UAE

UAEVereinigte Arabische Emirate - ein junges Land mit alter Kultur und Geschichte. Staatliche Funktionen machen den Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine sichere und sehr ruhig. Dies ist ein Land mit dem höchsten Lebensstandard, stabilen politischen und wirtschaftlichen Umfeld. Das hervorragende Klima, sauberes und warmes Meer, moderne Hotels mit einem ausgezeichneten Service, Infrastruktur - all dies Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

VAE - Zusammenschluss von sieben unabhängigen Staaten (Emirate), liegen entlang der östlichen und nordöstlichen Küste der arabischen Halbinsel und zahlreiche Inseln. Im Norden von der Staatsgrenze mit Katar (plus der maritimen Grenze mit dem Iran), im Westen und Süden - mit Saudi-Arabien im Osten - das Sultanat Oman. Im Norden durch die Perser, und im Osten - der Golf von Oman Indischer Ozean. Inseln Abu Musa, Große und Kleine Tunb förmlich gehören zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, sondern durch den Iran als Anhang beigefügt.

Das Relief ist sehr vielfältig - von den Bergregionen im Osten bis zu der großen Wüstengebiete im Süden und Westen und die Sümpfe im Norden. Der höchste Punkt des Landes - Stadt Hafeet (1160 Meter). Die meisten der Siedlungen und Urlaubsorten an der Küste und in den Oasen konzentriert. Die Gesamtfläche des Landes wird auf 83,6 Tausend Quadratmeter geschätzt. km. (Landgrenzen in der Wüste und nicht eindeutig definiert ist, gibt es auch zwei neutrale Zone).

Die Hauptstadt Abu Dhabi.

Hotels UAE

Alle Hotels

Ausflüge, Angebote UAE

Sehenswürdigkeiten UAE

Zweifellos ist die Mehrzahl der Touristen in den VAE für kommerzielle Zwecke. Aber neben der ausgezeichneten Einrichtungen für Handel und Wirtschaft kann das Land rühmen, und andere, nicht weniger attraktiv Momente. Die Haupteigenschaft der Vereinigten Arabischen Emirate - ist die helle Sonne 360 Tage im Jahr und die warmen, klaren Meer, faszinierende Landschaften der Oasen und die Zonen mit rotem Sand, "ruhig" Wadis (trockene Flussmündungen) und Multimeter Dünen, felsigen Gipfel des Arrays al-Hajar, ein paar Seen vulkanischen Ursprungs und einer fantastischen Farbpalette der Landschaft. Das Klima ermöglichen die Fahrten zur See, auch in der Mitte des Winters. Korallenriffe locken seiner Flora und Fauna der Unterwasserwelt und den Persischen Golf ist für seine goldenen Sandstrände und außergewöhnliche Klarheit des Wassers berühmt. Die meisten modernen Hotels am Strand bieten den Touristen eine komfortable Hotel-Pools und Strände, mit allen notwendigen Gerätschaften ausgestattet. Von Interesse sind die zahlreichen Märkte und Freihandelszonen, die zu gelten als die "Reichen" an der Küste des Persischen Golfs.

Abu Dhabi ( "Vater der Gazelle", arab.) - Das größte der sieben Emirate (66% der VAE). Besteht aus dem Emirat Abu Dhabi Stadt, die Durchführung der Aufgaben der Hauptstadt des Landes und der Oasenstadt Al Ain (140 km. Von Abu Dhabi) und Libanon (245 km.). An diesen Orten Menschen haben vor 4 tausend Jahre lebte, wie die zahlreichen archäologischen Funde wurde nicht mitgeteilt. Natürlich ist die Beilegung von Abu Dhabi auf der Insel im Jahre 1761 rund um die Quelle für frisches Wasser gegründet und bis 1966 nur eine kleine Ansammlung von Häusern mit Wind-Türme und Zelte der Nomaden. Nun ist es eine hochmoderne Stadt mit einer vollkommen geraden Straßen, viele Gebäude zu einer breiten Palette von Architektur und einer Fülle von Quellen (über 90) und Grün, das für einen bestimmten Wassermangel in der Region bewundernswert.

Bis zum heutigen Tag von der Altstadt erhalten blieb nur die alte Festung von Al-Husn, auch als Old Fort oder die White (XIX Jh. bekannt.), Gebaut im Jahre Zeit, um die Quelle zu schützen. Es ist heute verfügbaren Unterlagen und Forschungszentrum in der Region. Gijón - eine Fülle von Moscheen. Von überall in der Stadt sehen Sie mehrere launig mit Minaretten ausgestattet, direkt im Geschäftsviertel und zahlreichen Parks.

