straße. Fußgängerzone, die Begrenzung Quartal Spitz Getonya aus dem Westen. Erstreckt sich von der venezianischen Befestigungsanlage der Stadt entfernt. Eines der wichtigsten Einkaufsstraßen, wenn auch nicht immer herrschte hier diese Gelassenheit. Briten nannten sie "Meile des Todes", weil während der Kampf um die Unabhängigkeit Zyperns dort getötet wurden viele britische Soldaten. Gehen Sie diese Straße entlang seiner gesamten Länge, können Sie nicht - näher an der Mitte der es partitioniert Armeeposten. Für die Zeit nach sollte eine schmale Pufferzone und darüber hinaus die Position der türkischen Armee, der Blick durch spezielle Öffnungen im Zaun kann.

Kirche Hrisaliniotissa (Chrisaliniotissa Kirche). Älteste byzantinische Kirche von Nicosia, wurde im Jahre 1450 gebaut im Auftrag von Helena Palaiologos, die Frau von einem der Vertreter der Gattung Lusignan. Schöne Sammlung von byzantinischen Ikonen. Die Kirche liegt nur wenige hundert Meter nördlich von Famagusta-Tor.

Moschee Omeriye (Omeriyeh Moschee). Die Moschee wurde auf dem Gelände des zerstörten Augustiner-Kirche auf Befehl von Mustafa Pascha, der in 1570 unter Leitung gebaut, die Truppen des Osmanischen Reiches, eindringenden Zypern. Mustafa Pascha fühlte, daß hier begraben wurde der Prophet Omar, dessen Name und erhielt eine Moschee. Die Moschee ist für die Inspektion täglich geöffnet von Montag bis Samstag von 10,00 bis 12,30 und 13,30 bis 15,30. Adresse: PlateiaTillirias.

Kirche Tripiotis (Trypiotis Kirche). Das Gebäude in der Franco-byzantinischen Stil in 1695 gebaut, ist diese Kirche für die Ikonostase, deren Breite und Silber Symbol bekannt ist, heben ihn unter prochih.Adres: 47-49 Solomonos (Museum für Leventis, wenn Sie im Zentrum der Stadt zu Fuß).

Kirche Faneromeni (Faneromeni Kirche). In 1872 erbaut, hier in einem Marmor-Mausoleum an der Ostseite der Kirche, die Reste der zyprischen Priester, die von den Türken im Jahre 1821 unter dem Vorwurf der zagovore.Adres ausgeführt: Faneromenis (östlich der Ledra-Straße, in der Nähe eines Armeepostens).

Erzbischöfliches Palais (Erzbistum). Bau eines dreistöckigen Palast im neo-byzantinischen Stil im Jahre 1960 abgeschlossen Hier ist der Wohnsitz des leitenden Geistlichen in Zypern - Erzbischof. Vor dem Palast steht ein Denkmal für Erzbischof Makarios III, der erste Präsident der unabhängigen Zypern. Auf dem Gebiet der Erzdiözese ist Cathedral of St. John (siehe unten), das Byzantinische Museum, das Museum für Volkskunst, Galerie iskusstv.Adres: Plateia Archiepiskopou Kiprianou.

Cathedral of St.. John (Agios Ioannis Kathedrale). Die Kathedrale wurde im Jahre 1662 auf dem Gelände des Benediktiner-Klosters. St. John als der geliebte Jünger Christi. Die Kathedrale ist bekannt für seine schönen Wandmalereien 18 bekannt. Geleitet von dem Zeitpunkt der Entdeckung der Reliquien des heiligen Barnabas, der der Gründer einer unabhängigen zypriotischen Kirche war. Die Kathedrale ist offen für die Öffentlichkeit von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und s14.00 bis 16.00. Samstag - von 9,00 bis 12,00. Adresse: Plateia Archiepiskopou Kiprianou (auf dem Gebiet der Palast des Erzbischofs).

Die ganze Insel ist mit einer großen Vielfalt an natürlichen und historischen Stätten, Gebirgslandschaften, malerische Dörfer und bunten Städte dotiert. Land eindrucksvolle Feste, Traditionen und Mythen, die Herzlichkeit und Charme beherrscht, kann diese Insel zu Recht als eine Insel - ein Museum. Hier ist alles - Geschichte. Intact Zeit Ruinen der alten Städte, Amphitheater, Burgen, Tempel, abgelegene byzantinische Klöster und viele andere Jahrhunderte alte Denkmäler - stumme Zeugen von Zypern. Homer nannte Zypern "eine Insel der schönen und Wohlstand." Für Jahrhunderte Zypern angezogen, fasziniert und inspiriert die Menschen. Sandstrände, leuchtend blaue Meer, malerische Dörfer, Berge mit Pinienwäldern bedeckt, sind ein schöner Anblick. Aus der Vielfalt der Farben des Frühlings und lange, sonnen sich in der Sonne des Sommers Tage - für einen kühlen Herbst, nur geeignet für die Untersuchung von archäologischen Ausgrabungen und die milden Winter, der die Wahl der Aufenthalt in der warmen Sonne bietet am Meer oder Skifahren im Troodos-Gebirge. Gut ausgebautes Netz von Straßen, Kommunikation, Verkehr, Bankwesen, entsprechend qualifiziertes Gesundheits-System, viele moderne Hotels, Geschäfte und eine hohe Service-Level für viele Besucher nach Zypern ziehen, wie ein Urlaub oder für Geschäftsreisende.

