Vereinigtes Königreich

Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich - ist zu Besuch historischer Stätten, angenehm ruhiger Lage Provinz, spannende Englisch-Training und Unterhaltung für jeden Geschmack. England, ist mit seiner königlichen Pracht und Pomp, einzigartigen Features und Vielfalt, freut sich, ihre Gäste zu empfangen, öffnen ihre Werte und die jede Gelegenheit zur Erholung. Stonehenge und der Tower, Eton und Oxford - nur ein paar der gespeicherten Reichtum vergangener Epochen von England. Aber das Land ist in der Vergangenheit stecken, die moderne Art und Weise, die exquisite Küche, Clubs und Einkaufsmöglichkeiten - all dies England ist eine der führenden Positionen in der Welt ...

Vereinigtes Königreich - ein Zustand, in der Nordwest-Europa, den britischen Inseln. Nimmt der Insel Großbritannien (England, Schottland und Wales) und einem Teil der Insel Irland, sowie unabhängige Verwaltungseinheiten - die Isle of Man und die Kanalinseln.

Großbritannien durch den Atlantischen Ozean im Norden und Westen, in der Nordsee im Osten und der Irischen See im Westen der Süden ist vom Festland durch die Meerenge Ärmelkanal und dem Pas de Calais getrennt. Im Westen und Norden des Landes durch eine bergige, stark zergliedert Gelände dominiert, im Südosten und in der Mitte - die Hochebenen und unfruchtbar. Höchster Punkt - g.Ben-Nevis in Schottland (1343 m). Gesamtfläche von 244,1 Tausend Quadratmetern. km.

Hauptstadt London.

Hotels Vereinigtes Königreich

Alle Hotels

Ausflüge, Angebote Vereinigtes Königreich

Sehenswürdigkeiten Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich ist der natürlichen voller Kontraste - alt und öde Moore, Heiden und unglaublich blauen Seen im Norden von Schottland, spektakuläre Klippen und kristallklarem ruhigen Gewässer vor der Süd-und Westküste, hügelige angebaut Central England mit Park-und Rasenflächen, majestätischen Bergen und grünen Tälern von Wales im Westen. Jede Region des Landes hat ein charakteristisches Aussehen, seiner besonderen Traditionen, Kultur und Bräuche.

London - einer urbanen Mischung aus allen Stilen und Epochen der Geschichte, großzügig, "gewürzt" bunte multiethnische Bevölkerung. In der Hauptstadt, eine unglaubliche Anzahl von Sehenswürdigkeiten wie der Welt-berühmten historischen Stätten, viele tolle Geschäfte und unvergleichbaren etwas Nachtleben. In London, über 80 Theater, mehr als 30 Museen, darunter die beliebtesten British Museum, dem Victoria and Albert Museum, das Natural History Museum, London Geschichte, Museum der Geschichte der kaiserlichen Kriege, das Verkehrsmuseum in Covent Garden, einem charmanten Museum von Spielzeug, das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds, die Tate Gallery, die National Gallery und dem Courtauld Institute - die größte Sammlung von Gemälden und Skulpturen, und viele andere.

Unter der Vielzahl von einer Vielzahl von kulturellen und historischen Denkmälern sind besonders berühmten Westminster Abbey (XIII-XVIII cc.) Und die große St. Paul - St. Paul's Cathedral (XVII-XVIII cc.), Dem Dom der Hauptstadt, wurde zu Ehren des Schutzheiligen von London erbaut und war ein der Symbole der Stadt. Eine der Kuriositäten der Kathedrale - "Whispering Gallery", in dem Ihr Ohr an die Wand, können Sie die Worte im Flüsterton gesprochen, in einem Abstand von 30-40 Metern zu hören.

Tower of London Burg (XI-XIV Jahrhundert.), Die ehemalige zu verschiedenen Zeiten ist nur eine Festung, ein königlicher Palast, ein schreckliches Gefängnis, das als Ort der Inhaftierung von politischen Gefangenen und den Ort der Hinrichtungen, die Sternwarte oder Zoo serviert. Auf der ganzen Welt bekannte normannische Burg wurde von König Wilhelm dem Eroberer im XI Jahrhundert gebaut. Tower of London in diesen Tagen - ist nicht nur ein Museum und eine Schatzkammer der englischen Könige, aber auch ganz unabhängig kleine Stadt mit ihren Bewohnern - "Beefeater" (Soldaten), die Gardisten und regelmäßige Einwohner - Krähen, bestehend aus einer besonderen königlichen Zulage. Die anhaltende Interesse der Touristen ist ein Symbol für London - Gothic Bridge Tower. Das Schloss ist für Besucher geöffnet an Wochentagen und samstags von 9.00 Uhr am Sonntag von 10,00 bis 18,00.

West End ist bekannt für seine glitzernden Schaufenstern von teuren Geschäften der Piccadilly berühmt, "Bohème", Covent Garden und Soho, mit seinen vielseitigen Diskotheken und Symbolfigur des Eros, sind hier die vornehme Wohnviertel Mayfair, sowie die berühmten Westminster und Buckingham Palace, die Royal - eine Studie über die Monarchie " . Hier, im Mittelpunkt der königlichen Macht, damit die alle feierlichen Zeremoniell und der Dynastie, ist Eröffnungssitzung des Parlaments beginnen (House of Commons, sind die Türen geöffnet täglich für die Öffentlichkeit), oder eine Zeremonie zu Ehren des Geburtstages der Königin. Wenn die Fahne fliegt über den Palast, dann Her Majesty dem Haus. The Royal Gallery halten regelmäßig Ausstellungen aus den fürstlichen Sammlungen.