Quay Brunnen Corniche Road, die etwa 10 km entfernt ist. - Beliebter Ort für Wanderungen und Freizeit Touristen und Anwohner. In der Tat ist dies ein großer Park, der ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bietet und die meisten Brunnen der Hauptstadt, darunter die bekanntesten - "Die sieben Emirate (" Kaffee ")," Schwäne "," Vulkan "," Perle ", usw. Aus dem Westen Damm neben dem "Wendepunkt" - im Mittelpunkt der zahlreichen Restaurants und Messen. In der Nähe ist ein speziell umgebaut Werft, die die arabischen Booten von "dou" an. In der Nähe der Küste sind die Schaffung einer künstlichen Insel Lu-Lu ( "Pearl") mit einem Wasserpark, der Abu Dhabi Unterwassertunnel verbunden. Achten Sie darauf, den Palast von Scheich Al-Dzharaf oder Besuch auf der Insel Sir Bani Jaz sehen, durch die Bemühungen von Scheich Zayed Al Nahyan in einem Naturschutzgebiet, umgewandelt werden, wo frei leben viele Arten seltener und bedrohter Tiere. Um die süd-westlich von Abu Dhabi beginnt Hügelzug hohen Dünen der Rub al-Khali, einer der rauen und trockenen Orten auf der Erde.

Im International Exhibition Center befindet sich in Al-Musaffa kulturellen und ethnographischen Erbe des Dorfes Umm al-Nar reproduziert die traditionelle Art und Weise des Lebens und der Weg des Lebens und an Feiertagen und Wochenenden zahlreichen ethnographischen Gruppen zeigen hier die Volkslieder und Tänze. Kulturzentrum der Stadt Kulturinstitut ist auf 14 Hektar großen Fläche zwischen den Straßen von Hamdan und Al-Nasser entfernt. Hier sind die National Library, Institut für Kunst und Kultur, zahlreiche Kunst-Workshops und Ausstellungen. Jeder Tag hier ist die Menge der Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerte.

Der Stolz der Stadt sind die Hotels, die konzentriert sind die Mehrzahl der kulturellen Unterhaltung und sportlichen Hauptstadt. Alle von ihnen sind in einem modernen Gebäude gebaut und ist weltweit bekannt für seine luxuriösen Interieurs und Service-Niveau, als auch zusätzliche Dienste verfügbar sein - die meisten von ihnen sind in den Galerien, Restaurants, Tauchbasen, Gerichte, Fitness-Studios und Geschäften entfernt.

Zahlreiche offene Märkte ( "bitches") mit dem üblichen Sortiment in dieser Region sind in Abu Dhabi zerstreut. Unter ihnen sind besonders interessant Labyrinth Reihe von "alten" Hamdan Suk, der iranischen Suq im Freihafen Zone Central New Souk in Zayed Second Street in der Nähe des Hotel "Holiday Inn, Grüner Markt zwischen den Straßen von Al-Nasser und Istiglyal, wie in dem berühmten" Market Teppich "(Die afghanischen Basar) am Mina Port Road Treffer nur eine riesige Auswahl an Teppichen mit traditionellen arabischen Mustern und afghanischen handgeknüpfte Teppiche. Fast alle Straßen der Stadt zu einem echten Einkaufspassage verwandelt, wo man fast alles finden, und ein ausgedehntes Netz von Supermärkten werden Sie alle möglichen und unmöglichen Produkte und Dienstleistungen.

Al Ain liegt 160 km. östlich von Abu Dhabi, fast an der Grenze zu Oman. Ist die wichtigste Stadt der großen und fruchtbaren Oase, die Buraimi bekannt. Er überlebte mehrere alten Forts - Al-Cahit (1898, jetzt ist es ein reiches Museum von Al-Ain), Ost (1910), Muraidzhib (1830g.), Maziyad (XIX Jhdt.), Etc. in den Norden der Oase ist der Bereich, Healy, wo die heißen Quellen und den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten des Landes - die so genannte "Great Tomb Healey, deren Alter wird geschätzt auf 3-4 Tausend Jahren. In der Nähe des Grabes erstreckt öffentlichen Park Healy mit diesem Eislaufbahn und einem Vergnügungspark Fan Stadt und etwas weiter nördlich - Ayn Fayyad Park, Zoo, Aquarium und Al-Ain. In der Nähe ist der höchste Punkt auf dem Land - Jebel Hafeet, die von oben auf das majestätische Panorama der Umgebung geöffnet.

Das Emirat Dubai ( "Heuschrecken von Larven, arabischen schraffiert.) An der Küste des Persischen Golfs gelegen - das größte Transport-und Shopping-Site des Nahen und Mittleren Osten. Das Emirat sind ein wichtiger Hafen komplex, mehr als 160 der elegantesten Hotels, eine unglaubliche Anzahl von Geschäften, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen.