Choirokoitia Siedlung aus der Jungsteinzeit, gelegen 32 Kilometer. von Larnaca und 48 km. von Lefoksii, im Jahr 1998. wurde in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen. Die Siedlung stellt die Überreste von vielen uleobraznyh Immobilien, und ist in zwei Teile, einen Stein "unterteilt Wand", die einige 185 Meter. Funde, die während Ausgrabungen deuten die Anwesenheit eines hohen Niveaus der sozialen Organisation der Bewohner der Siedlung.

Die antike Stadt Kourion mit unvergesslichen griechisch-römischen Amphitheater, liegt auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick auf die majestätischen Mittelmeer. Im gut erhaltenen Theater und andere Attraktionen Kourion: "Villa Evstoliya" mit römischen Mosaiken, die als eine überdachte Plattform, frühchristliche Basilika, dem antiken Forum, Nymphäum, öffentlichen Bädern und "Haus der Gladiatoren.

Laut dem griechischen Geschichtsschreiber Herodot, wurde die Stadt von Kourion achäischen Kolonisten aus Argos, Griechenland gegründet. Ursprünglich im 2. Jahrhundert v. Chr. wurde das Amphitheater deutlich kleiner. Es war in der zweiten Hälfte des 1 Jahrhunderts unter der Herrschaft des römischen Kaisers Nero n. Chr. wieder aufgebaut. Die erste römische Theater wurde in den vom Erdbeben schwer beschädigt 77g BC. e. aber während der Herrschaft des Kaisers Trajan (98-117gg.). wurde wieder aufgebaut und auf eine Größe, bevor erweiterten unseren Augen heute.

Apollonheiligtum Gilata (5. Jh. v. Chr.), in der Nähe von Kourion, ist eines der bedeutendsten historischen religiösen Stätten in Zypern. Apollo war der Gott der Schönheit, Musik, Wälder, Prophetie und ihren Bogen schießen, Meister Bäume, Vieh und kleine Wiederkäuer - wie auch die meisten Kourion. Die Website der archäologischen Ausgrabung ist etwa 15.000 Quadratmeter.

In Gegenwart archäologischen Arbeiten auf der Insel sind unter der Leitung des Zypern-Department of Antiquities durchgeführt, viele von ihnen in Verbindung mit den Abteilungen Archäologie großen amerikanischen und europäischen Universitäten. Die Abteilung befasst sich auch mit Fragen der Lagerung von archäologischen Funden, den Schutz und die Erhaltung der alten Denkmäler, usw. Der Zugang ist für Besucher geöffnet für die meisten archäologischen Stätten, städtische Museen, sowie kleine Museen, die mit antiken Monumenten geöffnet sind, zu helfen, mit den archäologischen Funden in den historischen Kontext kennen zu lernen. In der Zypern-Museum in Lefkosia (Nicosia) ist die größte Insel in der Darstellung der archäologischen Schätze. Exponate Zypern Galerien im Metropolitan Museum in New York eine wertvolle Funde vertreten, in der Tat, die sich illegal von der Insel exportiert. British Museum, dem Louvre und anderen berühmten Museen präsentiert großartige Sammlung von historischen Immobilien in Zypern.

Limassol
Limassol ist nicht nur der wichtigste Hafen, sondern auch die führenden Zentrum für Tourismus, internationaler Handel, Industrie und die Zypern-Weinindustrie. Diese Stadt hat viele erstklassige Hotels, im Wechsel mit Restaurants, Tavernen, Cafés, Bars, Discos und Nachtclubs.

Paphos
Paphos - Zypern ist die alte Hauptstadt des römischen Zeiten, in dieser Stadt und ihrer Umgebung eine hohe Konzentration an historischen Denkmälern und Antiquitäten. Paphos ist für Touristen, die mit der alten Zeit in der Geschichte von Zypern kennen lernen wollen, geeignet, um Museen zu besuchen, archäologische Stätten und Welt-berühmten antiken Mosaiken. Sie gelten als die berühmteste Attraktion in Paphos. Einige von ihnen sind als das beste in der Welt anerkannt, zum Beispiel, Mosaiken dem Dionysos gewidmet. 2 km von Paphos, die Klippen Gräber der Könige. Paphos wurde als "der UNESCO Treasures of World Civilization" im Jahr 1980 aufgeführt. Dies allein schon ist schöne und interessante Stadt ist auch bekannt, dass in einem Teil davon - Kato Paphos (unterer Teil der Stadt nahe der Mole) fanden die Überreste der antiken Stadt Nea Paphos. Derzeit gibt es ein archäologischer Park, der berühmte, unter anderem seine erstaunliche Mosaike - Häuser des Dionysos, Theseus, Orpheus und Jona.

Larnaca
Larnaca - die drittgrößte Stadt von Zypern, schnell wachsenden Wellness-und wirtschaftliches Zentrum von Zypern. In dieser Stadt, neben der großen Strände, smaragdgrüne Meer und komfortable Hotels befinden sich große Einkaufszentren, Märkte, Basare und kleine Läden mit einer Vielzahl von Waren.

Ayia Napa
Ayia Napa - eines der beliebtesten exklusiven Resorts in Europa. Aufgrund der großen Anzahl der Unterhaltung Leben im Ort fällt in seiner Atmosphäre ständiger Freude und Spaß. Touristen können in alle Arten von Sport, die Restaurants können Sie die lokale Küche und erlesene Weine zu probieren, und die Homosexuell Disco Tanz mit den Rhythmen der Musik aus der ganzen Welt.