Trafalgar Square - der wichtigste Bereich des Landes und der Hauptstadt, wo alle Entfernungen im Land gemessen werden. Das Gebiet ist mit drei Meter große Figur des Denkmals für Admiral Nelson, der auf der Spalte Höhe von 45 Metern ist eingerichtet.

Westminster Abbey (in der Übersetzung aus dem Englischen - "Kathedrale im Westen") wurde von Mitgliedern der königlichen Familie von verschiedenen Generationen geschaffen, seit 1040. In diesem sehr berühmten Abtei des Reiches seit 1066, die Krone aller britischen Monarchen. Beerdigt auf dem Friedhof von Westminster Prominenz des Landes - von den gekrönten Persönlichkeiten England, Dickens, Kipling und Shaw. Der Tempel ist gültig und in unseren Tagen hier haben ihren eigenen Chor, Chor und natürlich die Schule.

Big Ben - ein weiteres Symbol von London. In der Regel als Big Ben Turm oder auf ihre Uhr befindet genannt, aber in Wirklichkeit ist genau, wie 16-Tonnen-Glocke, die größte des Landes, eine der fünf Glocken der Great Clock Tower ", benannt nach Benjamin Hall, um es zu installieren verwaltet. Fight "Westminster Uhr" gilt als ein Symbol für Großbritannien, können Sie die Zeit-Signal zu hören, sogar im Radio BBC, C - sie gelten als die genaueste Uhr der Öffentlichkeit England.

St James's Palace war für Henry VIII im XVI Jahrhundert gebaut. Im Palast wohnte eine königliche Kanzler. Land Osborne House, einer der Wohnsitze von Königin Victoria, das hundertjährige Jubiläum des Todes, die das Land ist weit feierte im Jahr 2001 - eine weitere "königliche" Attraktion des Landes. Die Königin ist immer sehr an diesem Haus am Strand, gebaut für sie und Prinz Albert im Jahr 1845 in einem ruhigen Dorf in der Nähe von London. Hier, so weit, sieht alles genau so, wie es während der Laufzeit eines der am meisten verehrten Damen in England. Einer der interessantesten historischen Stätten des Landes - Heimat der Könige von England - Windsor Castle.

National Gallery, gegründet von König George IV - eines der besten Museen der Welt. Weit vertreten Sammlung der westlichen Kunst - eine Sammlung von 2,5 Tausend Gemälde, unter denen die besten Künstler der Renaissance, Gemälde berühmter flämischer, niederländischer und italienischer Meister, eine ausgezeichnete Darstellung der zeitgenössischen Kunst.

British Museum - eines der reichsten Museen der Welt, berühmt für seine historischen Sammlungen. Die beste Kunst des alten Ägypten, Assyrien, im antiken Griechenland, Indien, mittelalterliche Handschriften und viele andere Raritäten aller Zeiten in dieser riesigen Ausstellung gesammelt. Einer der originellsten Museen der Welt - Sherlock Holmes Museum der Baker Street. Die offensichtliche Attraktion von London - die älteste in Europa, U-Bahn, die 1863 eröffnet

Capital wirkt sich auf die Fülle von Parks, die berühmtesten davon - Hyde Park, Regent's Park mit einem wunderbaren Zoo, in der Nähe des Museum, Madame Tussauds, Kew Gaydnz mit Wintergarten, Aquarium, und "Haus der Schmetterlinge", sowie die St. James - der älteste Park Hauptstadt. Auch in vielen Orten eine oder andere Weise im Zusammenhang mit der Musik. Neben den klassischen Covent Garden, und viele Theater, müssen Sie zum Besuch des Hard Rock Cafe, in der es die Beatles, Elvis Presley, Elton John, Mick Dzhegger und viele andere, "Club 100" - die berühmteste und älteste Jazz-Club in England sowie das Museum "Rock sekus", in dem eine Anzeige mit der Geschichte des Rock und Pop Musik.

Ausgezeichnet und sehr provinziellen England - gesungen in vielen Legenden der Stadt Lincoln mit der alten Festung von England, bekam die Stadt Bath seinen Namen, weil es die römischen Thermen nördlich von Chester, von den Römern vor sogar 2 Tausend Jahren gegründet, oder New York - eine der schönsten mittelalterlichen Städte in England Ministerkonferenz prächtigen Kathedrale (die größte Kathedrale in Europa).

Durham - den "dramatischen" Stadt in England. Das Hotel liegt auf einer Halbinsel, auf drei Seiten vom Wasser des Flusses River Vea, Stadt, ganz umgeben von der Gnade "eine massive normannische Kathedrale, die auf einer bewaldeten Halbinsel errichtet wurde, und sieht mehr aus wie das alte als Klippe zum Tempel. Keiner von den Hunderten von anderen englischen Kathedralen haben nicht eine solche Auswirkung auf das Publikum für seine Architektur. Die Kathedrale ist neben dem alten normannischen Burg und Hochschulen, während der Rest viel Durham selbst haben kaum passt in den verbleibenden Speicherplatz auf eine Form von Kap reißen.