Dubai City ist unterteilt Bucht von Khor Dubai (Creek) auf drei große Fläche - die Jumeirah Strand, im nördlichen Geschäftsviertel von Deira und der Southern District Bar in Dubai, wo die Emirs Palast, der Sitz der meisten Unternehmen und Banken sowie den Hafen. Der beste Weg, die Stadt zu entdecken - ein Spaziergang durch die Lagune in einem Boot "abara", das die ultra-moderne Architektur der Stadt, nicht stürzen auf die Straße Massen und Wärme sehen werden. Interessante Gebäude Bastakiya alten arabischen Viertel, der Altstadt von Deira, alte Windtürmen dem Strommarkt und Shindaga, moderne Windkraft-Türme von Government House, Wachtürmen und Burj Nahar Burj Shindaga, Deira Tower (Deira Tower), Dubai Museum in Fort Al Fahidi (1787), der Palast von Scheich Zayed (Said, XIX Jahrhundert.), das Historische Museum Village ( "Village of Heritage) und Village tauchen nach Perlen in der Shindaga sowie das ethnographische Dorf Al-Boom in den südlichen Teil des Parks Creek Side. Gijón - 39-stöckiges Gebäude des Dubai International Trade Center (DWTC, 1979), die den Büros der großen Handelsunternehmen, eine große Aussichtsplattform Häuser und hielt den größten Messen im Land. Einmal im Jahr, hat sich Dubai zum Schauplatz für das größte Einkaufszentrum der Welt Festival, das mehr als 2 Millionen Besucher anzieht. Nicht weniger interessant ist das einzigartige Gebäude das höchste Hotel der Welt - Burj al-Arab, der wegen seiner luxuriösen Oberflächen führen der ganzen Tour.

Dubai ist bekannt für seine zahlreichen Moscheen, darunter sind besonders interessant, Jumeirah Moschee (1979), Ibrahim Al-Khalil-Moschee, Rashid Hospital und die Große Moschee mit einem 70-Meter-Minarett neben dem Alten Markt bekannt. Märkte und Basare in der Stadt gibt es viele. Die interessantesten Basar Gold ( "Gold Hündinnen"), Einkaufspassage Bereich Karam, Nasser Square, dem Alten Markt oder Spice Souk Balyadiya Old Street, Deira Covered Market an der Ecke siccative al-Haley und Rajya Sabha, dem Basar Murashid usw. Na gut Einkaufszentren und Supermärkte sind hier bei fast jedem Schritt gefunden.

Die Stadt ist mit zahlreichen Parkanlagen eingerichtet - Jumeirah und Al-Mumzar auf dem Ozean, Mushrif, Creek Side, und Safa, in jedem von ihnen gebaut unabhängigen Unterhaltungs-Komplexe. Dubai Zoo gilt als die beste im Nahen Osten und Freizeitpark Uonderlend "- einer der größten in Asien, in der es, außer den Park und Wasserpark ist immer noch" Spleshlend "(" Land der Spray), auch als eines der größten in Asien . In der Nähe des Hotels Jumeirah Beach Hotel ist eine kleine, aber hervorragend ausgestattete Wasserpark, Wild Wadi mit einem herrlichen Komplex von 24 Wasser-Attraktionen. Unterhaltungs komplex "Magic Planet" und "Tagungen" enthalten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten, auch für Kinder. In Dubai und viele andere Sportanlagen: Tennis, Golf Club, Yacht-Club, Fußballfelder, Eisbahn, Bowling-Clubs und Tauchbasen (meistens - im Hotel).

In der Mitte des Gesteinsmassivs Al-Hajjar, geographische Zusammengehörigkeit im Emirat Dubai, Hatta ist ein Bergdorf, auf dessen Gebiet sich der Sitz eines der ältesten in Arabien, Juma Moschee und ethnographische Spa-Zentrum rund um die Festung der Hutt, von Palmen und kleinen Bauernhöfen umgeben. Besonders beeindruckend ist kristallklare Bergluft, klare Seen und majestätischen Klippen.

Das Emirat Sharjah ( "Osten", arab.) Gelegen am Ufer des Persischen Golfs, getrennt vom Golf in Dubai Al-Khan. Die Hauptstadt des Emirats - der Stadt Sharjah - liegt nur 13 km. von Dubai entfernt. Dies ist die "weiche" Emirat, in dem die strengsten Normen des traditionellen Islam.

Vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der König-Faisal-Moschee - eine der größten im Nahen Osten (hält bis zu 3 Tausend Gläubigen), einem alten Stadtteil Meredzha, Wachtürme entlang der Golfküste von Al-Khan, ein Denkmal für den Heiligen Koran, ein Denkmal für die Fortschritte, zahlreiche Museen und Ausstellungen, sowie Park Al-Jazeera auf der Insel und die schönen Strände der Lagune Khalid.

Die Stadt hat viele Museen - die National Heritage Museum, das Museum für Kunst, archäologischen und wissenschaftlichen Museen, mit historischen Artefakten aus Meredzhi haben so große historische Bedeutung, dass die Stadt wird oft als "Schatz des Museums Vereinigten Arabischen Emiraten. Sharjah ist der Titel des architektonischen Emirate Kapital "- die neue architektonische Komplexe von den städtischen Markt und der Markt von Al-Majar selbst sind Meisterwerke.

Wie in den anderen Emiraten, dem wichtigsten Anziehungspunkt für Touristen - Einkaufsviertel von Sharjah: Einkaufsstraße von Al-Fahd, Jamal Abdel Nasser, des zentralen Marktes von Sharjah (Sharjah Souk, Blue Souk), Fischmarkt, Textil-Markt, Goldmarkt in der Yarmouk Bereich, Iran Market Street und King Faisal Road.