Famagusta
Famagusta - eine der reichsten Städte der Welt. Er nannte die Stadt der Liebenden. Alte Mauern, wie sie waren zusammen mit modernen Gebäuden verschmolzen. ACHTUNG Touristen verdienen die Kathedrale des heiligen Nikolaus (heute eine Moschee, Mustafa) - sehr elegant, architektonisch perfekt Gebäude, das Schloss Othello. Nach der Legende Christopher Moreau (Herrscher von Zypern von 1506 bis 1508) seine Frau getötet darin. Kyrenia - eine der besten Ferienorte an der Küste Zyperns, liegt an der Nordküste der Insel. Die meisten Hotels befinden sich nahe dem Küstenstreifen befindet, und ein Café - in der frischen Luft. Kulturelle Sehenswürdigkeiten sind die Burg von Kyrenia, die in römischer Zeit gebaut wurde, das Museum von Schiffswracks und eine Kapelle.

Protaras
Protaras - eine boomende Ort, wo es zahlreiche moderne Hotelanlagen. Touristische Region liegt an der südöstlichen Küste der Insel zwischen Agia Napoy und Paralimni entfernt. In Protaras ist einer der schönsten Strände auf der Insel - eine kleine goldenen Sand, klares Wasser und schöne felsige Buchten, Abschirmung winzigen Buchten, luxuriösen Hotels. Am Abend warten auf Tavernen und Restaurants, wo man Folklore-Show und Geschmack der Speisen der zyprischen Küche zu sehen. Große Auswahl an Bars und Disco-Liebhaber wird das Nachtleben zu schätzen wissen, die nicht hier bis zum Morgengrauen zu stoppen. Touristen angeboten werden Ausflüge in den Ort Paralimni, die den Charme eines typisch zypriotische Lebensart bewahrt hat. Fans des Tauchsports finden hier alle Voraussetzungen für ihren Lieblingssport.

Klima Zypern

In Zypern, 330 Sonnentage im Jahr! Die meisten "cool" Ort auf der Insel Westküste (Paphos), wo die Lufttemperatur im Sommer um 3-4 Grad niedriger als in Larnaca und Limassol. Zu baden oder Sonnenbaden kann das ganze Jahr, wie Luft-und Wassertemperatur fällt selten unter 20 ° C. Die durchschnittliche min und max Temperatur im Sommer und Winter: August - min 21 C und 36 C max, Februar - mindestens 6 C und max 16 C. Light Regenzeit ist auf den Zeitraum von November bis März beschränkt.

Zeit Zypern

Der Zeitunterschied mit Moskau - 1 Stunde, dh hinten von einer Stunde.

Sprache Zypern

Die Amtssprache ist griechisch. Englisch ist weit verbreitet, weniger Französisch und Deutsch. Viele Hotels haben russisch sprechende Mitarbeiter.

Geld Zypern

Zypern-Pfund - Pfund, unterteilt in 100 Cents und ausgestellt in Banknoten von 1, 5, 10, 20 Pfund, und in Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent. Ein Pfund entspricht etwa zwei Dollar.

Visum Zypern

Die Bürger von Russland und anderen GUS-Staaten zu reisen Zypern benötigen ein Visum.

Die Bürger einiger Länder benötigen kein Visum für Zypern bis zu 90 Tagen. Dies sind die Länder der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten, Kanada, Israel, Australien und einige andere. Die komplette Liste kann im Außenministerium von Zypern zu finden.

Visa-Typen
Touristenvisum (Short Stay Visa, Kategorie C) - für Menschen zu bleiben, die den Tourismus ist.

Besucher-Visum (Short Stay Visa, Kategorie C) - für diejenigen gescheut, um Verwandte oder Freunde in Zypern zu besuchen.

Transit Visa (Transit-Visa, die Kategorie B) - für diejenigen, die durch das Gebiet von Zypern in Drittländer.

Visa in on-line
Personen, die in Zypern durch die Flughäfen Larnaca und Paphos anreisen, können die vorläufige Visum (Pro-Visa) Kategorie C on-line. Um dieses zu tun, um bei der Botschaft von Zypern in Moskau das Online-Formular (klicken Sie auf den roten Stempel "Provisa für Zypern zu füllen") und schicken Sie es per E-Mail an die Botschaft von Zypern in Moskau. Persönliche Präsenz auf dem Konsulat ist nicht erforderlich. Außerdem brauchen nicht auf die Bestätigung der Hotelbuchung und Hin-und Rückfahrten können.

In den Tagen der Botschaft Beamten überprüfen, ob die Person nicht aufgeführt ist, senden Sie in den schwarzen Listen der Immigration Service von Zypern. Wenn nicht, wird der Antragsteller über die E-Mail-Bestätigung geschickt werden (Pro-Visa) mit einer eindeutigen Nummer, auf deren Vorlage bei der Ankunft am Flughafen von Larnaca in den Pass des Antragstellers wird das Visum dem Firmenstempel versehen werden.

Gültigkeit eines solchen Visums - 90 Tagen ab dem Zeitpunkt der Genehmigung. Anzahl der Einträge - 1.