Stratford, wo Shakespeare's House Museum und das Royal Shakespeare Theater und der Universitätsstadt Cambridge und Oxford - der beste Ort, um mit der englischen Tradition kennen zu lernen. Oxford - der ältesten Universitätsstadt in England, der Hochburg der englischen Bildung, und nur eine sehr schöne Stadt durch seine markante Architektur.

Legendary Stonehenge (ca. 3100-1800 v.Chr. E. datiert) - Die berühmteste prähistorische Stätte in Europa. Die Ernennung von Stonehenge gibt es Diskussionen über die Jahrhunderte hinweg wurden die Versionen den Vorschlag, diese ist der Tempel der alten Kelten und ein astronomisches Observatorium und die Tatsache, dass der Schöpfer dieser Megalith-Ring von vertikalen Steinplatten waren Ausländer, aber sein Geheimnis wurde nie gelöst .

Northumberland - einer der "wilden" und der am wenigsten "befleckte Zivilisation" counties in England. Hier befinden sich wahrscheinlich die größte Zahl von Burgen und Schlachtfelder, als irgendwo sonst in England. Die interessantesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Gegend - Adrian Wand-und Northumberland National Park. Herbal Cheviot Hills, erhöhte Teil des Parks ist der schönste Teil aus dem Norden Englands und ist die beste für die Reise zu Fuß oder zu Pferd geeignet Touren.

Kotsuolds - eine riesige Kalkstein Böschung Norden 18 Meilen südöstlich von Bristol ist ein atemberaubend schöner Ort, voll von malerischen Charme von Agatha Christie, und geschmückt mit herrlichen Klippen, malerische englische Landschaft und herrlicher Aussicht.

Seengebiet (Lake District) in der Grafschaft Lancashire - die grüne und angenehme Ecke von England, mit einer Fülle von grünen Tälern, niedrige, aber steile Berge, Seen und malerischen mittelalterlichen Dörfern, die sich nahtlos in das bergige Gelände. Jeder der Seen sind ganz im Gegensatz zu den "Nachbarn": Allsuoter, Grasmere Windermere und gelten als die schönsten und die West Water, Water, und Krammok Battermere unterhaltsamer und noch viel weniger überfüllten Massen von Touristen.

Scilly-Inseln und liegt 28 Meilen südwestlich von Land's End, stellen 140 felsigen Inseln im Herzen des warmen Golfstroms. Das milde Klima ermöglicht es Ihnen, Pflanzen und Bäume wachsen hier, die nicht wachsen, irgendwo sonst in England, und reichlich Vogelkolonien und interessante Fauna machen diese Region zu einer der besten Öko-Tourismus-Einrichtungen im Land. Green Hills of Shropshire bilden eine der schönsten, ruhigen und charakteristischen Gegend von England. Soft Landschaft und geringen Bevölkerungsdichte ist diese Plätze sehr ungewöhnlich Bereich des Tourismus - fast in der Mitte des bevölkerungsreichsten Land der extremen frei Radfahren genießen oder eine leichte Wanderung zu nehmen. Die Hauptstadt der Grafschaft, Shrewsbury, ist wahrscheinlich die schönste Stadt der Tudor, und ist für seine romanische Bauten und windig mittelalterlichen Straßen an vielen Orten nicht bekannt ist während des vergangenen Jahrhunderts verändert. Vrokstera Nähe liegen die Ruinen Virokonuma - die viertgrößte Stadt im römischen Britannien. Ironbridge Gorge Museum (südlich von Telford) - das beste Museum der industriellen Archäologie in Großbritannien, und vielleicht - und die Welt.

Schottland, mit seinen Burgen und bergige Landschaft - ist ein völlig anderes Land, eine hart und stolz, dessen Landschaften haben eine gut angelegt verdienten Ruhm der malerischsten Teil im Vereinigten Königreich. Total in Schottland hat 787 Inseln, die fast alle von ihnen sind bewohnt. In der westlichen Inseln kann besonders gut zu fühlen, dass Schottland nicht umsonst ist eine der letzten Oasen in Europa von Wildtieren. Berühmte Highlands ( "high ground") - eine einzigartige Naturlandschaft in den Nord-Westen des Landes, wo die Berge auf dem Seeweg durchsetzt sind, und Wiesen - Wälder.

Hier sind die höchsten Punkt in Großbritannien - der Berg Ben Nevis, und dem legendären Loch Ness, in den Gewässern, die angeblich wohnt prähistorischen Monster Nessie, die Hunderttausende von Besuchern des Museums der Ungeheuer von Loch Ness im Dorf Dramnadrochit anzieht. Hier sind viele Fabriken für die Herstellung erstklassiger Tempel, mittelalterliche Burgen, Schlösser und Museen. Auf der weltberühmten Schloss Holiroud House in Edinburgh, Museum Kelvingrouv in Glasgow, der National Natural Museum Snowdonia "lock Bryn Bras, Parks und Wasserfälle.

Die größte Stadt in Schottland - Glasgow (in der Übersetzung von Celtic Glasgow - "lieber grünen Platz"). Die Stadt ist wirklich sehr teuer, und das Ganze ist sehr grün, aber es hat eine ganz besondere architektonische Erscheinung, die Kombination der Gotik, der italienischen Renaissance, gregorianischen und viktorianischen Stil. Glasgow ist das Zentrum der Kunst in Schottland und den Veranstaltungsort für zahlreiche Festivals. Hier ist von einem der reichsten Museen und Galerien in Europa Glasgow Art Gallery and Museum Kelvingrouv Besitz. Es ist eine Art von Farbe verleihen der Stadt die Kathedrale von St. Mungo (1136), Museum Hanterian, sowie die Glasgow Botanischen Garten und Zoo. Die Stadt hat mehr als 30 Kunstgalerien und Museen, darunter das berühmte "Burelli Collection" - eine der größten privaten Kunstsammlungen der Welt, sowie die Galerie für Moderne Kunst.