Best Erholungsgebiet des Emirats - Korfakkan liegt an den Ufern des Indischen Ozeans an den Ausläufern des Al-Hajar. Dieses hervorragende Voraussetzungen für einen erholsamen Strandurlaub, Tauchen und Ausflüge in die Oasen und Palmenhaine. Interessante Bit alte Festung, eine Moschee Bitiya (XVII Jahrhundert.), Mineralquellen und Masafi Gulfi, die größte in den Vereinigten Arabischen Emiraten Scuba Dive Center "im Hotel" Oushenik "und viele schöne Strände.

Ajman ist nur 0,3% des Landes und befindet sich 8 km. Norden der Stadt von Sharjah und ist vollständig durch das Gebiet des Emirats umgeben. Dies ist der einzige Emirat in dessen Hoheitsgebiet die wurde nie gefunden Öl, aber auch aus der alten Zeit Hersteller von Schiffen und First-Class-Perlen bekannt.

Die Hauptstadt des Emirats, ist die Stadt Ajman, die Residenz des Emirs und der Schwerpunkt des großen kommerziellen Organisationen. Sehenswürdigkeiten in der riesigen Festung (XVII Prozent liegt.) National Historical Museum of Ajman, mit einem luxuriösen Ausstellung von archäologischen Funden, Manuskripte und Waffen. Interessante Persönlichkeiten Ajman Werft, die noch auf den alten Technologien produzieren Traditionssegler "dou" und modernsten Glasfaser-Schiffe. Sie können auch einen quadratischen Turm, der Moschee von Al-Nuami, eine Spur für Kamelrennen, Strände, oder mineralischen Quellen, die nicht weit von der Stadt.

Emirat Ras al-Khaimah (die "Spitze des Zeltes," Arab. Umgebung von 1700 qm. Km.) - Der nördlichste und fruchtbarste der Emirate des Landes. Die Hauptstadt des Emirats - die Stadt Ras al-Khaimah, gilt als die älteste Stadt des Landes - ab 695 n.Chr. e. in diesen Bereichen wurde die Stadt Dzhulfar (Yulfar) - eine blühende Handelszentrum in der Vergangenheit und der größte Handelsplatz Perle des Persischen Golfs.

Der wesentliche Unterschied zu den benachbarten Emirat - üppige Vegetation und Wasser erhebliche Ressourcen. Die Stadt Ras al-Khaimah ist in zwei Teile mit dem gleichen Namen Bucht unterteilt. Im westlichen Teil der Stadt, die so genannten "Old Ras al-Khaimah, interessante verfallene Festung, die alte Moschee der Korallenblöcke in Jazirat al-Hamra, das National Museum der" neuen "fort (vor kurzem renoviert), und Regierungsbehörden heute arhitetury, Fort Falayya sowie die alten Wachtürme am Rande der Stadt. In der östlichen Region von Al-Nahil sind die Emirs Palast, Märkte, Ausstellungs-Center, etc.

Aber die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ausbreitung des Emirats außerhalb der Hauptstadt. Tausende von Touristen durch die heißen Quellen und Resort balneologische Hutt, sowie die größte Altstadt des Emirats - Digdaga, riesige Stauseen zu den Palmenhainen in Wadi Azima, Gräber und eisenzeitlichen Besiedlung im Wadi al Khawr, und die grünen Ausläufern des Hajar angezogen.

Das Emirat Umm al-Quwain ( "Quelle der Kraft", nimmt Arab.) Nur 1% des Landes und unterscheidet sich von den anderen Emiraten stark zerklüftete Küstenlinie. In der Hauptstadt des Emirats - Umm Al Quwain, drei interessante hohe Wachtürme und die Festung, in dem sich heute das Hauptquartier der Polizei und das Historische Museum, dem Alten Markt mit Wind-Türme, umkreist schönen Ufer die gesamte Halbinsel, das Maritime Research Center , Akademie der Reiten, einer der besten Tracks auf dem Lande für Kamelrennen, eine riesige Palmen, grünen Viertel Falazh Al Mu'ala (Falaj Al-Mulla), Segelverein und Wasserpark "Drimlend" künstlichen Vulkan Höhe von 18 Metern und mit einer vollständigen Simulierung der Eruption sowie zahlreiche Wasserattraktionen. Lohnend ist der Besuch der Ausgrabungen der antiken Städte Al-Dur und Tel-Abrak, Blue Island Naturreservat mit zahlreichen Ausgrabungen der antiken Siedlungen, und die "Vogelinsel" Al-Siyarh.

Das Emirat Fujairah liegt an der Küste des Golf von Oman, im Herzen gelegen Hadzharskih Berge. Der Stolz des Emirats sind Sandstrände und bergigen Kaps, malerische Schluchten, Quellen zahlreichen Mineralquellen, und Grünanlagen, sowie einige der besten Plätze des Landes für das Tauchen am Eingang der Straße von Hormuz.