Pro-Visum ist nicht in den folgenden Fällen formalisiert:
-wenn das Kind in den Pass der Eltern eingetragen ist (für jeden Antragsteller müssen über einen separaten Pass)
-Ist der Antragsteller nicht Bürger der Russischen Föderation,
-Wenn Sie planen, Zypern geben Sie durch das Meer Hafen von Limassol,
-Wenn Sie doppelten Buchführung oder Visum für mehrfache Einreisen.

In diesen Fällen muss, ein Visum für die Visa-Abteilung der Botschaft von Zypern in Moskau.

Eintritt in Zypern über ein Schengen-Visum
Drittstaaten Staatsangehörige im Besitz eines gültigen Schengen-Visum (Typ C, Einzel-, Doppel, mehrfach), und schon treten dem Schengen-Raum, nach den Bestimmungen des Schengen-Visum erteilt, sie haben das Recht auf Einreise und Aufenthalt im Hoheitsgebiet der Republik Zypern, ohne ein nationales Visum für einen Zeitraum von Restlaufzeit des Aufenthalts unter ihnen ausgestellten Visum, aber nicht mehr Gültigkeit dieses Visums. Wichtige Eigentümer von Ein-Eintrag Schengen-Visum der Kategorie C ist das Gebiet von Zypern direkt aus dem Gebiet der Schengen in Kraft.

Touristenvisum
Um ein Visum zu erhalten, Zypern werden folgende Unterlagen benötigt:

- Reisepass gültig für mindestens 3 Monate seit dem Ende des Visums. Der Reisepass muss eine freie Seite für Visa;
- Abgeschlossene und vom Antragsteller unterzeichnet Profil;
- Ein aktuelles Passfoto Bild, 3x4 cm oder 3,5 x4, 5 cm (bei der Einreichung von Unterlagen an das Generalkonsulat der Republik Zypern in St. Petersburg zu einem Farbfoto liefern). Foto Notwendigkeit, Klebstoff, um den Fragebogen;
- Eine Kopie der Einladung oder einen Gutschein von den offiziellen Reiseveranstalter in Zypern mit dem Siegel und Unterschrift des Offiziers und das Siegel des Hotels, oder eine Kopie der Buchungsbestätigung direkt vom Hotel aus mit dem Siegel des Hotels registriert und Unterschrift des verantwortlichen Beauftragten;
- Kopie der ersten Seite des Passes Daten der touristischen;
- Kinder müssen, um eine der Geburtsurkunde Fotokopie. Wenn ein Kind unterwegs ist mit einem Erwachsenen oder von einem Dritten begleitet, müssen Sie eine notariell beglaubigte Kopie einer Einwilligung in die Entnahme des Kindes von dem verbliebenen Elternteil stellen / Eltern.

Bedarf für das Ausfüllen des Fragebogens

- Der Fragebogen in englischer Sprache ausgefüllt;
- In Absatz 17 (Adresse des Wohnsitzes in Zypern) und geben Sie den Namen des Hotels, seine vollständige Anschrift, Telefon-und Faxnummer;
- Um Anspruch 18 (finanzielle Ressourcen während ihres Aufenthalts in Zypern) ist die Summe, zumindest grob, was ein Tourist auf einer Reise haben wird;
- Um 19 Angabe sollte alle Unterlagen (Kopien), die angewendet werden, um eine touristische Form aufgeführt sind;
- Kinder sind in den Reisepass eines Elternteils aufgenommen und mit ihnen reiste, ein separates Antragsformular ist nicht gefüllt. In Ziffer 16 des Namens den Fragebogen der Eltern, Name und Geburtsdatum des Kindes (er) und dessen (deren) Bild ist neben dem Foto Eltern geklebt. In einem Profil können Sie nur zwei Kinder.

Besuchervisum
Für die Registrierung Besuch Visum für Zypern muss die gleichen Unterlagen wie für ein Touristenvisum, sondern des Gutscheins oder der Bestätigung der Buchung Hotel bietet:

- Eine Kopie der Norm "Anspruch der Verantwortung für den Gast" (Übernahme von Verantwortung zu Host) von einer Privatperson unter Angabe der Passdaten der eingeladenen, Dauer des Aufenthalts und Ort der seinen Wohnsitz in Zypern. Erklärung unterzeichnet, die der Sponsor in Person, mit seiner Unterschrift muss in Zypern oder konsularische Vertreter von Zypern beurkundet werden;
- Kopie des Passes des Sponsors (wenn er ein Bürger der Republik Zypern) oder eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis oder Arbeitsgruppen (Training) Visa.

Transitvisum
Transit ohne Visum in die Gegenwart des Schengen-Visum der Kategorie B, C, D nationales Visum, ausgestellt von einem der Länder - die Teilnehmer des Schengen-oder nationale Visa von Bulgarien und Rumänien ausgestellt möglich. Der maximale Aufenthalt auf der Insel sollte nicht länger als 5 Tage.

In anderen Fällen ist ein Visum erforderlich. Um es zu erhalten, müssen folgende Unterlagen einreichen:

- Reisepass gültig für mindestens 3 Monate seit dem Ende des Visums. Der Reisepass muss eine freie Seite für Visa;
- Abgeschlossene und vom Antragsteller unterzeichnet Profil;
- Ein aktuelles Passfoto Bild, 3x4 cm oder 3,5 x4, 5 cm Foto Notwendigkeit, Klebstoff, um den Fragebogen;
- Die Original-Ticket bis zum Zielort;
- Visa für das Bestimmungsland, falls erforderlich.