Edinburgh - Probe weben Zeiten, die Geschichte selbst ist in mehrere Teile gegliedert: die Altstadt (frühes Mittelalter), "neu" (XVIII Jh.) und modern. Edinburgh ist als einer der schönsten, sondern auch teuersten europäischen Hauptstädten und ist berühmt für sein Schloss Castle Rock (XII. Jh.), dem majestätischen Kirche St. Margaret (XI. Jh.) und der königliche Palast Holiroud House (der ehemalige Palast der Maria Stuart, und heute die Residenz der Königin von England). Georgiansky Zeit vor zahlreichen Plätzen und Einkaufsstraßen, die wichtigsten davon - die alten Straßen der Royal-Mil und Princess Street, die bekannt sind Scottish Denkmal und die National Art Gallery. Sehr schöne Kirche von St. Gilles (XV. Jh.), das Gebäude des schottischen Parlaments (1639), und das Haus aus dem XVI Jahrhundert protestantischen Reformer. John Nonsa. Edinburgh und Glasgow haben das Recht, genannt zu werden, die kulturelle Hauptstadt des Landes angefochtenen - hier sind die berühmten National Gallery of Scotland und der Portrait Gallery, Royal Museum, Museum für zeitgenössische Geschichte und die Geschichte von Schottland. Eine Reihe von laufenden Festivals und Konzerte sind nur trotzt Konto.

Nur eine Autostunde von der schottischen Hauptstadt am Strand eine kleine antike Stadt St. Andrews, wo die ältesten schottischen Universität und die älteste im Land Golfplatz. Touristen neigen dazu, Invereri Besuch der wunderschön erhaltene gotische Burg in XII zu sehen. See Fein und die Reste des Kastells in der IV. oder einer der schottischen Inseln. Die Aufmerksamkeit der Insel Arran (kann mit der Fähre von Androssana) erreicht werden, die ein Museum für "Schottland ist in Miniatur". Eine halbe Stunde von Edinburgh, ist Stirling - märchenhaft schönen Universitätsstadt. "Land der Wasserfälle, als das Dorf Vale-of-Neath in der Nähe des Brecon National Park, Beaconsfield. In der nordöstlichen Küste von Schottland ist ein historisches Aberdeen, oft als "Silver City" für eine besondere Farbe des Granits, der aus vielen Gebäuden zusammengesetzt sind. Die Stadt ist in mittelalterlichen Chroniken erwähnt bereits in den Tagen von Wilhelm dem Eroberer, und selbst dann war er in ganz Europa bekannt und XII-XIV Jahrhunderten. Er war ein Aufenthalt von schottischen Könige. Neben der beeindruckenden gotischen Kathedrale (1336-1552 gg.). Es ist inzwischen allgemein bekannt und ihre Parks, botanische Gärten und Ausstellungen von Blumen, das ganze Jahr über. Inverness - einer kleinen Stadt 260 km. nördlich von Edinburgh, aber es wird angenommen, dass es von Inverness war, ist in Schottland ältesten Familien, ist es - die eigentliche Wiege der Haferflocken, Whisky und Dudelsack.

Wales - das Land der herrlichen Landschaft und die prächtige mittelalterliche Schlösser - für jeden Quadratkilometer hat hier mehr Burgen als irgendwo sonst auf der Welt. Die bekanntesten Burgen, defensive Ring, in der Zeit von König Edward I. errichtet, gewann Wales in der XIII Jahrhundert.: Harlech Castle, hoch auf einem Felsen in der Mitte von Wales, Conwy Castle liegt an der Mündung des Flusses, das Schloss Boumaris auf der Insel Anglesey, und natürlich die imposante Schloss - Kernarfon. Im Jahr 1969 war es in dieser Burg fand die Zeremonie zur Einführung der Königin an ihren Sohn Karl in den Titel eines Prinzen von Wales. Etwa ein Fünftel des Territoriums von Wales ist ein National Park - die felsigen Gipfel und glasartige Oberfläche von Seen, sandige Buchten und Strände, geheimnisvollen unterirdischen Höhlen Dan ir-Ogof - das Reich von Stalaktiten und Stalagmiten.

Cardiff, der Hauptstadt von Wales - die historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Landes. Muss Blick auf die herrliche Cardiff Castle, eine Kombination eines römischen Kastells und luxuriöse Haus des XIX Jahrhunderts. Spaziergang mit Pfauen. Traumhaft schöne und seine benachbarten Burg Burg Koch mit den bestehenden Zugbrücke und kegelförmigen Türmen, umgebaut aus den Trümmern des XVI Jahrhunderts. Und Landaf Kathedrale und der Kirche St. John the Baptist (XV. Jh.). Saint Deyvidz - die kleinste Kathedrale Stadt des Landes. Hier, in der Kathedrale aus dem XII Jahrhundert., Stored Reliquien von Saint David, Schutzpatron von Wales. Im Bereich Solvin Bay kann über die Berge in den Kabinen fahren oder einfach nur hängen an den Hängen des alten Fahrt. Seile dehnen so hoch in den Himmel, dass während des Besuches können alle in der Nähe der Küste sehen und die umliegenden Hügeln wandern.