Die moderne Stadt Fujairah (Fujairah), mit weiten und großen Straßen, erstreckt sich entlang der Küste. Die Stadt ist mit zahlreichen Brunnen und Skulpturen Kompositionen traditionelle arabische Motive, hochmodernen Wolkenkratzern dekoriert, sind viel kleiner als in den Hauptstädten der anderen Emirate, und er sieht viel gemütlicher. Hier können Sie die verfallenen Fort Fujairah (1670) finden Sie in der "Altstadt" zu sehen, der Turm (das Trade Center TCT), Besuch einer großen Hafen und die freie wirtschaftliche Zone von Fujairah, dem berühmten Marine Club, und viele Einzelhandelsgeschäfte sowie Stierkämpfe, oder besuchen Sie die zahlreichen Sea Race .

In der Nähe von Fujairah zieht die Aufmerksamkeit der Al-Bitiya (1600, 30 km. Im Norden der Stadt), die ehemalige Residenz des Emirs von Fujairah - die Festung von Al-Haley (8 km. Im Südwesten), die östlichste der Festung des Landes - al-Bit (1735, 28 km. westlich von Fujairah), einer verfallenen Festung mit einem kleinen Teich und einem Palmenhain im Wadi Daft, alte Dibba, die berühmte "Suq al-Jumaa (Freitag-Markt) an der Grenze zwischen Sharjah und Fujairah sowie drei Schutzgebiete -- Al Vurraya Wasserfälle, Quellen Gärten Al Ain Madhab heißen Schwefel-und Al-Ain Gamura.

Neu, aber schon sehr populäre Unterhaltung in den Vereinigten Arabischen Emiraten - Skifahren auf dem Sand, der Rallye-Auto in der Wüste, Übernachtung im Lager der Nomaden und Kamel Trekking. Das Land verfügt über zahlreiche Sportmöglichkeiten - Tennis, Golf Clubs, Yacht Clubs, Fußballfelder, Eisbahn, Kegelclubs und alle Möglichkeiten für Strand-und Meeres-Erholung. Jedes Jahr, das traditionelle Rennen "dou" und die Welt der Formel 1 Rennen Schnellbooten (Oktober und Fujairah), Segelregatta Dubai - Muscat, Kamel-und Pferderennen in Vollblut-Araber "Dubai-Rallye und Rennsport Marlboro Desert Challenge." Sehr interessant Nacht der Jagd nach Krebsen und Seefischerei von der Yacht oder Boot.

Klima UAE

Tropical trocken. Mittlere Temperatur von +16-20 C im Winter und im Sommer +35-40 C (maximal können bis zu 50 C). Zur gleichen Zeit in der Nacht in der Wüste Temperatur kann Drop auf + 5,8 C Sonneneinstrahlung ist sehr hoch.

Zeit UAE

Winter - mindestens 1 Stunde mehr als in Moskau im Sommer - wie Moskau, denn Emirate nicht Sommerzeit.

Sprache UAE

Arabisch, Englisch ist weit verbreitet.

Geld UAE

Dirham entspricht 100 Fils. Münzen sind in 5 und 1 Dirham, 50 und 25 fils; Banknoten von 5, 10, 50, 100, 200 und 500 Dirham. U. S. Dollar weithin anerkannt, jedoch zahlen ein paar Dirham mehr rentabel.

Visum UAE

Um die Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate Bürger der Russischen Föderation ein Visum benötigen. Sein ursprünglicher ist an der Grenze ausgestellt. Kasse ihr durch das Reisebüro oder über das "Sponsor voraus" (Hotel, Firmen-oder private Person, die ein Visum beantragen). Darüber hinaus hilft der Sponsor nur ein Visum zu bekommen, aber nicht mit Geld zu helfen. Unterkunft im Hotel im Voraus zu zahlen. Keine Zahlung wird kein Hotel nicht senden Sie eine Bestätigung Ihrer Reservierung, die als Grundlage für die Ausstellung von Visa dient. Dokumente, für die dieser im Voraus zur Passkontrolle und dem Flughafen nicht ohne Eintrag verboten. In Dubai Besuch Visum für 60 Tage ausgestellt (mit Bestimmung für die Erweiterung), reisen auf 30 und eine spezielle Erlaubnis zu geben - für 14 Tage. Für jeden Tag des Aufenthalts in dem Land jenseits des Zeitraums - eine Geldbuße in Höhe von $ 28.

Visa und andere Marken von Israel in Ihrem Reisepass kann als ein Vorwand für die Verweigerung der Einreise.

Traditionen UAE

Religion: Islam, die überwältigende Mehrheit - Sunniten.

Die beliebtesten im Land - das jährliche Dubai Shopping Festival (Januar-Februar), dem größten der Welt. Während des Festivals gibt es jede Menge Unterhaltung, Feuerwerk, Show, große Lotterie-, Renn-und Kampfstiere sowie die Bereitstellung umfangreicher Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen. Während des Festivals Dubai Summer Surprises (Ende Juni bis August), eine "Woche der Wunder", zahlreiche Wettbewerbe und Konzerte, sowie die unentbehrliche Lotterie.

