Deutschland

DeutschlandDeutschland - ein Land, wo die touristische Saison dauert hier das ganze Jahr, und es ist kein Zufall, da sie der Ansicht ist das schönste Land in Mittel-Europa. Deutschland hatte einen starken Einfluss auf die Geschichte des Kontinents. Von Karl dem Großen und dem Heiligen Römischen Reich Otto von Bismarck, der NS-, Bau und Fall der Berliner Mauer, keine andere Nation keinen Einfluß auf die Einstellung und Politik in Europa. Urlaub in Deutschland - komfortabel dank des hohen Niveaus der wirtschaftlichen Entwicklung, gemütliche und schöne Städte, die Vielfalt von Dienstleistungen in Orte der Erholung. Schöne Orte in Deutschland - Bad Mergentheim, Bad Orbe, Wiesbaden, Baden-Baden und die andere am Fuß der Alpen und beliebt sind das ganze Jahr über.

Deutschland liegt in der hügeligen mitteleuropäischen Ebene liegt, gefolgt von Österreich, Luxemburg und der Schweiz im Süden, Belgien, Dänemark, Frankreich und die Niederlande grenzt - im Westen und Nordwesten, die Tschechische Republik im Süd-Osten und Polen im Osten.

Deutschland besitzt die ostfriesischen Inseln, ein Teil der nordfriesischen Inseln und so weiter. Helgoland in der Nordsee, sowie die Insel Fehmarn, Rügen und Hudenzee, die meisten von der Insel Usedom und eine Reihe von kleinen Inseln in der Ostsee. An seinen Ufern sind von der Nord-Ostsee-und Northern Seas, im Süden gewaschen - am Fuße der Alpen, mit dem höchsten Punkt auf dem Land - Stadt Zyugshpittse (2962 m). Die meisten der Südwesten des Landes durch den Jura und den Schwarzwald im Westen besetzt sind Mittelgebirge Eifel und Gunsryuk in der Mitte des Landes - Taunus und Spessart, und im Osten - Fihtelgerbirg. Die Gesamtfläche des Landes - 357 THS. km.

Hauptstadt Berlin.

Hotels Deutschland

Alle Hotels

Ausflüge, Angebote Deutschland

Sehenswürdigkeiten Deutschland

Deutschland zieht Touristen im malerischen Tal des Rheins mit vielen mittelalterlichen Burgen und Klöster, alte Kultur von Bayern, im idyllischen Schwarzwald, ruhig Ostseeküste und viele historische Denkmäler. Süden des Landes ist bekannt für seine saubere Seen und Bergstationen von den Ausläufern der Alpen, sowie die Weinbereitung bekannt, sind die wichtigsten Punkte, die auch in den südlichen Gebieten entlang Flusstälern.

Berlin - Hauptstadt der neu belebt, vereinigte Deutschland liegt am Zusammenfluss der Flüsse Spree und Havel in der geographischen Mitte des Landes. Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Berlin entstand vor rund 10 Tausend Jahre, um das Jahr 700 v. Chr.. e. alten Germanen siedelten sich hier und in VI-VII Jahrhundert. Herr e. West slawischen Stämme erschienen, welche die moderne Name der Stadt ( "Berlin" - ein Fischerdorf, Fähre) gegeben hat. Im Jahr 1244 hatte Berlin bereits in den Chroniken der Stadt erwähnt. Listen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt ist sehr schwierig - all das historische Zentrum, im Wesentlichen ist eine Sammlung von historischen, kulturellen und architektonischen Denkmälern, aber stark während der Bombardierungen und der Angriff auf Berlin im Jahr 1945 beschädigt

Markenzeichen der Stadt sind herrliche Brandenburgckie Gates (1788-1791 gg.). Vom Checkpoint Charlie "- ein Symbol des Kalten Krieges (jetzt in ein Museum umgewandelt), der Westwand, der den Bereich gespeichert berüchtigten" Berliner Mauer " Teilung der Stadt während der "große Konfrontation". Die Länge der Mauer war ca. 155 km. (43,1 km. Comes direkt an die Stadt), und die Höhe 4,1 m. erreichte mit 293 Wachtürmen, 57 Bunkern und Pillbox von vielen hundert Meilen von Stacheldraht infiltriert ausgestattet und begrenzt durch die 100-Meter-Streifen der Entfremdung, die Wand wird ein Symbol für die Teilung von Deutschland und war buchstäblich weg von Demonstranten fegte das Land zu vereinen, und wandte sich in seinen Fragmenten Souvenirs.

Sehr attraktiv durch ein Wunder überlebte das Feuer des Zweiten Welt-Krieg, der Kathedrale von St. Hedwig (1747-1773 gg.)., Das Arsenal (1695-1706 gg.). Kathedrale St. Nikolaus im gotischen Stil (XIV Jhdt.), Die größte in der Welt, Berlin Zoo, Tsoyghauza Gebäude (heute ist hier das Deutsche Historische Museum), die gotische Marienkirche und wieder andere praktisch wieder aufgebaut wurden so berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Deutsche Staatsoper, der Reichstag (1884-1894 gg.). Straße Unter den Linden, das Schloss Bellevue (1785 .), Kaiser-Wilhelm-Kirche, Schloss Sharlottenberg (XVII-XVIII cc.), und ganze Blöcke von klassischen Gebäude des XVIII-XIX Jahrhundert. Viele neue Einrichtungen haben der Stadt zu einem einzigartigen, modernen Look - der Berliner Fernsehturm (365 m), berühmt für seine umfangreiche Sammlung von botanischen Garten, ein Komplex von Denkmälern für die sowjetischen Soldaten, die gestorben - Treptower Park, Hanzafirtel, Theater des Vestens, Stadtbibliothek, Internationales Congress Center, Philharmonie, Europa-Center, Berlin Green Estrada und andere sind ebenfalls in dem majestätischen Schloss interessiert Fridrihshtadtpalas, Shenebergskaya Rathaus, Alexanderplatz, dem berühmten Roten Rathaus, Neptunbrunnen, Halle Kongresshalle Bereich ERHRs, Reuters, Neue Synagoge, das Gebiet Braytshaydplatts, düster Stabsgebäude ein Geheimnis Polizei in der DDR - die Stasi, watch "Globe", die Kirche der Erinnerung, etc.

Konzentrierter in der Stadt sind viele ausgezeichnete Museen und Sammlungen, von denen die meisten auf eine lange Geschichte - Museum der Stiftung Preußische Schlösser, Art Gallery in Berlin-Dahlem mit einer großen Sammlung von Gemälden alter Meister, Skulpturen, indische, orientalische und islamische Kunst, die er begann zu sammeln mehr Friedrih der Große, Ägypten Museum, Kunst-Galerie. Bode auf eine der umfangreichen und vielfältigen Sammlungen europäischer Malerei Zeitraum XIII-XVIII Jahrhundert., Kulturforum, Neue Nationalgalerie und der Museumsinsel im Bezirk. Spree mit Museen und dem Pergamon-Stiftung Proysisher Kulturbezitts etc.