Belfast (Nordirland) ist berühmt protestantische Kathedrale von St. Anne, die Ulster-Museum und dem Gemeindehaus. Von der natürlichen Sehenswürdigkeiten in Nordirland kann die von "Road Velikanov - Felsformation, die aus Tausenden von Basaltsäulen vielfältigen bis zu 6 Meter hoch, und alle seine Küsten, voller Charme des bescheidenen Art und die ständige dimensionalen Geräusch des Windes und surfen.

Klima Vereinigtes Königreich

Gemäßigtes ozeanisch, milde und feuchte (feuchteren in Nordirland, Schottland - mehr als ein kalter und trockener). Wetter wird vor allem durch den warmen Golfstrom Meeresströmungen gebildet. Der kälteste Monat - Januar (ab 3 C bis 7 C), dem wärmsten - Juli (von 11 C bis +17 C). Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 600-750 mm., Das meiste davon ging von September bis Januar in Form von Regen, Nebel sind häufig. Nord-Osten der Insel - die kälteste Region, während die Region London, Süd-Ost und Westland - dem wärmsten Teilen des Landes.

Zeit Vereinigtes Königreich

Moskauer Zeit 3 Stunden (Greenwich).

Sprache Vereinigtes Königreich

Englisch, in der Provinz bleibt die Nutzung der "nationalen" Sprachen.

Geld Vereinigtes Königreich

Pfund Sterling in Höhe von 100 Pence. Ausstehende Rechnungen von 50, 20, 10, 5, 2, 1 Pfund und Münzen in 1, 2, 5, 10, 20, 50 Pence und 1 Pfund. Am häufigsten, vor allem in den Provinzen, mit den Namen von alten britischen Münzen - "Versuchskaninchen", "Schilling", "Penny" und andere, aber die tatsächliche Zahlung ist immer noch ein Pfund. Ab dem 1. Januar 2002 trotz der Eintragung der Euro in der EU bleibt das Vereinigte Königreich die Landeswährung.

Visum Vereinigtes Königreich

So geben, müssen Sie einen Reisepass (Gültigkeit von denen nicht weniger als sechs Monate) und ein Visum auf der Grundlage einer Ausschreibung gewonnen, und in einigen Fällen zeigen die Fähigkeit, die Kosten tragen. Um ein Visum zu erhalten, muss ein Pass, eine Einladung (Tourismus, privat oder offiziell), zwei Profile mit Fotos, eine Bescheinigung des Arbeitgebers mit Angabe der Positionen geben, die Daten der Beschäftigung und das Jahreseinkommen, Kontoauszüge, frühere Pass mit dem Visum der verschiedenen Länder und Briefmarken über vergangene Reisen.

Visa-Anträge können persönlich eingereicht werden oder durch einen Bevollmächtigten. Alle Anwendungen basieren auf Standard-Briefkopf Formen angenommen. Der Antrag muss persönlich unterzeichnet. Zuwiderhandlungen können in Denial-of-Zulassung führen. Wer in das Vereinigte Königreich für einen Ausflug als Touristen besuchen, für die Unternehmen, sind für Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Kunst, etc., in der Botschaft als "Gäste" eingestuft und die Regeln für sie allein.

Die konsularischen Gebühr für ein Besuchervisum (6 Monate mehrfache Einreise), die Erlaubnis zu arbeiten bis zu 6 Monaten, Transit-und Studentenvisum ist 50 Pfund für ein Visum gültig für 1 Jahr - 85 Pfund für 2 Jahre - 85 Pfund für 5 Jahre - 85 Pfund. Die Bezahlung ist nur in bar in Rubel zum Kurs der Botschaft gemacht. Konsularische Gebühren vor der Prüfung von Visa-Anträgen werden die Anträge zur Prüfung angenommen erst nach der Einführung. Im Fall der Visa-Verweigerung oder der Widerruf der Erklärung Gebühr wird nicht zurückerstattet.

Spezifische Anforderungen für die Fotografien wendete die Fragebogen. Pin up Bilder sollten vom Rande der Hefter so, dass die Klammern nicht auf das Gesicht der Person zu gehen. Fragebogen, auf dem die Fotos so merken, dass die Klammer über die Person des Antragstellers befindet werden nicht berücksichtigt. Das Hintergrundbild sollte hell, die Gesichtszüge kann leicht erkennen, und sie kontrastiert mit dem Hintergrund. Fotos muss klar sein und von guter Qualität, made in den letzten 6 Monaten, und muss auf normalen Fotopapier gedruckt werden. Randloser Größe sollte 45 bis 35 mm. Und die Person, das Gesicht in vollem Umfang in das Bild fit sein (noch nicht die Fotos in Hüte und andere Kopfbedeckungen und Sonnenbrillen getragen, sofern der Antragsteller trägt sie aus religiösen Gründen oder aus Gründen der Ethnizität.

Um ein Visum zu erhalten, um ein Kind 18 Jahre alt sein, oder es in ein Visum für ein von seinen Eltern, eine Kopie seiner Geburtsurkunde und beglaubigte Genehmigung von nesleduyuschih mit den Eltern zu reisen. Wenn ein Elternteil gestorben ist, der das elterliche Sorgerecht entzogen wurde fehlen, und so weiter, müssen wir die entsprechenden Unterlagen (z. B. wenn der Vater von der Mutter geschieden, aber nicht der elterlichen Rechte entzogen und das Kind nicht verweigern ihm benötigen eine Genehmigung). Um ein Visum zu erhalten Kind allein erziehende Mütter in geeigneter Weise Buch.