Eine Reihe von Ausstellungen und Seminaren zum Geschäftstourismus, wie die Internationale Fachmesse und Konferenz für Investments und Real Estate (März), Internationale Fachmesse für Ausbildung (April), im Nahen Osten Internationale Messe für Mode, Accessoires und Lederwaren sowie Kleidungsstücken Middle East Exhibition (April konzentriert) International Spring Fair und der Internationalen Nahost-Ausstellung für Tourismus (Mai), Internationale Fachmesse für Parfümerie-, Kosmetik-und Körperpflegeprodukte (September), die International Furniture and Interior Design Exhibition und Sport (Oktober), eine Ausstellung von Computern und Peripheriegeräten GITEX (die größte dem Nahen Osten, Oktober), (Internationale Fachmesse für Konsumgüter zeitlich mit Ramadan zusammen), etc. Internationale Fachmesse für Zucht-und Airshow (Dezember), Jeder von ihnen ist in der Regel durch eine ganze Reihe von bunten Shows und Performances begleitet.

Feiertage:
1. Januar - New Year's.
6. August - Tag der Thronbesteigung (dem Jahrestag der kommenden um Macht, Scheich Zayed Al Nahyan).
2. Dezember - Unabhängigkeitstag, Nationalfeiertag der VAE.
Im Einklang mit der muslimischen Mond Kalender, in verschiedenen Zeiten gefeiert werden Eid al-Fitr (Eid al-Fitr, nach drei oder vier Tage nach dem Ende des Ramadan, 2 Tage), Eid al-Adha (Eid al-Chadha, Opferfest, an der 40 th Tage nach dem Ramadan, 3 Tage), Laylat al-Mi'raj (Himmelfahrt des Propheten Mohammed), Milad Al-Nabi (Geburtstag des Propheten Mohammed), Muslim New Year (Hijri), des heiligen Monats Ramadan, usw.

Verhaltenskodex
Greet eine verheiratete Frau kann nicht unter dem Arm getragen werden.
In dem Haus eines arabischen, können nicht in den Schuh. Wenn der Besitzer geht vor Ihnen und tritt in den Schuh, dann ist dieses Verbot wird entfernt.
Araber Groll. Rache ist die Gattung der Kunst erhoben. Rache kann von ein paar Jahrzehnten verfolgt werden.
Speisen und Getränke gegeben werden müssen, und nehmen die rechte Hand. Wenn es keine Gabeln sind, sollte sie mit Wasser gespült werden, die rechte Hand nehmen und eine Prise von Lebensmitteln.
Es ist ausdrücklich nicht empfohlen, um die Anwohner alkoholische Getränke als Geschenke oder Souvenirs anbieten.
Kann nicht vor den Gebeten. Im Ramadan, nie essen, trinken, rauchen oder Kaugummi kauen auf den Straßen und auf öffentlichen Plätzen vor Sonnenuntergang. Ramadan - der muslimischen Fastenmonats und Missachtung der Tradition kann zu Geldbußen und sogar Gefängnisstrafen.

In einem muslimischen Land muss ein gegenseitiges Verständnis schaffen mit einem Partner. Meeting nichinaetsya mit einem Handschlag, aber es muss immer sehen Sie Ihren Partner in die Augen. Zu der Zeit Gruß kann nicht in der anderen Hand gehalten werden, oder eine Zigarette, die eine Hand in der Tasche. Das Gespräch beginnt mit Fragen über den Zustand der Gesundheit, die Gesundheit der Familienangehörigen. Bürger dieses Landes nicht eilig haben, nicht wie Risiko. Unternehmer sprechen sehr gut Englisch, in der gleichen Sprache erstellt oder geschäftliche Dokumente.

Traditionelle küche UAE

Die VAE haben verwendeten traditionellen und fast einheitlich für die arabische Küche, gebildet unter dem Einfluss der besonderen klimatischen und religiösen Besonderheiten der Region.

Da die Muslime nicht essen Schweinefleisch, sind die Fleischgerichte verwendet, im Grunde, Rind, Ziege, Kalb, Geflügel, Fisch und Eier. Das Fleisch wird oft in heißen Pfanne ohne Fett gebraten, die ihm einen besonderen Geschmack. Es lohnt sich, Lamm mit Reis und Nüssen probieren - "Gouzee" Barbecue "Tikka", einem traditionellen arabischen "Going East" (Shaurma, Shavarma), Lammkoteletts mit Kräutern "kustileta, die berühmte Kebab von mariniertes Lamm oder Rind -" Kebab " ram "Schaschlik, Fleisch, Gewürze und Reis makbus", ein traditionelles Kebab Hackfleisch "Jacke", gebratene Fleischbällchen, Kebbi, Roastbeef Teller "Nouv-mushakkal", eine Art Pizza "Reis", gefüllt mit jungen Hammel-Pfeffer und viele andere, nicht weniger originellen Gerichten.