Einer der schönsten Plätze in der Nähe der Stadt - Potsdam, der Ersteren mit dem XVII Jahrhundert. Residenz der preußischen Könige. Dieses großartige architektonische Ensemble von Barock und Klassizismus ist an der Havel gelegen und das weltberühmte Schloss Sanssouci schöne Paläste und Villen von Wilhelm II, das wurde im Juli 1945 die berühmte Potsdamer Konferenz.

Bremen (mit der Stadt Bremerhaven im Bundesland Bremen als eigenständige Stadt im Lieferumfang enthalten) liegt an den Ufern des Flusses. Weser und ist bekannt als eine der ältesten Städte des Landes. Center Bremen ist ein alter Marktplatz mit Rathaus (1405-1410 GG.) Und St. Peter's Cathedral (XI Jahrhundert.), Hier-wie ist das Gebäude von der Stadt Parlament (1966), gebaut als Ersatz für die zerstörte vor der Gründung des anglo-amerikanischen Bombenangriffe auf das alte Parlament und auf wundersame Weise erhaltenen mittelalterlichen Bürgerhäuser und ein Wahrzeichen der Stadt - ein 10-Meter hohe Statue des Roland (1405). Vor dem Rathaus (1405-1410 gg., Umbau in 1608-1612 GG.) Ist eine berühmte Figurengruppe "Die Bremer Stadtmusikanten". Die berühmteste Straße in Bremen - Betthershtrasse, hat eine Länge von 100 m und besteht aus nur 7 Gebäude in der XVII gebaut., Die als solche eine einzigartige Denkmäler der Architektur, ließen sie zvonarnitsa, drei Museen, Galerien und ein Theater. Touristische Attraktionen sind auch ein velichesvenny Bremen Bremer Dom (XI-XIII cc.) Und die alte Straße Shnervirtel.

"Freie und Hansestadt Hamburg liegt an den Ufern des Flusses. Elba ist 110 km. von dem Ort, von ihrer Mündung in die Ostsee. Dies ist der größte See-und der viertgrößte Binnenhafen in Deutschland, einer der besten Ankerplätze in der Ostsee und der großen Yacht-Zentrum des Landes. Wohl keine andere Stadt in Europa hat so viele geschlossene Straßen und Passagen, die direkt ab der Trade Center - der Hamburger Gericht. In ganz Europa berühmte Passage "Hansevirtel", "Gergof", "Gänsemarkt" und "Neue Gänsemarkt. Hamburg ist eine der reichsten Städte im Land gibt es viele Büros von Handelsfirmen, Banken und Versicherungen. Die meisten der alten Gebäude der Stadt während des Krieges zerstört, sondern war ein Symbol der "Michel" - 132-Meter hohen Turm der Kirche St. Michael, fast nicht betroffen und wurde sorgfältig restauriert.

Bayern - der größten und meist besuchten touristischen Regionen in Deutschland. Mit ihrer kulturellen Vielfalt, eine reiche historische Vergangenheit und die besondere geographische Lage ist Bayern als einer der besten touristischen Bereichen, nicht nur Deutschland, sondern in ganz Europa. Dieser Bereich ist für die Vielfalt seiner Natur bekannt - es ist hier, dass die berühmten bayerischen Alpen erstreckt, ist die Menge der schönsten Seen (Chiemsee, Starnberg, Ammersee und der westliche Teil des Bodensees), alpine Wiesen, Wäldern und zahlreichen Flüssen. Hier ist eine einzigartige Nationalpark "Bayerischer Wald".
München, die drittgrößte Stadt in Deutschland, in der Nähe der Alpen und an den Ufern der Isar. Zentrum Ort ist Marienplatz mit den Gebäuden der neuen (XIX Jhdt.) Und alt (im Jahre 1470, beherbergt heute das Museum von Spielzeug) Rathaus. Marienplatz in der Nähe befinden sich so berühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Kirche Peterskirhe (XI. Jh.), ein malerisches Ensemble der natürlichen englischen Garten, der Fußgängerzone und Haupteinkaufsstraße der Stadt - Neuhauser Straße, eine Straße Tal Bereich Justiz und den Alten Botanischen Garten. Die wichtigste Kathedrale der Stadt und ihr Wahrzeichen ist die Frauenkirche (Libfrauenkirhe). Der Süden des Komplexes der königlichen Residenzen (XVI-XIX cc.) Gelegen Bayerischen Nationaltheater (Bayerische Staatsoper, 1811-1818 gg.). Yuzhnogermanskaya und die erste Kirche im barocken Stil - Teatinerkirhe. Eine weitere Attraktion - die berühmteste und älteste Bierkneipe von München - Hofbräuhaus (XII.), Befindet sich im Herzen der Stadt, in der Stadt Plattsl. Es wurde hier im Jahre 1923 gab es einen "Putsch, der den Beginn seiner politischen Laufbahn Hitlers wurde.

Jedes Jahr im Herbst (Ende September - Anfang Oktober) auf der Wiese geht Theresienwiese beliebteste jährlich stattfindende Festival der Welt - Beer Festival "Oktoberfest" findet fast zweihundert Jahre, für die sogar ein spezielles Bier brauen - Wizna.

Die Stadt ist bekannt für seine Galerien in der ganzen Welt berühmt - hier sind Alte und Neue Pinakothek - eine der besten Galerien in Europa, dem Bayerischen Nationalmuseum, München Stadtmuseum, der Staat Mineralogische und numismatischen Sammlungen, Deutsches Theater, Museum und der National Gallery Lenbach. Achten Sie darauf, besuchen Sie das einzigartige Museum von BMW.

Nürnberg, die zweitgrößte Stadt Bayerns, ist in den reichen Wälder in der Region S. befindet. Pegnitz. Der schönste Blick auf das alte Stadttor beginnt mit Fyursterskih - Mauerring Shtadtmauera (XIV-XV cc.) Mit viel Tore und Türme, die "Altstadt" von Lorenz und das Schloss. Altstadt Marke "King's Gate" ( "Kenigstor") mit einem großen Aussichtsturm, von dem die Blätter, die älteste Straße der Stadt - Königstraße, der die Kirche von St. Martha, Deutsches Nationalmuseum (das größte Museum der Kunst, Kultur und Geschichte aller germanischen Ländern, wurde im Jahre 1852 gegründet) und die Kirche St. Lorenz - die größte Kirche in Nürnberg (XIII-XV cc.). Nicht weit von der Brücke ist von Muzeumbreshke Hauptmarkt, mit 17-Meter-Skulptur Schöne Brunnen, Kirche Froyenkirhe (1352-1361 gg.). Und die berühmte Uhr, "Maenleynlaufen" (1509), City Hall (1616-1622 gg.). Und die Kirche von St. Sebaldusa (1225-1273 gg.).. Achten Sie darauf, finden Sie auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Museum mit Spielzeug für alle Altersgruppen und unterschiedlichen Kulturen, die Nürnberger Burg und Museum-Haus Albrecht Dürer, in der er lebte von 1509 bis zum letzten Tag seines Lebens (1528).