Verfahren und Bedingungen des Visums
Um Visum persönlich im Konsulat erhalten, wenn sie gelten, ist nicht erforderlich. Allerdings, das Konsulat behält sich das Recht vor, die Antragsteller auffordern, Interview in der bei diesen oder anderen Fragen.

In der Konsularabteilung der Botschaft von Zypern in Moskau Dokumente können unter der Woche vorgelegt werden, von 10,00 bis 14,00. Holen Sie sich die Unterlagen können am nächsten Tag von 14,00 bis 15,00.

Processing Speed - Tag der Einreichung von Unterlagen. In außergewöhnlichen Fällen vielleicht eine Laufzeit Visa (am gleichen Tag ausgegeben), und die Notwendigkeit, die Visa-Büros bieten nicht spätestens um 12.00 Uhr alle oben genannten Unterlagen und eine Kopie der Fahrkarte (oder andere Dokumente), die Unterstützung der Dringlichkeit des Antrags.

Im Generalkonsulat der Republik Zypern in St. Petersburg, Annahme von Dokumenten ist von 09,30 bis 12,00 durchgeführt werden (für Reisebüros - zwischen 09,30 und 10,45), Ausgabe - am selben Tag von 15,00 bis 16,30.

Konsularische Gebühr
Für die Bürger von Russland Visa kostenlos erteilt werden.

Gültigkeit von Visa

Transitvisum:

Dauer - 6 Monate, kann das Visum in Zypern bleiben auf dem Weg, um das Ziel bis zu 5 Tage in jede Richtung.

Tourismus-und Besuchervisum:

Visum für mehrfache Einreisen - Laufzeit beträgt 3 Jahre ab dem Datum der Ausstellung, Dauer des Aufenthalts in Zypern bis zu 90 innerhalb von sechs Monaten.

Verlängerung von Visa in Zypern
Für Visa-Verlängerung ist notwendig, wenn in Zypern, wenden Sie sich bei der Ausländerbehörde des Wohnorts (Nikosia, Limassol, Larnaca, Paphos). Eine Verlängerung ist nur für einen Zeitraum von nicht mehr als die Gültigkeit der erteilten Visa möglich.

Registrierung von Visa für Bürger der GUS
Da die Bürger der GUS (Ukraine, Weißrussland, Usbekistan und Kasachstan) für die Bearbeitung der Visumanträge in Moskau und St. Petersburg berechnet die Visagebühren:

- 10,25 Euro für den Transit, Touristen-und Bewertung (einmalig) Visum;
- 34,17 Euro für Reise-und mit meinem Gast.
Die Gebühren sind in Rubel zu zahlen, wenn sie direkt für das Konsulat in Höhe des Konsulats am Tag der Zahlung.
Diese Kategorie von Bürgern zu allen oben genannten Unterlagen sollten auch zwingend eine Bescheinigung über die Beschäftigung und eine Kopie der Eintragung in Russland, falls vorhanden.

Besuchen Nord-Zypern
Nach Nordzypern Visum zu bereisen ist nicht für die Bürger der überwältigenden Mehrheit von Staaten, darunter Russland erforderlich. Ausnahme von dieser Regel sind die Bürger von Armenien.

Ab April 2004 gestrichen aller bestehenden Beschränkungen für den freien Verkehr zwischen der griechischen und türkischen Teil von Zypern. Derzeit gibt es 5 Checkpoints und plant zwei weitere zu öffnen. Darüber hinaus, nach Nordzypern auf dem Landweg aus dem griechischen Teil Zyperns zu Besuch ist genug einziges Visum, unabhängig von der Anzahl der Besuche auf den türkischen Teil. Es gibt keine Fristen und Beschränkungen für den Besuch von Nord-Zypern im griechischen Teil der Insel.

Allerdings ist die Regierung des griechischen Teils der Insel nicht erkennen, den Eintrag auf der Insel über Häfen und Flughäfen von Nord-Zypern (der Hafen von Kyrenia, Famagusta Hafen und Flughafen Ercan). So kann die Einreise in den griechischen Teil der Insel zu leugnen, die Touristen, die auf der Insel über den Norden von Zypern eingetroffen. Darüber hinaus kann das Vorhandensein des Passes des Touristen über Erhöhungen der türkischen Hafen der Insel dienen, wie die Verweigerung der Visa für die Zukunft der Zypern-Frage. Die Regierung der Türkischen Republik Nordzypern, die davon wissen, bietet dem Besucher eine spezielle Karte, die einen Hinweis auf die Ein-und Ausstieg ermöglicht. Daher besteht noch immer keine formale Beweise zu besuchen Nordzypern. Aber in diesem Fall ist es wichtig zu bedenken, dass die Bestätigung des Besuchs Nord-Zypern als ein Ausreisestempel zum türkischen Hafen Tashudzhu, zu dienen, wo Fähren in Kyrenia. Im Gegensatz zu den Behörden der Türkischen Republik Nordzypern, die türkische Regierung zwangsweise legte die Presse über die Ein-und Ausreise aus dem Land in den Pass.

Wichtige
Jede Reise nach Nord-Zypern nach wie vor nicht von den Behörden des griechischen Teils der Insel begrüßt, wenn auch nicht formell eine Verletzung des Völkerrechts darstellen. Um mögliche Fehler in der Beschaffung von Visa für Zypern und Griechenland wegen der Präsenz von Robben von Nordzypern zu vermeiden, ist es sinnvoll, die Wachen nicht zu fragen, in Ihrem Reisepass Einreisestempel von Nord-Zypern gebracht, und legte sie auf einem separaten Blatt (siehe oben).