Sehr beliebte Gerichte von Geflügel - geschmortes Huhn mit Tomaten, Hühnchen gedämpft "al-Mahdi, Honig, Fleisch, Huhn Kasserolle mit" haris "(oft bei Rindfleisch), Reis mit Stücken von geschmortem Huhn, Biryani, Ajaj, Kebab Hähnchen "Tikka-dadzhadzh, akute Huhn" Richter-Tanura in verehrten im Osten von der Wachtel Fleisch "Samman", etc. Als Beilage zu dieser Mahlzeit mit Reis und Salat mit frischem Gemüse. In großen Mengen, unter Verwendung aller Arten von Kräutern und Gewürzen. Wichtigen Platz auf dem Tisch und nehmen Sie die dicke Suppe mit Fleisch, Bohnen und Reis, Erbsen, Kartoffeln, Kapern, etc.
Das Essen wird oft von Kuchen aus grobem Mehl und Fleisch "begleitet Kubba" oder kleine dreieckige Kuchen "sambusa mit Gemüse -" Khoudary, Käse - "dzhabna, Fleisch -" lyahma oder Spinat - "sabeneh.

Weitestgehende verwendet Gemüse und Kräuter - paste "khomus (Humus), Hommos bi-Tajin, Weizen oder Mais-Brei" burgul, gefüllte Zucchini "kurzhety, Gemüsesalat mit arabischem Brot" fatush, Auberginen-Kaviar " mutabbal "," tabbulya "- ein Gericht aus Weizen und fein gehackte Greens, Kohlrouladen (Dolma), Weinblätter, uarak-Annabi, getränkt weißen Erbsen" Dahna "Figur in allen möglichen Kombinationen, sowie mariniert und eingelegtem Gemüse und Gewürze.

In großen Mengen von Lebensmitteln verzehrt Milcherzeugnisse, insbesondere Käse, sowie Fisch-und Meeresfrüchte - "Biryani-Samak, eine Art Risotto mit Fisch" makbus-Samak, Rotbarsch, Hamuro, "Sultan Ibrahim" (Sultan oder Rotbarbe), "Shaari" Zubaidi, diverse Krebstiere, und sogar Haie. Fisch ist traditionell nur auf Kohle vorbereitet.

Sehr gute lokale Desserts - Milch Pudding "Umm Ali" mit Rosinen und Nüsse, Käse-Sahne Torte mit "el-Asaya" (oder "al-Schuppen"), Pudding mit Pistazien "mehallyabiya", "Baklava", Donuts und Honig "ligemat", "Sorbet", eine Art arabischer Dessert asyda "usw.

Eine besondere Art der Mahlzeit - Kaffee. Dies ist ein traditionelles Getränk für Unterhaltung, und eine besondere Kunst, die den arabischen Ländern ignoriert, ist es nicht wert. Kaffee ist bereit, "vor Ort", keine Maschinen sind grundsätzlich nicht anerkannt und ist von der traditionellen Töpfe gegossen "Dalla" in kleine Schüssel geben. Sorten dieses Getränks eine große Zahl, aber die beliebtesten traditionellen schwarzen Sorten, sowie leichte und arabischen Kaffee mit Kardamom.

Politisches System UAE

Politik der Vereinigten Arabischen Emirate - Föderation der Emirate (Emirat Al-Arabiya Al-Muttahida), die Abu Dhabi, Ajman, Dubai, Fujairah (Fujairah) Ras al-Khaimah, Sharjah und Umm al-Quwain umfasst (Umm al-Qaiwain). Staatsoberhaupt - der Präsident, ausgewählt durch die Federal National Council (Oberster Rat) aus den Reihen der Herrscher der Emirate (Emire) für einen Zeitraum von 5 Jahren. Die gesetzgebende Gewalt liegt beim Obersten bestehendes und des Präsidiums. Jedes Emirat hat seine eigene, während die Regierung und die zuständigen Behörden, wie die höchste Autorität im Emirat vererbt wird.

Bevölkerung UAE

Über 4 Millionen Menschen. Die größte ist die indische Diaspora, einer Stückzahl von mehr als 1,5 Millionen Menschen in dem Land verfügt über eine große Zahl von Einwanderern aus Pakistan, Afghanistan, den Philippinen und anderen Ländern.

Bräuche in Ägypten UAE

Die Einfuhr von Print-und Video-Produktion von erotischer Natur, und in der Lage Beleidigung der religiösen Gefühle der Muslime, oder als unfreundlich an den Staat wahrgenommen werden. Zunächst alle, bezieht er sich auf Zeitschriften und Videos, auch mit Elementen der unschuldig ist, nach den Normen Russland, Erotik, können benutzerdefinierte Vertreter vorübergehend eingezogen werden importiert Videokassetten oder gedruckten Materialien. Streng kontrollierte die Einfuhr alkoholischer Getränke (2 Liter. Wein, 2 Liter. Geister, und in Sharjah - nur 1 Flasche oder etwas anderes), Tabakerzeugnisse (2000 Zigaretten oder 400 Zigarren oder 2 kg Tabak), Parfüm und Kölnisch Wasser ( 150 g). Die Einfuhr von alkoholischen Getränken in den Vereinigten Arabischen Emiraten Staatsangehörige sind grundsätzlich verboten. Drogen und Waffen sind verboten. Und unabhängig davon, wo Drogenkonsum (z. B. in Russland noch vor der Abfahrt), sagen, wenn ihre Spuren in der ärztlichen Untersuchung in den Vereinigten Arabischen Emiraten gefunden, wegen der Inhaftierung in einem Zustand des Rausches, so das Urteil wird sein, und in der Öffentlichkeit betrunken und Drogenkonsum. Offiziell sind alkoholische Getränke in Restaurants und Bars am Flughafen oder Hotels serviert (eine Flasche Bier kostet etwa 3 USD). Jede Währung kann importiert werden und ohne Einschränkungen exportiert.