Achten Sie darauf, den berühmten bayerischen Barock-Ensembles zu besuchen, in der malerischen Ecken der Provinz. Der berühmteste von ihnen - die ehemalige Sommerresidenz der bayerischen Könige - Schloss Nymphenburg, ein Märchen "Schloss Neuschwanstein in der Nähe der österreichischen Grenze, eine mittelalterliche Burg Schloss Hohenschwangau, Schloss Linderhof-Palast (1869-1879 gg.). Mit einem spektakulären Park, maurischen Pavillon und die Tempel der Venus und Herrenchiemsee.

Sachsen - das Land in den Ausläufern des Erzgebirges im Süd-Osten des Landes. Die Schönheit der Landschaft, bizarre Formen der Hilfe, bewirtschafteten Wäldern und Dutzenden von malerischen Städten in dieser Region locken Tausende von Touristen.

Dresden (der erste Eintrag - 1206) - die Hauptstadt von Sachsen und die Perle. "Elb-Florenz, Dresden war vor dem Zweiten Weltkrieg forderte. Als Ergebnis des anglo-amerikanischen Bombenangriffe in der Nacht zwischen 13 und 14 Februar 1945 wurde Dresden praktisch ausgelöscht, aber heute ist er allmählich gewinnt die Herrlichkeit des kulturellen Zentrum der Welt. Es liegt an den Ufern der Elbe Denkmal der Stadt befindet, bietet viele architektonische Meisterwerke, gibt es solche einzigartige Bauwerke wie die Kirche im Stil rokkoko Hofkirchen (1739-1751 gg.)., Die Welt-berühmten Meisterwerk der barocken Kunst - die Zwinger-Komplex (1710-1722 gg.). Palace Bridge, Kapelle Schloss Torgau, Albertinum, Academy of Fine Arts, School of Art und dem gotischen Kreitskirhe (XV. Jh.).

In 1854 eröffnete, Dresden Gallery, deren Schätze glücklich entronnen die Schrecken der Bombenanschläge in felsigen Galerien in den nahe gelegenen Bergen, gewann als einer der reichsten Sammlungen der Welt berühmt. Restauriert aus den Trümmern und im Stil der italienischen Renaissance errichtet Opera House (1870-1878 gg.).. 15 km. Dresden ist berühmt-Manufaktur Meissen - Homeland höchsten europäischen weißen Porzellans. In der für die Öffentlichkeit zugänglich Showroom des Unternehmens Rechnung mehr als 4 Tausend Exponate, erzählen die Geschichte der berühmten Marke. Sie können jede Art von Ausflügen in die Umgebung machen Erzgebirge haben für seine malerischen Landschaften der Bezeichnung "Sächsische Schweiz" erhalten.

Leipzig - die größte Stadt in Sachsen, die Stadt der Messen, dem größten Zentrum des Verlags-und Geschäftsverkehr. Tausende von Touristen durch die Zitadelle (XIII Jahrhundert angezogen.) Tomaskirhe berühmte Kirche (St. Thomas Kirche, XIV-XV cc.), Ein riesiges Monument Folkersshlahtdenkmal ( "Battle of the Nations, 1898-1913 gg.)., Errichtet zu Ehren der Soldaten (einschließlich und 22,6 Tausend russische Soldaten) starb im Kampf mit der Armee von Napoleon bei Leipzig im Jahre 1813, die älteste und größte Kirche der Stadt - Nikolaikirche (St. Nikolaus), wieder die Innenstadt mit ihren berühmten Shopping-Arcaden und Medler Shpekks Hoof, Orthodoxe Kirche in Erinnerung an die toten russischen Soldaten (XIX Jahrhundert), der Welt-berühmten Kunst-Galerie, das alte Rathaus und dem Zoo.

Niedersachsen, die den nordwestlichen Teil des Landes - eine der wichtigsten touristischen Zentren des Landes einnimmt. Hier, an der Nordsee gibt es viele Naturparks, große Teile von Brachen und Sümpfe, malerischen ostfriesischen Inseln und im Süden - die schönen Landschaften Vezergebirge, Osnabryukker Bergland, Lappvalda, Deystera, Zyuntelya, Ith, Hügel und Zollinga.
Die Hauptstadt von Niedersachsen ist das alte Hannover ( "Stadt am Ufer"), erstmals in Chroniken erwähnt 1150 - eine Stadt der internationalen Ausstellungen, Parks und die ursprüngliche Architektur. Hannover erlitten furchtbaren Zerstörungen während des Zweiten Weltkriegs, aber rasch wieder ihre einstige Größe. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten sind die prächtigen Barock-Garten in Herrenhauzen (1666-1714 GG.), Deren majestätische Schloss wurde zerstört bomardirovkami, behielt aber ein Gewächshaus und Galerie, sowie die Waterloo-Säule (46 m hoch, 1832), ein künstlicher See, Mash, Central Station Gauptbanhof, Opera Theater, mit einem schönen Hauptplatz der Stadt - Starke, der bekannten "Rose der Winde" ist unter Angabe der Entfernung von Hannover nach den wichtigsten Städten der Welt, der Turm Begin (1357). Auch gut für den Besuch der wunderschönen gotischen Kirche Marktkirhe (XIV Jahrhundert.) Lauenrode Schloss, die Ruinen der Kirche Egidenkirhe und Neues Rathaus (1901-1913 gg.).. In den städtischen Museen gesammelt die herrliche Sammlung - Sprengel Museum ist für seine Sammlung von Werken des 1900-1930's., Kestnermuzeum (1889 bekannt) - Sammlung von antiker Kunst und Handwerk, und das Museum für Niedersachsen - eine sehr umfangreiche Sammlung historischer Artefakte, Naturgeschichte Sammlung und bogateyschim Abteilung Malerei und Skulptur.

Thüringen liegt an der Kreuzung wichtiger Verkehrswege gelegen, hat es schon lange, den Handel und Handwerk zu entwickeln, vor allem die Produktion von exzellenter Optik, die berühmte blaue Farbe und zulskoe die Waffe Fall. Zu Beginn des XIX Jahrhunderts. Thüringen war das geistige Zentrum von Deutschland und Europa - lebten hier, Martin Luther, Schiller, Liszt und Goethe, Johann Sebastian Bach geboren wurde und blühte Bildung. Obwohl die Hauptstadt von Thüringen ist Erfurt, die Mehrzahl der Touristen in die Stadt Eisenach neigt zu reiben. Herzel. Hier sind die berühmten Wartburg (XI. Jh.), erbaut in der Höhe von 190 Metern, von den alten ein halb umgeben Fachwerk-Häuser, Marktplatz, St. George's Church (1180), City Hall (1596), dreischiffige Basilika des Hl. Nikolaus (XII in.) Werksmuseum Firma Opel, das Haus-Museum und ein Denkmal für Martin Luther, Johann Sebastian Bach Museum mit einer Ausstellung von alten Musikinstrumenten und die Kirche St. Anna (XV. Jh.). In der "Stadt der Künste" Weimar, das verkündet wurde die erste demokratische Republik auf deutschem Boden, die letzten 57 Jahre seines Lebens der große Goethe, hier ist er in einem Sarkophag mit Schiller begraben. Von jedem beliebigen Ort in Thüringen organisiert Wanderungen und Ausritte entlang der malerischen Thüringer Wald, inspirierte viele deutsche Dichter zu einem romantischen Werke zu schaffen sind auch viele Fischerboote Grundlagen und Wassersportzentrum.