On February 12, 2006 auf dem Visum der Kinder sammeln in Großbritannien, legte mit einem besonderen Zeichen "Kinder-Visum" in zwei Ausführungen:
1. "Mit Begleitung" - für Kinder reisen mit einem oder zwei Eltern (Erziehungsberechtigten) oder anderen Erziehungsberechtigten. Über das Visa-Staaten, den Namen und die Zahl der begleitenden seinen Paß. Im Fall von zwei Dienern, aus Mangel an Raum, nur angeben, Passnummer. Das Kind kann nicht auf dieses Visum zu reisen, ohne eine begleitende dort aufgeführten.
2. "Kein Support" - für Kinder, denen es erlaubt, allein zu reisen (diese Art von Visum nicht verbieten, ein Kind mit jemandem von dem eines Erwachsenen reisen).

Wenn ein Kind ein Visum mit dieser Marken ist unter erreicht vosemnadtsatiletiya, wird später sein Visum als ordentlicher Touristenvisum behandelt werden.

Die Bürger von Russland Visum ist nicht erforderlich, sofern die Ankunft des Flugzeugs und die Verfügbarkeit der Eintrittskarten, die bestätigt, dass innerhalb von 24 Stunden von der Fluggast reist in das Land, in dem das Visum umrahmt. Diese Visa-freien Transit liegt im Ermessen der Einwanderungsbehörde des Vereinigten Königreichs, die aus irgendeinem Grund in Frage kommen oder eine andere weigern, ein Visum am Flughafen zu finden. Daher empfohlen, im Voraus ein Visum in der Britischen Botschaft. Für einzelne Visum in dem Land nicht mehr als 48 Stunden zu bleiben, brauchen sie ein Visum für das Zielland (Zweck der Reise muss außerhalb des Vereinigten Korlevstva, Kanalinseln, Isle of Man und der Republik Irland), Nachweis über ausreichende finanzielle Ressourcen und Reisedokumenten, die für das Land bleiben. Für mehrere Visum erforderlich ist, Reisepass und Visum für das Zielland, die Dauer von denen die nicht über die Dauer einer Durchreise (6 Monate). Short aus dem Flughafengebäude ist möglich.

Warnung
Seit 25. November 2005, britische Konsulat in Moskau hat die Annahme von Anträgen auf Visa aus der Bevölkerung. On April 1, 2006 Einreichung von Unterlagen an die Botschaft über einen Drittanbieter-Organisation, deren Aufgaben gehören die Entgegennahme und Überprüfung der Dokumente, die Eingabe von Daten in einen Computer, den Erhalt der konsularischen Gebühren und übertragen Sie sie auf der Bank, sowie die Zustellung von Schriftstücken in der britischen Botschaft in Moskau und General Konsulate in Sankt Petersburg und Jekaterinburg. In der Mitte Zeitraum Visa für alle privaten Kunden wird durch das Konsulat der empfohlenen Reiseveranstalter getragen werden. Allerdings sind diese Maßnahmen nicht für das britische Konsulat in St. Petersburg und Jekaterinburg, die wie zuvor weiter.

Traditionen Vereinigtes Königreich

Wie das Sprichwort kam mit freundlicher Genehmigung von den Briten. British vermied in der Umgangssprache von persönlichen Momente, die das alles wie eine Verletzung der Privatsphäre und standhaft in allem, was sich auf Regeln, Gesetze und deren Durchsetzung scheinen mag ist. Hier sind sie erlauben keine Nachsicht für sich selbst oder für andere. Fähigkeit, geduldig zuzuhören, nicht gegen sie, nicht immer bedeutet Vereinbarung. In Gesprächen am Tisch ist am besten zu Themen in Nordirland, die Privatsphäre und Geldes zu vermeiden. Nicht akzeptiert, vor einem Besuch und Austausch von Visitenkarten. Von Mittag gemacht zu kleiden, muss es andere Kleidung als dem, in dem Sie waren die Tage. Außerdem wird, wenn Sie bleiben bei einer englischen Familie, müssen umziehen jeden Tag etwas Neues. Aber das ist nicht unbedingt ein Abendkleid, kann Kleidung demokratisch sein.

Feiertage Großbritannien: Queen's Birthday (Juni), 1. und 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag, Weihnachten - 25. und 26. Dezember, dem ersten Montag im Mai und letzten Montag im August.

Die bekanntesten in der Welt Flower Festival findet in Chelsea (fast auf dem Gelände von London) im Mai. Die grandiose und feierliche nationaler Feiertag - Queen's Day, statt in London Mitte Juni. In Edinburgh, beherbergt jeden Sommer (im August) das Internationale Festival für Musik und Theater "Fringe" ( "am Rande"). Zauberhaft Glastonbury Musikfestival gehört zu den Hügeln von Wales im Juni statt. Die große "Caribbean Carnival" (die größte Karibik Karnevalsmusik außerhalb der Region) in Notting Hill (London), führte Ende August. Jährliches, internationales Musikfestival statt im Juli in der Gemeinde Llangollen (Wales).