Traditionen Zypern

Die wichtigsten Religion in Zypern als auch in Russland ist das orthodoxe Christentum. Vor Its about 2 Tausend Jahre, hierher gebracht Griechen. Nach den Historikern in Zypern wurde zum ersten Mal eingerichtet einem christlichen Staat. Der Legende nach besuchte die Insel St.. Elena, brachte sie hier ein Teil der "Kreuz" und gründete die erste christliche Kloster. Bis jetzt, Zypern blieb mehrere aktive Klöster, darunter Kloster mit einer sehr strengen Ordnung. Auf dem Territorium des Klosters nicht zugeben, Frauen, Männer, sind die Laien nicht erlaubt, auf dem Territorium des Klosters für mehr als 2 Stunden zu tragen. Gleiche Religion, und Hilfe ist sehr kooperative Haltung der Zyprioten zu den Russen.

Viele Volksfeste wie Fasching und Kataklysmos ihre Wurzeln tief in den fernen Jahrtausenden. Eine lebendige und pulsierende Karneval vor der Fastenzeit beginnt 50 Tage vor dem griechisch-orthodoxen Ostern. Center Karneval immer Lemesos, aber die Volksfeste sind in Larnaca und Paphos statt.

Betriebsferien Kataklysmos (Water Festival), feierte 50 Tage nach Ostern und dauert fünf Tage. Die am weitesten verbreitete Volksfeste statt in Larnaca. Der Höhepunkt des Festivals - fun farbenfrohen Prozession Leitfaden zum Meer, wo die Menschen gießen Wasser auf einander. Es ist schwierig, mit Sicherheit festzustellen, die Ursprünge dieses Festes. Einige sagen, dass der Urlaub zu Ehren der Überlebenden gefeiert wird nach der Sintflut Noahs, während andere - zu Ehren der Ankunft der Forderung der von den Toten erstanden von St. Lazarus, und andere - zu Ehren der Göttin Aphrodite. In jedem Fall Kataklysmos - das ist wirklich ein einmaliges zyprischen Feier, die einen Besuch wert ist.

28. und 29. Juni in Paphos markiert das Fest des heiligen Paulus, zu Ehren der Ankunft des Apostels in Jerusalem in Paphos vor vielen Jahrhunderten.

Am beliebtesten ist im September in Limassol Weinfest statt. Für zehn Tage, der Wein fließt Fluss. Dionysos wäre zweifellos von diesen Feiertag gebilligt haben!

In den Tagen der Feiertage und Feste massive Ausführung zyprische Volkslieder und Tänze. Zypern ist reich an Musik-und Tanz-Traditionen, die erheblich von den Griechen. Instruments, in der Regel begleitenden Volkstänze - eine Geige und "Laut" (Laute mit vier doppelten Saiten, die Bewegung oder vulturine Eagle Claw). Tänze sind in der Regel in Paaren oder Gruppen durchgeführt, oft mit Szenen des ländlichen Lebens und Rituale Dorf - und die beliebtesten bei Hochzeiten.

Kopyaste! Locker übersetzt, bedeutet dieses Wort "Willkommen zu uns!". Ein einziges Wort in der griechischen (von der Mehrheit der Zyprer gesprochen, neben Englisch, die am zweithäufigsten gesprochene Sprache auf der Insel ist) genau vermittelt die Atmosphäre der Gastfreundschaft und Herzlichkeit, die ihn umgeben, wird während der gesamten Reise nach Zypern.

Betrachtet man die antiken Kourion Mosaiken, Kauf von frischem Obst auf dem lokalen Markt, oder starken Kaffee trinken in einem Café ein Bergdorf im Schatten der Olivenbäume - überall, wo Sie das Gefühl aufrichtigen Wunsch der Anwohner auf, ihre Hilfe anzubieten.

Zyprer - gebildete Menschen, was ein kosmopolitisches Leben. Sie sind fleißig und zur gleichen Zeit wie um Spaß zu haben. Sie werden die Freundlichkeit der Zyprioten fühlen, ist praktisch der ersten Sekunde Ihres Aufenthaltes auf der Insel - und Ihren Stress sofort verdampfen, und der Rest wird erhöht auf das Niveau der Kunst. Es ist kein Zufall dieser Ecke der Erde so gern die whimsical Aphrodite! Kommen Sie die Atmosphäre von Frieden und Glückseligkeit zu genießen. Entdecken Sie die "Treasure Island", und wenn Sie die verloren gegangen ist, sind Zyprioten immer glücklich zu zeigen Ihnen den Weg!

Feste und Feiertage in Zypern:
1. Januar - New Year's Day, St. Basil
6. Januar - Heilige drei Könige Tag
25. März - Griechischer Unabhängigkeitstag
1. April - der nationale Feiertag der griechisch-zyprischen
1. Mai - Tag der Arbeit
15. August - Mariä Himmelfahrt
1. Oktober - Tag der Unabhängigkeit Zypern
28. Oktober - Griechische Zentrale für Urlaub
25. Dezember - Weihnachten.
Karfreitag, Ostern, Trinity geprägt von dem alten Kalender (Julianische Kalender, der orthodoxen Kirche).