Land Baden-Württemberg im Südwesten, an der Grenze zu Frankreich. Umgeben von den Ausläufern des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb, Präparation pp. Neckar und reiche Wald-und Mineralquellen, hat dieses Land seit langem eine anerkannte touristische Destination in Deutschland. Die Hauptstadt von Baden-Württemberg - Stuttgart, Datum der Gründung des, die in den dunklen Zeiten verloren - so früh wie 950 n.Chr. e. Hier wurde sich den Prinzen Gericht. Jetzt ist die Stadt weniger als die anderen bei einem Bombenanschlag verletzt, ist bekannt für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten berühmt. Interessante Hauptbahnhof mit 58-Meter hohen Turm, das Schloss Altes Schloss, zhvorets des Akademischen Garten, Alt-und Neubau des Landtags, der Schlosspark mit Planetarium Shlossgarten Carl-Zeiss-Planetarium, Einkaufsmeile Königstraße, Kenigsbau (1856-1860 gg.). Column Wilhelm I. (1841), das Schloss wieder Neues Schloss (1746-1807 gg.). Neubau und der Stadt-Galerie. Immer einen Besuch wert Shlossplatts Bereich Vaysenhofzidlung Gebäude, Museen Unternehmen Mercedes-Benz, Porsche und Linden, zoologische und botanische Garten von Wilhelm, dem weltweit ersten Turm des metallobetona Stuttgart, Schloss Solitude, Kirche Shtiftskirhe und renommierten Galerien in Baden-Württemberg - eine der bedeutendsten Sammlungen von Kunst in Deutschland.

Die Hauptstadt des Schwarzwaldes - eine schöne Stadt Freiburg, berühmt für seine Freizeitpark "Europa Park" - die meistbesuchte Touristenattraktion in Deutschland. Im Europa-Park können die Gäste mehr als 100 verschiedene Attraktionen und ein Variete-, Bahn-"-Tour in Europa genießen auf einer Monorail-Bahn Ausflug, eine der ältesten Burgen in Europa - Schloss Balthasar (1442), der Dinosaurier Königreich, ein Labyrinth von Kopien der berühmtesten Männer in Europa Hull Entertaynment Büro, die neue Globe Theater Fieche und exakte Kopie des Shakespeare-Theater in London, die "Magic Garden", dem russischen Dorf, Land Wikinger und ein Park, sowie Mini-Parks, was die interessantesten Aspekte des Lebens in allen europäischen Ländern -- von Spanien bis Skandinavien. Darüber hinaus können Sie besuchen die malerische Titisee, Triberg Ferienland Naturpark mit der höchsten Wasserfälle in Deutschland, dem größten See des Schwarzwalds - Shluhzee oder Freizeitpark "Aqua Fang.

Mainz - Hügelland ctolitsa Rheinland-Pfalz, die im Süden liegt-West-Deutschland, wurde als Mogontiakum auch während des Römischen Reiches bekannt. Nun diesem wichtigen industriellen und kulturellen Zentrum des Landes. Die wichtigsten Denkmäler der Stadt - das Gutenberg-Museum, die Kathedrale, eine romanische Basilika mit zwei Chören, einem mittelalterlichen Schloss, Burg des Deutschen Ordens (1627-1752 gg. In unseren Tagen - Das Parlament von Rheinland-Pfalz) und den mittel-Museum der römisch-English. Die Stadt ist auch berühmt für seine traditionelle Karneval, Jahrhunderte alte Tradition von Edelsteinen (Region Idar-Oberstein), und einer der größten Weinberge in Deutschland. In der Nähe sind die Wälder Pfaltser Wald (das größte Waldgebiet in Deutschland) und Westerwald, einer wunderschönen Bergkette der Eifel und medizinischen Quellen.

Koblenz liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, lockt die Besucher ins Zentrum der mittelalterlichen Altstadt, die gotische Kirche St. Kastor (IX-XII Jahrhundert.), Die Jesuitenkirche und College (XVII Jahrhunderts.). Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten - eine mittelalterliche Brücke Moselle (XIV Jahrhundert.), Sowie Schloss Koblenz (XVIII. Jh.), Theater, und zahlreiche Museen. In Erenbraytshtayne, ist ein Vorort von Koblenz, ein Ort der Wallfahrt zum Kloster Arenberg Rother Khan, eine alte Festung, das nun das Museum und vielen öffentlichen Einrichtungen sowie die Zuflucht der Heiligen Rock von Trier. Neuwied interessante Burg von Kind (1648), den Park mit einer Länge von 2 km erreicht. und verwandelte sich in einen wunderbaren botanischen Garten.

Nordrhein-Westfalen, die im Westen des Landes liegt, ist ein Industrie-und politische Zentrum des Landes. Landeshauptstadt Düsseldorf - Zentrum von Kunst und Politik, wo der Sitz vieler großer Banken und Unternehmen im Land, als auch eine Stadt der Kunst, Mode, Tagungen und Ausstellungen. Zentrum Ort ist der älteste Teil - Altstadt, die viele alte Gebäude, Bars und Restaurants, elegante Geschäfte und kleine Boutiquen konzentriert. Einer der schönsten und reichsten Straßen von Europa - Königsallee ( "Re"), verläuft parallel zum Rhein an den Hof Hofgarten Garten, angrenzend an die Altstadt. In der Nähe der Königsallee viele interessante Plätze - Art Gallery of Cayes, ein Haus, das Geburtshaus von Heinrich Heine, der 234 Meter hohe Fernsehturm mit einem rotierenden Reynturm auf einer Höhe von 172 m. Das Restaurant und die Aussichtsplattform, einer der modernsten Gebäude des Bundes in Europa - Der Landtag von Nordrhein-Westfalen und U-Bahn (oder vielmehr - "podreynny") Tunnel, Garten und Park-Ensemble des Schlosses Benrath im Süden von Düsseldorf, Zyudpark - einer der besten Parks Systeme des Landes, sowie viele andere Attraktionen. Viele feine Ausstellungen statt in internationalen Galerien Tonhalle, Kyunstsamlyung, Landsmuzeum Folk-und-Virtsshaft, Kyunstmuzeum und andere, befindet sich im nördlichen und östlichen Teilen der Altstadt.

10 km. im Osten der Stadt liegt das berühmte Neandertal - den Ort findet Fossilien eines der hypothetischen Vorfahren, "Homo sapiens". Jetzt ist hier ein Museum für die Geschichte und Entwicklung der Menschheit.