Im ganzen Land jeden Tag, aber unbedingt ein Auswahlverfahren für eine Vielzahl von Sportarten. Die bekanntesten - die traditionellen "Boat Race" Universitäten von Oxford und Cambridge in London auf dem Fluss. Thames Ende März, der Großen Nationalversammlung Cup stipl-chezu (sehr alt-ehrwürdigen Pferd Wettbewerben in der Welt) ist in Aintree am ersten Samstag im April statt, dem nationalen Fußball-Europameisterschaft erreicht ihren Höhepunkt im Londoner Wembley-Stadion (bis Oktober 2001) in Mai, dem angesehensten Tennis Veranstaltungen des Planeten sind in Wimbledon Ende Juni, der Royal Regatta startet in Heynli-on-Thames ebenfalls im Juni, sondern in der Ende Juli, dass ein konkretes yachting Extravaganz - Woche Kaus-Woche - auf der Insel Isle of Wight .

Traditionelle küche Vereinigtes Königreich

Für die englische Küche wird von ziemlich konservativ Kochen mit geringem Einsatz von Saucen und scharfe Gewürze aus. Sehr beliebte Fisch-und Gemüsegerichte, und in einer anderen Form von Fleisch gebraten. Die nationalen Getränke - Tee trinken ist in der Regel mit Milch und Zucker. Mehrere verschieden von dem englischen Wales (Wales) und schottische Küche - eine "heiße" und würzig. Es wird empfohlen, die Lammkoteletts mit einer Sauce aus Zitrone, Koriander, Joghurt und Minze versuchen, rauchten die berühmte britische Steaks und Steaks, eine Vielzahl von Fischen, Warme Pfannkuchen mit Butter und reiche Kuchen und natürlich unzählige Arten von Pudding. Besonders gut Muffins, Kuchen, Kekse und Safran Brötchen.

Alkoholische Getränke sind auch ganz traditionell - Bier, Whiskey und Gin aller Art, sowie das berühmte Bier und Apfelwein (nicht, was unter diesem Namen auf dem Kontinent zu verstehen - Englisch Apfelwein ist sehr stark!).

Politisches System Vereinigtes Königreich

Großbritannien - eine konstitutionelle Monarchie ist das Staatsoberhaupt Königin Elizabeth II. Obwohl die Monarchie und ohne wirkliche politische Macht, bleibt aber die Königin ein integraler Bestandteil der britischen way of life, definiert in vielerlei Hinsicht das politische Leben des Landes und der nationalen Identität. Die gesetzgebende Gewalt liegt in einem Zweikammer-Parlament liegen (House of Commons und des House of Lords). Ministerkabinett (Exekutive) wird von Premierminister gebildet - der Führer der Mehrheitspartei im Parlament. Unter der Kontrolle des Vereinigten Königreichs sind 13 abhängigen Gebieten - Gibraltar, Anguilla, Bermuda, Britische Jungferninseln, Kaimaninseln, Turks-und Caicosinseln, Montserrat und auf den Falklandinseln (Malvinas) Inseln und andere Gebiete.

Bevölkerung Vereinigtes Königreich

Über 60 Millionen Menschen. Etwa 78% der Bevölkerung betrachten sich als Engländer, der Rest stammt aus Schottland, Wales (Waliser), und Irisch. Darüber hinaus gibt es große Zahl von Einwanderern aus Mittel-und Süd-Ost-Asien (Inder, Pakistani, Chinesisch), Araber, Afrikaner und andere

Bräuche in Ägypten Vereinigtes Königreich

Import und Export von Landes-und Fremdwährungen ist unbegrenzt. Erlaubt Duty-Free-Zigaretten - bis zu 200 Stück. (oder Zigarren - bis zu 50 Stck. oder Tabak - bis zu 250 gr.) Alkoholgehalt von mehr als 22% - bis zu 1 Liter. (Stärke weniger als 22% - bis zu 2 Liter.) Perfume - bis zu 50 ml., Eau de Toilette - bis zu 250 ml., Souvenirs und Geschenke - für einen Betrag von 32 Pfund.

Die Einfuhr von Drogen, Waffen, Messer mit Klingen Pop-up, gefälschte Münzen und Banknoten obszönes Material, Fleisch, Geflügel und Erzeugnisse daraus, alle Arten von lebenden Vögeln und Vogeleiern (Sie importieren können bis zu 1 kg. Ready-to-eat Geflügel oder Mittelstufe) , Radios, Pflanzen. Der Transit von Antiquitäten und Antiquitäten, ohne die Erlaubnis des jeweiligen Organisationen sowie seltene Tierarten. Die Einfuhr von Drogen ist verboten, außer für Arzneimittel für den persönlichen Gebrauch (ein Rezept) bestimmt.

Reisen mit Haustieren ist schwierig, weil die erforderlichen langfristigen Quarantäne.

Medizinische hilfe Vereinigtes Königreich

Emergency Medical Care ist kostenlos zur Verfügung gestellt. Zwischen Russland und Großbritannien unterzeichnete eine gemeinsame Vereinbarung über die Bereitstellung von medizinischer Versorgung. Bei voller kostenlose medizinische Behandlung in das Vereinigte Königreich sind förderfähig Bürger, die speziell die Richtung der RF geprägt haben. Krankenversicherung wird nicht ausdrücklich gefordert, für Dienstleistungen zu bezahlen, die nicht in der Liste der medizinischen Notversorgung.

Arbeitszeit Vereinigtes Königreich

Die Banken sind von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr ohne Unterbrechung an Wochentagen, großen Banken sind auch samstags geöffnet.