In der Hauptsache feiern die Zyprioten weitere 40 Tage Urlaub im Jahr, darunter:
Februar: Karneval beginnt 50 Tage vor dem orthodoxen Osterfest. Besonders bunten Umzügen von maskierten Personen in Limassol.
Mai: Antestiriya. Festival der Blumen in einem Sonntag im Mai.
Mai / Juni: Kataklismos. Das Ferienhaus liegt auf einer Dreieinigkeit. Es ist mit der Erinnerung an die Sintflut und Noahs Rettung verbunden. In den Küstenstädten, besonders in Larnaka, an diesem Tag sind marine Paraden und Messen.
Juli: Festival in Limassol. Folk Festival, sowie Film-und Theater-Festival, eine Kunstmesse.
Die zweite Hälfte des August - Fest der Zitronen in Karavas.
September: Fest der Trauben in Limassol. Während zwei Wochen im Stadtpark nicht versiegt der Strom der Besucher, die freie Probe von zypriotischen Wein wollen.

Verurteilt nachdrücklich die Kombination von Fahren und Trinken. Für das Fahren unter dem Einfluss - hohe Geldbußen.

Traditionelle küche Zypern

Küche von Zypern ist ein Mittelmeer-und osteuropäischen Ursprungs, mit einigen Spuren des britischen Einflusses. Sowohl die griechische und türkische Küche trägt den Stempel des Ostens und möchte deshalb stark gewürzt mit Öl und Gewürzen, und sehr süße Speisen. Natürlich können die großen Hotels und Verpflegung werden so angeordnet genannte "internationale" Küche, werden sie oft in das Menü in englischer Sprache aufgeführt. In diesen Hotels bieten Full English Breakfast und bei Spaziergängen durch die Stadt können Sie Gerichte der lokalen Geschmack und jede Küche. Rein zypriotischen Gericht, an denen nicht nur eine isolierte Schale, sondern eine spezielle gastronomische Ritual ist das Meze (Türkisch-mezeler oder über-ler). Wenn die griechischen Meze diente nur als Snack mit Getränken, dann ist Zypern - das ganze Menü, so zu sprechen, eine Reihe von Gerichten der Unterzeichnung ein Restaurant. Dass dies beinhaltet, nicht genau definiert. Aber in den meisten Fällen, 8,10 zwischen den verschiedenen Mitgliedern des Meze Gerichte verpflichtet sind, tallaturi (Gurkensalat mit Joghurt-Knoblauch haben), melindzanosalata (Auberginensalat) und hummi Kopanisti (Mousse gelbe Erbsen mit Olivenöl und Petersilie), verschiedene Fleischsorten, und an der Küste und Fischgerichte. Gemischter Salat von Tomaten und Gurken, Oliven und Schafskäse als Teil des Meze.

Küche ist geteilt: Norden - Türkisch, und in der Republik - Griechisch. Aber wohin du gehst, wirst du "sehen kleftiko" (Lamm) und "mezedes" (Soßen, Salate, Snacks). Zypern ist bekannt für seine Früchte, die der Staat verteidigt das Verbot der Einfuhr berühmt. Geniessen Sie die lokalen Erdbeeren, Pfirsiche, Melonen, Kaktusfeigen, Zitrusfrüchten und Weintrauben.

Typisch für das Zypern-Küche sind Suppen aus Eigelb, Kräuter und Zitronensaft. Suppen sind sehr beliebt in der Wintersaison: Huhn (tavuk suyyu), Solanaceae (yayili chorbasy), Linse (merdzhimek chorbasy), Suppe mit Thymian (ishkembe chorbasy), Nudelsuppe (shehriye chorbasy). Hauptgerichte oft in Sonnenblumenöl hergestellt, manchmal mit Hammel-Fett, aber im Gegensatz zu der griechischen, der am Tisch heiß serviert werden. Für Salate verwenden Olivenöl. Im Norden bekommen Sie die Speisen aus Schweinefleisch um, aber sie sind nicht im Menü angezeigt, aber die Einheimischen meiden sie aus religiösen Gründen: der Koran verbietet Schweinefleisch.

Einige Gerichte zypriotische Küche.

Musakas: Kartoffeln, Hackfleisch, Auberginen und anderes Gemüse, gut gewürzt mit Gewürzen, dann gebacken in einem Auflauf mit Eiern und geriebenem Käse.

Kebab oder suflakiya: Lamm am Spieß gebraten über schwelende Kohle. Serviert in der Form von dünnen Scheiben zwischen zwei Tortillas. Zwiebeln, Paprika, Kräuter, Salz, geben dem Gericht einen würzigen Geschmack.

Dolmades - kupepia: Reis, in Olivenöl mit Zwiebeln, schwarzer Pfeffer, Tomaten, Salz und Zitronensaft, eingewickelt in Weinblätter gedämpft und serviert, in der Regel heiß serviert.

Tavasiev: Fleischgericht mit Zwiebeln und andere Gemüse direkt aus dem Ofen in der heißen Töpfen.

Die Restaurants an der Küste können Sie köstliche Fischgerichte. Erfreut sich großer Beliebtheit Schafskäse Halloumi. Dinner endet mit einer Tasse Kaffee. Mit viel Honig und Mandeln zubereitet werden orientalische Süßigkeiten, wie Freude, baklagas - Blätterteig mit Nuss-Füllung, mit Honig und Sirup, Halvas besprüht - Art des süßen Keks-und kadayf - gebackene süße Nudeln.