Köln errichtet an der Stelle, aus der Römerzeit "Kolonien", die seinen Namen erhielt. Schon im frühen Mittelalter war es eine der wichtigsten Städte der Hanse, im Jahre 1248 gelegt wurde der erste Stein für ein jetzt der ganzen Welt berühmt auf den Kölner Dom und im Jahre 1388 gründete die Universität zu Köln. Während des Zweiten Welt Krieg, war das Zentrum von Köln fast vollständig zerstört, aber schnell erholt und heute in einem wichtigen Handels-und Industriezentrum in Deutschland gedreht, nicht weniger bekannt für seinen Karneval und traditionelle Pubs. Das Symbol der Stadt - die gotische Kathedrale von Köln (1248-1880 gg.). Mit zwei Spitzen bis 157 Meter hoch, herrliche Glasfenster und Gräber der Heiligen Drei Könige, die Geschenke mitgebracht, um das Jesuskind. Auch in vielen wunderbaren Museen und Tempeln - zwölf romanischen Kirchen, die gotische Kirche Saint-Maurice-des-Kapital (1049), St. Gereon (II Cent.) Und St. Klibert (. Jh.). Interessante Römisch-Germanische Museum mit seiner einzigartigen römischen Dionysos-Mosaik, das Museum Ludwig (moderne Kunst) und das Museum Vollraf-Richard, mit bekannten Kunst-Galerie, zahlreiche Theater, Opern-und Konzertbühne Philharmonie, Zoo, Aquarium und botanischen Garten.

In nur 15 Minuten von Köln können Sie den Park zu erreichen "Fantaziyalend", berühmt für seine atemberaubende Multimedia-Show und Themenfahrten, kulinarische Reise der "Berlin-Mexiko-Stadt-Paris-Peking" Variety "Winter Garden", eine fantastische Show "Feuer, Wasser und Light "," Star-Parade "in Tanagra Theater und Rock," Berlin-Karussell "unverzichtbar" Russische Berge "und viele andere Attraktionen.

Ancient Bonn, der ehemaligen Hauptstadt von Deutschland, unterteilt in drei Hauptgruppen istorichesikih Bereich. Stadtzentrum liegt rund um die Kathedrale Münster (XI-XIII cc.) Und die malerischen Alten Markt (Marktplatz) mit der Stadt Hall (1782), und verfügt über viele alte Gebäude, beschichtete Sache, ebenso wie das Haus, das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven und seine Universität - eine der ältesten in Europa. Auf dem Platz vor der Kathedrale ist die Gabe von F. Liszt - ein Denkmal von Beethoven (1845). Es liegt und eine der frühesten römischen Hafens auf dem Rhein - im Jahr 1989 war er 2 Tausend Jahren. Ruhig und patriarchale Boyel Bezirk liegt am gegenüberliegenden Ufer des Rheins, die Brücke Kennedibryukke. Southern Regierung Ortsteil von Bad Godesberg wurde die Stadt im Jahr 1969 im Zusammenhang mit der Übertragung der Stadtverwaltung Funktionen beigefügt. Von dem Platz zu Bundeskantslerplats Godesberger-Allee läuft die ganze Reihe seiner eigenen wunderschönen Gebäude des Bundes - das Gebäude des Deutschen Bundestages (1950), Villa Hammerschmidt (ehemalige Residenz des Präsidenten von Deutschland), Palais Schaumburg (Wohnsitz des Kanzlers) und der Palast Poppelsdorf den botanischen Garten.

Bundesland Hessen - die mittel-und einer der schönsten Regionen des Landes. Landeshauptstadt Wiesbaden, erschienen auf dem Gelände der römischen Siedlungen, gebaut auf der berühmten Thermalquellen Tal des Rheins. Nun ist die Stadt ist das größte Spa-Zentrum in Deutschland - sind weit verbreitet medizinischen Eigenschaften von 27 heißen Quellen. Es ist interessant zu besuchen das barocke Schloss Biebrich (1698-1721 GG.), Ehemalige Schloss der Herzöge von Nassau (1837-1843 gg.)., Schöne Aussicht Bürogebäude, Haus heißen Quellen mit Kolonnaden (1905-1907 gg.). Und das Nationaltheater, die jährlich Mai ist ein großes internationales Festival.

Frankfurt am Main - die größte Stadt in der Region, "die Stadt der Wolkenkratzer und Banken," die wichtigste wirtschaftliche Zentrum von Deutschland und Europa. Das historische Zentrum - Römerberg, ist rund um die Rathaus Roemer zentriert (XVI-XVIII cc.), In deren Hallen waren die Krönung Ereignis, und ist bekannt für seine gemütliche Cafés und Bars, eine der größten Ausstellungsräumen des Landes - Schirn Kunsthalle, die archäologischen Garten, Nikolaikirche, Museum Frankfurt am Main bekannt jüdischen Gemeinde, die gotische Kathedrale Haus aus rotem Backstein mit einem 95-Meter-Turm, ein Museum für moderne Kunst "Tortenshtuk" und der berühmten Kirche Paul's Church. Ebenfalls bemerkenswert Alte Oper, Architektur-Museum, Opel, Film-Museum, Museum of Natural Zenkenberg, städtischen Galerien, wunderbare Art Institute Kunstinstitut, gmgantskie Gewächshäuser Palm Garden, ein Zoo und Deutschland Museum der Haut.

Für ganz Deutschland verstreut sind Tausende von schönen mittelalterlichen Burgen - Raynfels (1250), Sunek (1010, in dem XIII Jahrhundert. Notorious Zentrum der Ritter von Räubern), Rheineck (1832), Rayhenshtayn, Raynbraytbah, Aynbraytbah, einem ehemaligen königlichen Gericht Loysdorf - Schloss mit vier Türmen, Ruinen Rolandzek, Shtoltsenfels (XIII Jahrhundert., umgebaut in 1836-1842 gg.). Lanek (XIII Jhdt.), aber zwei herrliche Burgruine - Shterrenberg und Liebenstein (XI und XIII Jahrhundert. ) in Kamp-Bornhofen, Marksburg und viele andere.

Klima Deutschland

Moderat. In der Nordsee, der Rest - der Übergang von See-auf Continental. Die durchschnittliche Temperatur des kältesten Monat (Januar) von -3 C bis 2 Juli C. Die durchschnittliche Temperatur von 16 C bis 20 C. Die jährliche Niederschlagsmenge im Süden bis zu 2000 mm pro Jahr, im Norden - bis zu 710 mm pro Jahr, meist im Herbst-Winter.

Zeit Deutschland

Moskau 2 Stunden.

Sprache Deutschland

National - Deutsch (hohdoych "), hat eine Reihe von regionalen Dialekten. Weit verbreitet in Englisch, Französisch ist im Saarland eingesetzt. Im Norden von Schleswig-Holstein zu sprechen Dänisch.