Die Geschäfte sind von 9.00 bis 17.30 Uhr, groß - bis zu 20,00 an Wochentagen zwischen 9,00 und 12,00 am Samstag. Sonntag - Ruhetag.

Transport Vereinigtes Königreich

Strassen und die Verkehrsregeln
Großbritannien - ein Land mit einer Fahrt auf der linken Seite. Straßennetz von ausgezeichneter Qualität deckt das gesamte Land. Verwendung der Sicherheitsgurte ist obligatorisch für alle im Auto zu sitzen. Die Höchstgeschwindigkeit außerhalb der Siedlungen - 60-100 km / h, in den Siedlungen - 40-60 km / h auf Autobahnen - 100-120 km / Std.

Allgemeine Autofahren in Großbritannien ist sehr hart. Ein Polizist hat das Recht, an Ort und Stelle Geldbußen von bis zu schreiben £ 30 für das Rauchen in der Kabine, laute Musik, Karten-Saatgut, ersetzen Sie die CD in den Player, essen, trinken alkoholfreie Getränke, aggressives Verhalten gegenüber Fahrgästen und so weiter. Strafen für Fahren unter dem Einfluss von Alkohol (über 0,5 ppm) ist sehr hart.

Im Vereinigten Königreich eingeführt Geldbußen für die Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt. Zuwiderhandlungen müssen mit Geldstrafen von 30 €. Um mit einem Polizisten diskutieren oder ihren Anspruch zu beweisen nicht nur sinnlos, sondern auch gefährlich - die Größe der Strafe in diesem Fall kann drastisch erhöht werden.

Parkplatz im Zentrum von London ist verboten. Öffentliche Verkehrsmittel in London ist gut genug entwickelt - überall in der Stadt kann der U-Bahn erreicht werden (die erste in der Welt), dem berühmten Doppeldecker-Bus-, Express-Busse (grün) oder Minibusse. Tarif für alle Verkehrsträger (auch in der U-Bahn) ist abhängig von der Entfernung.

Ein weiterer Blick auf die Londoner U-Bahn - Zug DLR. Dies ist ohne Fahrer ein paar Hütten, die rund 250 Personen unterbringen. Sie geben uns den ehemaligen Docks Area zur U-Bahn-Stationen und Bahnhof, sowie die Innenstadt. Tickets sind über die DLR-Station und vice versa gültig. Tickets für den Transport können an Automaten in der U-Bahn-Stationen und Bushaltestellen Bodentransporte gekauft werden. Darüber hinaus können Fahrkarten beim Fahrer erworben werden.

Taxis
Taxi - den beiden Typen. Das berühmte "Black Cabs" auf der Straße. Sie arbeiten an der Theke: 3 US-Dollar für die Landung und $ 1,2 - bis 1 km. Billigere Maschinen als "Minicar" (They Can't Take 5 Passagiere, als das eigentliche "Kabinen", und nur 4). Sie nehmen Bestellungen per Telefon, arbeitet ohne einen Meter, so dass der Tarif sollte im Voraus zu erkundigen.

Londoner U-Bahn-System besteht aus zwölf Zeilen. Lines oft in verschiedene Sparten gabeln in einem bestimmten Bereich der Stadt, so sollten Sie immer beachten, um das Ziel des Zuges. Darüber hinaus kann den gleichen Weg gehen verschiedene Bahn-Linien.

Alle Greater London ist in sechs Zonen, die in konzentrischen Kreisen von der Mitte unterschiedlich aufgeteilt. Jedes Ticket muss in allen Zonen, die die Reise läuft gültig.

Am teuersten ist die erste Zone, das Umspritzen von der Innenstadt und die größte Anzahl von touristischen Attraktionen. Die Kosten für eine Fahrt in etwa 1,5 GBP. Mit dem Zusatz der folgenden Bereiche der Preis allmählich zunehmen. Children's Ticket kostet etwa 40% des Preises eines Erwachsenen.

In der U-Bahn-Tickets sind an der Ausfahrt geprüft. Vorteilhaft, Tages-oder Wochenkarte kaufen (Ticket ist für die wöchentliche Foto erforderlich). Zusätzlich zu den wichtigsten U-Bahn gibt es eine weitere kleine private line - "Docklands Light Railway". Individuelle Karten sind auf der Linie - die eigenen, sondern der ganzen Stadt Reisen gibt es überall.

Elektrizität Vereinigtes Königreich

Die Spannung beträgt 220 Volt, 50 Hz. Sockets - Drei-Kontakt, mit Erdung. Der Adapter ist im Hotel verfügbar.

Tipps Vereinigtes Königreich

Trinkgeld 10-15% der Rechnung (wenn es nicht inklusive Service). In den Bars der Hotels und Cafés üblich, lassen kleine Münzen. Der Taxifahrer Trinkgeld ist optional, aber in der Regel einen "guten Ton" bleibt bis zu 10% von der Theke. Maid im Hotel - 10-20 Pfund die Woche, Träger - 50-75 Pence (in einem renommierten Hotel - ab € 1 pro Gepäckstück). In Pubs, Tee ist nicht erlaubt.

Hilfreiche Informationen Vereinigtes Königreich

Referenzen in London - 142.
Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen - 999.
Pannendienst - (0800) 822-87-82 (Automobile Association) oder (0800) 888-77-66 (Royal Automobile Club).