Medizinische hilfe UAE

Versicherung, wenn Sie reisen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist nicht erforderlich (in den meisten Fällen die Kosten für die Tour-Paket enthalten ist). Die medizinische Versorgung im Land ist auf einem sehr hohen Niveau, sondern auch die Kosten für diese Dienstleistungen recht groß.

Im Zusammenhang mit den Besonderheiten des lokalen Klimas sollte, besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und Austrocknung. Sanitär-epidemiologischen Situation ist ruhig, aber wir sollten nicht missbrauchen die einheimische Küche.

Es sollte besonders vorsichtig bei der Auswahl der Medikamente für den Straßen-Kits - wenn es unter den Medikamenten, die betäubende Substanzen sind, wenn es erkennt, dass sie beim Zoll kann in Kombination mit einer hohen Geldstrafe eingesperrt werden. Wenn die Nachfrage nach der Droge ist von entscheidender Bedeutung, müssen Sie zur Hand haben, eine beglaubigte Übersetzung der ärztlichen Verschreibungen. Das Arzneimittel darf nicht länger sein, als es für die Dauer des Aufenthalts in dem Land erforderlich.

Arbeitszeit UAE

Die Banken sind von 8.00 Uhr bis 12.00-13.00 Samstag bis Donnerstag, Freitag - Ruhetag. Exchange Büros arbeiten von 8.00 bis 19.00-20.00 mit einer Pause für das Mittagessen.

Die Geschäfte sind von 9.00 bis 13.00 und von 16.00 bis 20.30 Uhr, Dienstag - Ruhetag. Viele kleine Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte sind geöffnet am Freitag von 16,00 bis 20,00. In der Zeit des Ramadan Geschäfte sind von 9.00 Uhr wie üblich, geschlossen am Abend für den Zeitraum "Iftar" (Abend-Fitr), und dann weiter bis 24,00 und später zu arbeiten.

Transport UAE

Der öffentliche Verkehr ist sehr schwach entwickelt - die meisten Einheimischen lieber mit dem Auto unterwegs sind.

In Abu Dhabi und Dubai betreibt Bus-Service-orientierte Bewegung zwischen den wichtigsten Absatzmärkte der Stadt. Die Fahrt auf dem Dubai Bus 1,5 Dirham, Karten an der Fahrer anhält verkauft, Eingang durch die vordere Tür. Busse recht moderne, klimatisierte, gut eingehalten Zeitplan (6,00 bis 23,00), obwohl die Strecken sind sehr verwirrend. Auch Busverbindungen einige der Hauptstadt der Emirate. Die meisten Hotels haben einen Bus Tür für die Gäste in die Innenstadt zu liefern.

In vielen Bereichen, einen Shuttle-Bus, die auf einem bestimmten Weg und bleiben auf Wunsch des Kunden. Alle Flughäfen zu betreiben "Airport Taxi" mit festen Sätzen (in der Regel etwas höher als in privaten Unternehmen).

Strassen und die Verkehrsregeln
Rechte-Hand-Bewegung. High-Speed-Modus, in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird durch die automatische Radar mit Kameras kontrolliert, so dass mit der Verkehrspolizei ist sinnlos zu streiten. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 60 km / h in der Stadt, 120 km / h auf Autobahnen. Gebührenpflichtige Parkplätze in einigen Städten, in der Regel sind sie nur in der Mitte, in den engen Gassen. Parkgebühr beträgt 2 Dirham pro Stunde.

Ein interessantes Merkmal des Landes ist fast vollständiges Verbot trampen innerhalb der Stadtgrenzen und die Vororte. Stand am Straßenrand zu Trampen ist nicht nur verboten, die SDA, sondern eine administrative Übertretung. Wenn das Verschulden des Reisenden Unfall passieren, vor allem auf der Autobahn, las er automatisch vergeben Haft für mehrere Monate. Zur gleichen Zeit für die lokale Bahn-Haltestelle, es sei denn natürlich hat er nicht zu zahlen - frei lokalen Fahrer praktisch niemand zu sehnen.

Elektrizität UAE

Netzspannung 220/240 V, 50 Hz. Für Elektrogeräte in den USA gestellt wird, benötigen Sie einen Adapter.

Tipps UAE

Wenn dieser Vorwurf ist nicht in der Rechnung enthalten, genug, um 10% der insgesamt zu verlassen. Trinkgeld sollte nur im Fall von guten Service.

Kleider UAE

Women's Kleidung muss einfach sein, erlaubt den Männern leichte Verbeugung, ohne die Hände schütteln.

Hilfreiche Informationen UAE

Ambulanz - 999 Polizei - 999 Feuerwehr - 997, Hintergrund - 180 und die genaue Uhrzeit - 140, Fax - 130.