Geld Deutschland

Euro (Euro), in Höhe von 100 Cent. Die Ende 2012 der Nationalbank werden die nationalen Banknoten gegen Euro kostenlos zur Verfügung. In der Rückseite der Banknoten im Wert von 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro und Münzen im Wert von 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent.

Visum Deutschland

Deutschland in das Schengen-Zone. Die Bürger der Russischen Föderation ein Visum benötigen, die von den Konsulaten in Deutschland eingeholt werden können.

Es gibt zwei Arten von Visa: Schengen-Visums und die National Deutschland Visum. Sie unterscheiden sich in Dauer und Umfang sowie processing time:

Schengen-Visum
Schengen-Visum für Aufenthalte von bis zu 90 Tage innerhalb von sechs Monaten und berechtigt entweder einzelne oder mehrere Einträge in Deutschland. Gilt für alle Schengen-Staaten - Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Griechenland, Island, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Finnland, Frankreich und Schweden. Schengen-Visum wird innerhalb von 1-3 Arbeitstagen erteilt, kann die Anfrage für ihre Auslieferung werden in deutscher und in russischer Sprache ausgefüllt werden.

National Visa Deutschland
National Visa Deutschland hat eine erste Frist von drei Monaten, aber im Gegensatz zu den Schengen-Visum kann verlängert werden, zuständige Behörde in Deutschland für Ausländer in Einklang mit dem Zweck Ihres Aufenthaltes ab. Nationales Visum gilt nur für Deutschland. Antrag auf die Auslieferung eines nationalen Visums Germanen nur in Deutsch ausgefüllt. Mindestabstand - 5 Tage.

Erforderliche Dokumente
Für ein Visum für eine private Reise sollte haben:
• Reisepass
• Reisepass und Kopien der Seiten personenbezogener Daten und Meldezettel
• Visa-Antragsformular in 2 Exemplaren, in das ausgefüllte Formular persönlich unterschrieben, mit zwei Fotos eingefügt und einen weiteren für die Visa-Foto
• eine Vereinbarung abgeschlossen, dass der Antragsteller mit (insbesondere Absatz 55) "Gesetz über den Aufenthalt vertraut"
• Einladung unter Angabe des Zwecks, Ort und Zeitpunkt der Besuche, sowie die Verpflichtung des Sponsors, um alle Kosten übernehmen entstehen, einschließlich der medizinischen Versorgung. Unterschrift des Sponsors vom Büro für Ausländer in Deutschland zertifiziert werden. Die Einladung wurde nur in der Form des Originals, und zusätzlich sollte eine Kopie aufgestellt werden,
Garantie für die Rückkehr des Gastlandes, wie der Nachweis über regelmäßiges Einkommen in Form einer Bescheinigung des Arbeitgebers angibt Gehalt (original) mit der Präsentation der Arbeit Titel (Original und einfache Kopie), vielleicht eine Bescheinigung über die Registrierung der eigenen Firma (Original und einfache Kopie), Papiere Eigentümer von Wohnungen, sowie Dokumente, für die Familienstand (Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder)
• das Original und eine Kopie eines medizinischen Versicherungsschutz für alle Arten von Hilfe für die gesamte Dauer des Aufenthalts in Schengen, gültig in allen Schengen-Ländern Versicherungsschutz von nicht weniger als 30.000 Euro
Konsularische Gebühr
• Alle Korrekturen in den Einladungen werden per Fax möglich (mit der obligatorischen Angabe der Zahl der der Fall ist) oder persönlich. Im Falle der Übersendung von Dokumenten per Fax gesendet, wenn die Dokumente sind unzureichend oder falsch ist, sehr hohe Chance auf einen Fehlschlag. Wenn die Unterlagen oder Vollständigkeit wird jedoch nicht ausreichen, um zugeordnet werden einen neuen Termin für das Interview (gegen Entgelt konsularischen Gebühr ist in diesem Fall nicht zurückerstattet).

Um eine touristische Visum für die Einreise, nicht durch das Reisebüro gebucht haben muss:
• Reisepass und eine Kopie der Seiten von personenbezogenen Daten
• Reisepass und Kopien der Seiten personenbezogener Daten und Meldezettel
• Visa-Antragsformular in 2 Exemplaren, in das ausgefüllte Formular persönlich unterschrieben, mit zwei Fotos eingefügt und einen weiteren für die Visa-Foto
• eine Vereinbarung abgeschlossen, dass der Antragsteller mit (insbesondere Absatz 55) "Gesetz über den Aufenthalt vertraut"
• Bekräftigung des Ziels und der Route
• Bestätigung der Wohnungssuche in Deutschland (Name und Anschrift des Hotel / Pension, sowie die Bestätigung über die Zahlung der Hotel per Fax)
• Art des Verkehrs, die Hin-und Rückfahrt wird während der Fahrt mit dem Bus oder dem Flugzeug auf den Namen des Unternehmens
• Bestätigung der Finanzierung: muss den Nachweis von mindestens 50 Euro pro Tag der Reise vorzulegen / Aufenthalt (aktuellen Kontoauszug, Bescheinigung über den Kauf von Devisen, Reiseschecks)
• garantiert die Rückkehr des Gastlandes, wie der Nachweis über regelmäßiges Einkommen in Form einer Bescheinigung des Arbeitgebers angibt Gehalt (original) mit der Präsentation der Arbeit Titel (Original und einfache Kopie), vielleicht eine Bescheinigung über die Registrierung der eigenen Firma (Original und einfache Kopie), Papiere Eigentümer von Wohnungen, sowie Dokumente, für die Familienstand (Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder)
• das Original und eine Kopie eines medizinischen Versicherungsschutz für alle Arten von Hilfe für die gesamte Dauer des Aufenthalts in Schengen, gültig in allen Schengen-Ländern Versicherungsschutz von nicht weniger als 30.000 Euro
• Konsularische Gebühr.

Für die Anmeldung von Kindern unter 18 Jahren benötigen eine notariell beglaubigte Dokument, mit dem Ausdruck der Zustimmung der Personen mit Eltern oder Vormund Rechte, um das Kind zu verlassen und eine Kopie dieser Erklärung an.

Visa-freien Transit ist nicht erlaubt. Für Transitfahrten erforderlich:
• Reisepass und eine Kopie der Seiten von personenbezogenen Daten
• Reisepass und Kopien der Seiten personenbezogener Daten und Meldezettel
• Visa-Antragsformular in 2 Exemplaren, in das ausgefüllte Formular persönlich unterschrieben, mit zwei Fotos eingefügt und einen weiteren für die Visa-Foto
• eine Vereinbarung abgeschlossen, dass der Antragsteller mit (insbesondere Absatz 55) "Gesetz über den Aufenthalt vertraut"
• Bahn oder Flugtickets an beiden Enden auf das Original und eine Kopie
• Wenn sich das Visum für das Zielland und seine Kopie
• das Original und eine Kopie eines medizinischen Versicherungsschutz für alle Arten von Hilfe für die gesamte Dauer des Aufenthalts in Schengen, gültig in allen Schengen-Ländern Versicherungsschutz von nicht weniger als 30.000 Euro
• Konsularische Gebühr.
In einigen Fällen kann, zusätzliche Unterlagen erforderlich sein. Vorlage falscher Dokumente können dazu führen, dass ein Verbot der Einreise nach Deutschland für einen Zeitraum von weniger als einem Jahr. Immigration Behörden können die Einreise ins Land verweigern, obwohl sie ein gültiges Visum.