Getränke.
Zypern Weine wurden in der Antike berühmt. Von den Weinen der hohen Grade genannt werden kann "Aphrodite" - trockener Weißwein, "Keo Hawk - halbtrocken Weißwein," Hotel-lo "- ein leichter Rotwein, ähnlich wie Burgund, und der Domain d'Ahera - trockener Rotwein. Nur in Zypern kann, du süßer Dessertwein versuchen "Commandaria, trockener Weißwein" Alkeon "Weißwein" Nefeli "süßen roten" Kparet-62 "und schließlich, Dessert süße Muskat" Limassol.

Politisches System Zypern

1960 - eine unabhängige, souveräne Republik mit einer präsidialen Regierungsform, die gesetzgebende Körperschaft - ein Einkammer-Parlament (House of Representatives). Seit 1974 im nördlichen Teil der Insel (3354 km ².) Illegal von türkischen Truppen besetzt, mit der Bildung der internationalen Gemeinschaft der nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern. Zwischen den griechischen und türkischen Teilen gibt es keine diplomatischen Beziehungen. Türkischen Teil ist für die Einreise in die griechische Seite geschlossen.

Bevölkerung Zypern

Bevölkerungszahl (offizielle Angaben): 802 500 (Ende 2002)

Bräuche in Ägypten Zypern

Touristen bringen kann Zypern zollfrei und Videokameras, Sport-und Camping-Ausrüstung, Ware wird auf nicht mehr als 50 zyprische Pfund geschätzt, mit Ausnahme von Schmuck, sowie 50 Zigarren oder 200 Gramm. Tabak, 1 Liter. Spirituosen, 0,75 l. Wein, 0,3 Liter Spirituosen oder WC Wasser. Die Ausfuhr von Antiquitäten aus Zypern verboten, und jeder Versuch ist strafbar.

Medizinische hilfe Zypern

Es wird empfohlen, eine Krankenversicherung kaufen, die medizinische Versorgung im Ausland, einschließlich der Evakuierung der Patienten auf dem Luftweg, wenn nötig. Es wird auch empfohlen, Versicherung für solche Fälle, wie Verlust des Gepäcks, Kreditkarten und andere unvorhergesehene Schwierigkeiten und Kosten zu erwerben.

Arbeitszeit Zypern

Alle Banken arbeiten von 8.30 bis 12.30 Uhr während der Woche und schloss am Wochenende und an Feiertagen. Wechselstuben in Hotels ist rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Währung ist am günstigsten, ändern Sie den Flughafen.

Die Geschäfte sind geöffnet von Montag bis Samstag von 8,00 bis 13,00 und 15,00 bis 17,30 im Winter, zwischen 16,00 und 19,00 - im Sommer. Am Mittwoch und Samstag nachmittags Geschäfte funktionieren nicht.

Transport Zypern

Die billigste Transportmittel - Busse. Sie verbinden als das Zentrum des Ortes mit einem touristischen Zentrum und allen wichtigen Städten Zyperns. Zwischen den Dörfern ein-oder zweimal pro Tag Kreuzfahrt im ländlichen Raum Busse.

Die populärste Form des Verkehrs - ein Taxi. Urban Taxi kann telefonisch bestellt werden, über die Rezeption oder an der Basis Taxi. Urban Taxis sind mit Zähler ausgestattet. Ausführliche Tarif besteht aus einer ersten Tarif, Entgelt für Laufleistung und Gebühren für jedes Gepäckstück mit einem Gewicht über 12 kg. Weitere sind kostenfrei an Weihnachten, Neujahr, Ostern.
Taxis in den ländlichen Gebieten - kann nur auf der Basis Parkplätze gemietet werden. Nicht mit Zählern ausgestattet, sind Sie für die Kilometerleistung berechnet und Kosten hängt davon ab, ob Sie "go there" oder "hin und her.

Zusätzlich zu den regulären Taxis, führt zwischen den Städten von uns, und die sogenannten "Service-Taxi", das an der Rezeption bestellt werden können. Es kostet etwa doppelt so teuer als der Bus, aber viel billiger als normale Taxis, wie trägt bis zu 10 Personen.

Autovermietung: Immobilienmakler Living kann von Unternehmen variieren. Die Preise enthalten in der Regel unbegrenzte Kilometer, Versicherung, Auto, eine Karte der Stadt. Benzin ist gesondert zu bezahlen. Muss sehr vorsichtig sein, auf den Straßen, weil Zypern fahren auf der linken, das Ruder auf der rechten Seite, Schaltgeschwindigkeit ist die linke Hand und die Notwendigkeit, die Bewegung mit ungewöhnlichen Seite zu kontrollieren. Autos mieten, leicht zu unterscheiden durch die rote Kennzeichen mit dem Anfangsbuchstaben Z. Am Sonntag, dem Service-Station eröffnet im Schichtbetrieb. Die meisten Tankstellen rund um die Uhr.

Elektrizität Zypern

Die Spannung beträgt 240 Volt, 50 Hertz, Drehstrom-Steckdose. Benötigte Adapter. In den meisten Hotels können Sie die Karte nehmen, wobei eine Anzahlung oder kaufen Sie es im Speicher für 1-1,5 CYP.

Tipps Zypern

Die Größe der Spitze von 10% des Betrags. Beim Verlassen des Zimmers beschlossen, ein paar Münzen Mädchen verlassen.

Hilfreiche Informationen Zypern

Einzelzimmer, die Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen zu rufen (Polizei / Feuerwehr) - 199 oder 112.