Traditionen Deutschland

Religion: Die überwiegende Mehrheit - Katholiken (45%) und Protestanten (46%).

Urlaub in Deutschland:
1. Januar - Neujahr
6. Januar - Heilige drei Könige
April - Ostern
1. Mai - Tag der Arbeit
21. Mai - Christi Himmelfahrt
1. Juni - Pfingstmontag
11. Juni - Fronleichnam
15. August - Mariä Himmelfahrt
3. Oktober - Tag der Einheit
31. Oktober - Die Verklärung
1. November - Allerheiligen
18. November - Tag der Buß-und Bettag
25-26 Dezember - Weihnachten

Festivals in Bayreuth, Deutschland
Berlin Kalender geladen bis an die Grenze Jahrmärkten, Festivals und Konzerte. Filmfestspiele Berlin, die zweitgrößte in der Welt, im Februar. Christopher Street Day ist eine große und fröhliche Stadt Parade (Juni), Anfang Juli war ein großer Love Parade. JazzFest Berlin im Oktober und Weihnachten sind massive Verkäufe, von denen viele auch zu einem echten Fest machen.

In Hamburg hielt Internationale Tourismus-Messe "Reisen Hamburg, Internationale Fachmesse Hansebut" usw.

In ganz Deutschland sind im Winter Festivals, werden in den großen Städten in den massiven Karneval. Die reiche musikalische Erbe Deutschland ist die Grundlage für viele Musik-Festivals. Einige Städte sind der Schwerpunkt auf einer einzigen Komponisten - Thüringer Bach-Fest im März oder das Wagner-Festival in Beirut (Juli). Andere zahlen ihren Tribut an eine bestimmte Richtung in der Musik - Jazz-Festivals in Frankfurt am Main (März) und Stuttgart (April) ist besonders beliebt.

Herbst - bei den zahlreichen Festen, widmet sich der Ernte, insbesondere in der Landwirtschaft und Weinbau-Regionen - im Rheinland ist Festival of Lights und Feuerwerk ist die Münchener Bierfest statt der berühmten "Oktoberfest" (September-Oktober), und in jeder Weinregion ist ein Feiertag gewidmet, was einer bestimmten Rebsorte oder Patron Rand.

Weihnachtsfeier der angesehensten Einwohner des Landes, und obwohl sie als "Heimat"-Ereignis, das extravagante ihres Verhaltens in München, Nürnberg, Essen und Heidelberg.

Preis: Stichworte in Shops beginnt häufig mit "ab" - "von", also die untere Grenze des Preises müssen wir die Aufmerksamkeit auf die "native bezahlen" Preisliste oder wenden Sie mit dem Personal.

Traditionelle küche Deutschland

Deutschland hat eine relativ große Bandbreite der Küche, ein Erbe vieler Völker leben oder leben in diesem Gebiet. In der "obligatorischen Satz" besteht aus frittiertem Brustbein sich Rippen "ripphen", die verschiedene Wurst-, Fleisch-Kugeln "Klops" mit Kartoffelsalat, gebratene Schwein Schaft "aysbayn" und die beliebtesten Bratwurst mit Sauce auf den Curry. Ganz ungewöhnliche Gericht hekpeter "- rohes Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Ei und Gewürzen.

Bayerische Küche ist riesig und die Portionen "Dorf" Einfachheit. Die bekanntesten Gerichte - Schweinebraten mit Sauerkraut, gesalzen berühmten Würstchen München "vaysvyurshteln und leckere Brezeln" Brüder ". Verbreiteten und Gerichte sind traditionell als Italienisch.

An der Küste von Nord-und Ostsee im Seeverkehr, die meisten traditionellen Gerichte aus Fisch zubereitet. Ihre gebraten, geräuchert, gegrillt und mariniert in verschiedener Weise sowie bereiten köstliche Suppen.

Getränke
Business Card Gemanii - Bier, das vor allem berühmt ist Bayern. Beers gibt sehr viele, aber der beliebtesten bayerischen Licht-Typen wie "Augustinerbrau", "Hecker-Pschorr", "Hofbräu", "Löwenbräu, Paulaner" und "Schlaf". Um Bier serviert Schweinsbraten mit Kartoffelknödel oder Nürnberger Bratwürste. Es ist auch weithin für guten Wein Täler von Rhein und Main, Lunge bekannt, und mit einem charakteristischen fruchtigen Geschmack.

Politisches System Deutschland

Deutschland ist eine demokratische, parlamentarische Bundesrepublik. Der Leiter des Deutschland ist der Bundespräsident (begrenzte Autorität), der Regierungschef - Bundeskanzler. Die legislative Gewalt ist die Bundeshauptstadt Bundestag. Das Land ist in 16 Staaten und einigen Bundesländern Bezirke, deren Regierungen haben weit reichende Befugnisse in der Regierung geteilt.

Bevölkerung Deutschland

Etwa 81,8 Millionen Menschen. Die überwiegende Mehrheit (93%) - die Deutschen und Österreicher, Tschechen, Polen, Dänen und Sorben. In jüngster Zeit ist das Land immer mehr Einwanderer aus den Republiken des ehemaligen Jugoslawien und der Türkei.

Bräuche in Ägypten Deutschland

Import und Export von Landes-und Fremdwährungen ist unbegrenzt. Barzahlungen von mehr als 15 Tsd. Euro müssen deklariert werden.

Für EU-Bürger auf Reisen innerhalb der EU, die Zoll-Beschränkungen fehlen. Für Bürger aus Ländern außerhalb der EU, sowie für alle Arten von Touristen, begrenzte Einfuhr der folgenden Produkte:
- Wenn die Güter in die EU-Land gekauft und sie zahlten Steuern und Abgaben, die zollfreien Einfuhr von 800 Zigaretten oder 200 Zigarren oder 1 kg. Tabak, bis zu 10 Liter. Spirituosen (mehr als 22%), bis zu 20 Liter. starken Wein, 90 Liter. Tafelwein, 110 Liter. Bier und anderen Waren nicht mehr als 400 Euro.
- Wenn Waren außerhalb der EU - bis zu 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm gekauft. Tabak, die bis zu 2 Liter. Tafelwein bis zu 1 Liter. Spirituosen oder 2 Liter. Alkoholgehalt bis zu 22% oder 2 zusätzliche Liter Tafelwein bis zu 60 ml. Spirituosen oder 250 ml. Eau de Toilette, und andere Waren in einer Menge von höchstens 60 Euro.

Die Einfuhr von Drogen, Gifte und psychotropen Stoffen, Waffen. Verbot die Ausfuhr von Kraftstoff, eine Reise mit dem Auto zu einem Ersatz-Kanister tragen sollte nicht mehr als 10 Liter.

Medizinische hilfe Deutschland

Die Versicherung ist obligatorisch, auch für private oder geschäftliche Aufenthalte. Erste Hilfe und Verfeinerung der Krankheit kann überall Kosten zwischen 50-150 bis 300 Euro. Touristen bei der Suche nach Hilfe ist shortchanging auf den Mindestsatz von Pay auf der Stelle. Sollen die Cash-Voucher und legt ihn an die Versicherungsgesellschaft.

Arbeitszeit Deutschland

Die Banken sind geöffnet von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr (manchmal bis 14.00 oder 15.00 Uhr), am Donnerstag - bis 17.00 Uhr oder 18.00 Uhr, eine Stunde Mittagspause. Bank-Filialen in Flughäfen und großen Bahnhöfen betreiben 6,30 bis 22,30, auch und und am Wochenende.

Die Geschäfte sind geöffnet von Montag bis Freitag, Kaufhaus mit 9,00 (10,00) auf 18,00 (20,00). Wie die Banken, gibt es auch eine "lange" am Donnerstag, wenn die Läden bis 20.00 geöffnet sind. Am Samstag Geschäfte sind bis 16.00 Uhr geöffnet, aber vor Weihnachten, in der Regel bis 18.00 Uhr. Lebensmittelgeschäfte beginnen oft mit 7,00 arbeiten und endet um 19.00 Uhr.

Transport Deutschland

Mietpreis ab 25 Euro pro Tag oder mehr je nach Modell der Maschine. Geschwindigkeitsbegrenzungen in städtischen Gebieten 50 km / h, außerhalb der Stadt - 100 km / h auf Autobahnen (Autobahnen) keine Einschränkungen (das ist das einzige Land in Europa, wo solche Beschränkungen nicht existieren). Fahrer und Passagiere in den vorderen und hinteren Sitzplätzen müssen Gurtanlegepflicht.

Die intensivste Netz von Inlandsflügen hat eine nationale Fluggesellschaft "Lufthansa". In dieser Fluggesellschaft können so teuer gefunden werden, und ermäßigte Angebote. Alternative Carrier - "Air Berlin, Germanwings" "," Hapag-Lloyd Express "," Germania Express "," Deutsche BA "," Condor "- in der Regel billiger. Es gibt eine Reihe von kleineren regionalen Fluggesellschaften.

Langstrecken-Busse in Deutschland, eine Tochtergesellschaft von Beförderungsmitteln aufgrund Züge verliert in Bezug auf Schnelligkeit, Komfort und Häufigkeit der Bewegung. In der Regel zwischen zwei Städten ist nur 1-2 Busse pro Tag, und oft solche Flüge möglicherweise nicht bei allen. Jedoch für eine einfache Fahrt sind deutlich billiger als Züge. Zum Beispiel, ging mit dem Bus von Berlin nach München 7-8 Stunden für 43 Euro. Busfahrpläne von Berlin, und zwischen einigen anderen Städten ist Berlin Linienbus zur Verfügung.

Der Nahverkehr in den meisten Städten in Deutschland, bevor die Busse, Straßenbahnen, U-Bahn oder Straßenbahn Drehzahl (U-Bahn) und S-Bahnen (S-Bahn). Preise sind die gleichen für alle Verkehrsträger, wird das Ticket mit Transfers gültig. Es gibt eine Vielzahl von Reise-und touristische Karten, zu speichern.

Alle Tickets können an speziellen Automaten an U-Bahnhöfen und S-Bahn gekauft werden. Die Tickets müssen in einem roten Auto kompostiert werden, auf den Plattformen befindet. Die Strafe für Schwarzfahren ist sehr hoch.

Die Busse fahren streng nach Plan. Durch die Haustür nur zulässig, Eingang. Der Fahrer kann sich ein Ticket kaufen, nur für eine Reise. Wurde ein Ticket gekauft wird, zum Beispiel in der U-Bahn sollte sie zeigen dem Fahrer. In einigen Städten, Eingang durch die Tür nur abends, wenn sie nicht arbeiten überwacht.

Die Kosten für ein Einmal-Besuch in der Berliner Verkehrsbetriebe 2 Euro (für eine kurze Strecke von 1,2 Euro), ein Ticket für den ganzen Tag im Wert von 5,6 Euro (mit der Umgebung - 6 Euro). Die Preise für eine Woche im Wert von 24,3 Euro (mit der Nachbarschaft - 30 Euro).

Es gibt auch zwei touristische Reisen, zu denen zusätzlich zur freien Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Rabatte bei Museen, Sehenswürdigkeiten und Touren. WelcomeCard für drei Tage kostet € 21 und gibt Rabatte bis zu 50%. CityTourCard gibt kleinere Rabatte, gültig nur in den zentralen Teil der Stadt und ist es wert 14,5 Euro für 2 Tage und 18,9 Euro für 3 Tage.

Metro
U-Bahn (U-Bahn ") beginnt mit einem 4,00 Uhr morgens und endet um 00.00-01.00, Intervall-Bahn ca. 5 bis 8 Minuten. Der Fahrpreis für die U-Bahn in verschiedenen Städten kann variieren, aber überall gibt es ein wirksames System von Rabatten.

Taxis
Taxis sind weit verbreitet, die Preise variieren nach mit einem komplexen System der Berechnung. Eine durchschnittliche Fahrt kostet etwa 7 Euro. Für Fahrten von weniger als 2 km. oder kürzer als 5 min. Es gibt einen speziellen Tarif. Ein Kilometer kostet durchschnittlich 1 Euro, plus 1,5 Euro für die Eingliederung des Zählers. In einigen Städten gibt es vergünstigte Tarife in der Nacht für Frauen. Mieten Sie sich ein Taxi auf der Straße oder auf einen Parkplatz und rief per Telefon. Die Mitarbeiter der Station auch dazu führen, ein Taxi für die Fahrgäste nach 20.00 Uhr.

Elektrizität Deutschland

Netzspannung 220 Volt, 50 Hertz. Outlets europäischen Typs mit zwei runden Stiften und dicken Erdung. Es ist sinnvoll, ein Universal-Adapter zu nehmen.

Tipps Deutschland

Trinkgeld ist in etwa 5-10% der gesamten Rechnung, oder 1 Euro pro Person. Aber es ist nicht ungewöhnlich, und frei "Essen auf Kosten des Hauses" für Stammkunden.

Hilfreiche Informationen Deutschland

Notrufnummern: Ambulanz (rund) - 112 (kostenlos);
Fire - 112 (kostenlos);
Polizei -110 (kostenlos);

Hintergrund: Hilfe - 11-8-33 (gegen Entgelt);
Ergänzende Bahnhöfen - 33-99-11;
Ergänzende Flughäfen - 50-81;
Taxi - 44-10-11, 68-20-01;
Ergänzende Hotels (7,00 bis 23,30) - 32-69-17;
Touristenbüro in Russisch Infoexpert: 0190 - 87 22 50.